Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10663
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von beachcomber » Mo 26.01.15 19:45

gruselig!
grüsse
frank

Benutzeravatar
McXXL
Beiträge: 169
Registriert: So 05.01.14 13:46

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von McXXL » Fr 30.01.15 08:31

was ist mit dem Ding hier?

[ externes Bild ]

irgendwas stimmt nicht, auf der Rückseite trägt der Mars ein Gewand anstatt eines
Panzers am Oberkörper. Auch die Vorderseite passt nicht. Das Lorbeerblatt oberhalb des
Ohres ist zu schmal, das darüber ist zu breit. Der Bart und auch die Haardetails sind zu grob.

Traurig, dass die Schnitzer sich nun auch über Gold hermachen... :roll:
Dateianhänge
007212_l.jpg
Zuletzt geändert von McXXL am Sa 31.01.15 21:59, insgesamt 2-mal geändert.

antoninus1
Beiträge: 4119
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von antoninus1 » Fr 30.01.15 09:23

Das hier könnte ein unverfälschtes beidseitig stempelgleiches Stück sein, das die Schnitzereien erkennen lässt.

http://www.acsearch.info/search.html?id=573017
Dateianhänge
573017.m.jpg
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Pscipio » Fr 30.01.15 10:33

Danke für den Hinweis. Das Stück wurde uns eingeliefert und kam mir optisch seltsam vor, allerdings ging ich aufgrund der Provenienz (ein Hortfund aus den 1930ern) davon aus, dass mich meine Augen wohl täuschen müssten. Wir ziehen die Münze zurück.

Lars
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Pscipio » Fr 30.01.15 17:16

PS: das verlinkte Foto oben funktioniert nicht mehr (und zeigt nun fälschlicherweise einen Aurelian), da wir die Münze aus der Auktionsvorschau entfernt haben.
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
Xanthos
Beiträge: 1197
Registriert: Do 12.02.04 21:30
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Xanthos » Fr 30.01.15 17:33

@McXXL, habe dir das richtige Foto per PN geschickt, damit du den Link in deinem Beitrag ersetzen kannst, der nun auf die Falsche Münze zeigt.

Benutzeravatar
Stater
Beiträge: 739
Registriert: Mo 20.04.09 18:44
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Stater » Sa 31.01.15 14:52

Ich hätte gerne gewusst, warum das Bild des Aureus entfernt worden ist? Das finde ich schade, ich (und vielleicht nicht nur ich) hätte auch gerne das „gute“ Stück sehen wollen. So ist doch an dieser Stelle diese Diskussion gleich gestorben. :(

Gruß

Stater

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13866
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1973 Mal
Danksagung erhalten: 559 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Numis-Student » Sa 31.01.15 14:57

Xanthos hat geschrieben:@McXXL, habe dir das richtige Foto per PN geschickt, damit du den Link in deinem Beitrag ersetzen kannst, der nun auf die Falsche Münze zeigt.
Das Foto war nur verlinkt in der Auktionsvorschau, durch das Zurückziehen ging der Link nun auf das nächste, echte und unverdächtige Stück. Darum hatte ich den Link gelöscht.
Aber: McXXL sollte das Bild per PN von Xanthos bekommen haben und könnte es nun in seinem Beitrag durch edit einfügen ;)

Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Stater
Beiträge: 739
Registriert: Mo 20.04.09 18:44
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Stater » Sa 31.01.15 15:17

Danke Numis,

das wäre ganz toll. Ich finde diese Problematik mit Verfälschungen und Bearbeitungen bei antikem Gold sehr spannend, denn diese sind bisher nicht so häufig und sicherlich auch schwer durchzuführen ohne, dass es auffällt.

Gruß

Stater

Benutzeravatar
McXXL
Beiträge: 169
Registriert: So 05.01.14 13:46

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von McXXL » Sa 31.01.15 16:15

Ich habe jetzt wieder einen Link zu dem Bild des Aureus wieder eingesetzt.
Hoffentlich ist er jetzt für jedermann sichtbar - wenn nicht, dann gebt nochmal Bescheid,
ich schaue heute Abend wieder ins Forum rein.

interessant wäre natürlich zu erfahren, wie das Stück unter der Lupe aussieht. Evtl.
gibt es auch ein größeres Foto?

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13866
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1973 Mal
Danksagung erhalten: 559 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Numis-Student » Sa 31.01.15 20:26

Bei mir geht es nicht :(

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von nephrurus » Sa 31.01.15 20:48

@McXXL : warum stellst du nicht einfach das Foto ein welches dir geschickt wurde???

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5874
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von justus » Sa 31.01.15 21:55

Versteh ich auch nicht. Was für ein heckmeck. :roll:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
McXXL
Beiträge: 169
Registriert: So 05.01.14 13:46

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von McXXL » Sa 31.01.15 22:01

so jetzt sollte es aber endgültig gehen. :)

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5874
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von justus » Sa 31.01.15 22:04

Danke, jetzt klappts. :wink:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste