Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Pscipio » Do 01.10.15 21:57

Mir gefällt das Stück nicht, der Rand und manche Flauheit sehen seltsam aus. Ich würde es nicht kaufen.

Lars
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10535
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 01.10.15 22:30

Ich schließe mich Dir an. Das Bauchgefühl sagt: Grummel, grummel - lieber nicht".

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Chandragupta
Beiträge: 1612
Registriert: Mi 12.12.07 16:39
Wohnort: BRD
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Chandragupta » Mo 05.10.15 09:24

Gruselig .... mindestens so echt wie ein 4-Euro-Schein... :evil:

Und eine wohlerwogene Vermutung zum Material gleich noch hintendran: Ich würde des Teil lieber nicht einer Tauchwägung unterziehen ... das könnte sehr ernüchternd sein. :( Mit einer XRF-Pistole kommt aber bestimmt was "ordentliches" raus, weil man damit ja nur die Oberfläche testet. Aber wie eben gesagt: Nur so eine Vermutung ...
Numismatische Grüße,

Euer Chandra

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5431
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 346 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von mike h » So 11.10.15 11:23

Was haltet Ihr denn von diesem Prachtstück?

http://www.ebay.co.uk/itm/HIGH-GRADE-RO ... 43e393ce6c

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10535
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » So 11.10.15 11:45

Tolles Prachtstück. Da kann man einen Henkel dranlöten, dann kann man wenigstens Bierflaschen damit aufmachen.
Sorry, aber Deine Frage war nicht ernst gemeint, oder? ;-)

Ein Guß (siehe Ränder!), dann massiv nachgearbeitet. Möglicherweise ursprünglich ein Guß nach einem Original aus der Sammlung Gonzaga (Adler hinter der Roma!).

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5431
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 346 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von mike h » So 11.10.15 12:36

Moin Homer,

vielleicht hätte ich die Frage anders Formulieren müssen:

Was haltet Ihr von diesem Verkäufer

http://www.ebay.co.uk/itm/HIGH-GRADE-RO ... 43e39604d9

Der nicht sicher ist, was er da verkauft.
Kann es sein, das sich hier der Erzeuger des Stückes in der Legende verewigt hat?
Die AV-Legende besteht zwar aus griechischen Lettern, liest sich aber irgendwie nicht griechisch

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10535
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » So 11.10.15 12:57

Nett, eine Medaille auf Varbanov! Wahrscheinlich ein Werk von Slavey. Der hat auch ein "römisches Medaillon" mit Herrn Dr. Lanz drauf gemacht.
Die anderen Münzen, die er verkauft, sind echt.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5431
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 346 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von mike h » So 11.10.15 13:01

Na das ist ja mal interessant!

Man lernt immer noch was dazu 8)

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Altamura2
Beiträge: 3848
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Altamura2 » So 11.10.15 13:09

Und unser Kollege Peter43 scheint auch ein Exemplar zu besitzen :D : http://www.forumancientcoins.com/galler ... pos=-45643

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
tranquillo
Beiträge: 59
Registriert: Di 25.09.12 14:02
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von tranquillo » Do 22.10.15 19:30

Meiner Ansicht nach sind alle Stücke falsch, auch wenn man es bei den Denaren möglicherweise nicht in jedem Falle sofort erkennen würde, wenn der Anbieter nicht
so viele 'Münzen' in einem Rutsch eingestellt hätte:

http://www.ebay.de/sch/anna.anica/m.htm ... 7675.l2562
Gruß tranquillo

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10535
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 22.10.15 19:40

Auch meine Meinung.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 2066
Registriert: So 02.01.11 12:11
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von kijach » Do 22.10.15 19:50

diesen Anbieter hab ich auch schon gesehn, besonders der republikaner sieht 100% falsch aus und da dort 2 stempelgleiche seltene Traiani denare auch sind liegt die vermutung beim Rest nahe
Jetzt auch Griechen-Sammler!

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 423
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Wall-IE » Fr 30.10.15 16:44

Heute mal meine neueste Fälschungserrungenschaft: Wie es halt so kommt, das Auktionsbild war recht verschwommen und die Randumschrift daher schlecht lesbar... :?
Meiner Meinung nach allerdings, was die Qualität betrifft, eine der besseren Fälschungen.
Fälschung.jpg
Gruß
Wall-IE
Per aspera ad astra !

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10535
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 30.10.15 17:17

Stilistisch nicht, das ist schon SEHR falsch, aber es ist doch interessant, daß jetzt schon Siscia-Folles gefälscht werden... :roll:

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10728
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von beachcomber » Fr 30.10.15 17:34

sieht mir nicht modern aus....
grüsse
frank

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast