Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4718
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Zwerg » Do 02.03.17 08:37

Eindeutig - habe ich daneben gelegen

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Redditor Lucis
Beiträge: 431
Registriert: Fr 14.02.14 21:00
Wohnort: nahe Colonia Ulpia Traiana
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Redditor Lucis » Do 02.03.17 09:21

Ich erinnere mich an eine etwas länger zurückliegende Diskussion, in der Ablagerungen auf einer Münze als Echtheitsargument angesehen wurde. Auf der Künker-Münze sind ebenfalls Ablagerungen erkennbar, und vor allem ist das Foto deutlich besser als bei der FAC-Münze und wirkt daher viel lebendiger.
Ich hätte aufgrund des Stils auch gefühlsmäßig die Finger davon gelassen, aber die Münze eher als "nur" verdächtig und nicht als klare Fälschung angesehen. Ich durchkämme allerdings mittlerweile vor jedem Kauf und Gebot mehrere Fälschungsdatenbanken. Sicher ist sicher, und die 100%-Garantie gibt es trotzdem nicht.


Viele Grüße

Stefan

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10237
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 02.03.17 09:32

Fälschungsdatenbanken zu konsultieren ist vor solch teuren Käufen sicher notwendig; für alle Fälle ist es dann zusätzlich gut, wenn man die Münze bei einem Händler gekauft hat, der sich auch noch ein paar Jahre später daran erinnert.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

antoninus1
Beiträge: 4011
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von antoninus1 » Do 02.03.17 10:40

Es gibt einen alten Händler aus München, der jetzt wieder ein bisschen aktiv ist, aber leider geht es ihm gesundheitlich gar nicht gut. Bei dem habe ich seit 20 Jahren Münzen gekauft. Jetzt siezt er mich wieder und fragt, was ich sammle :(
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10237
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 02.03.17 20:59

Oh je. :-(
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Pinneberg
Beiträge: 657
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Pinneberg » Fr 03.03.17 03:44

Auch wenn ich im Moment leider nur den Link zeigen kann: Was sagt ihr zu dieser Münze?

https://www.ma-shops.com/fuerth/item.ph ... #addToCart

Gute Nacht wünscht


Pinneberg
Grüße, Pinneberg

alex456

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von alex456 » Fr 03.03.17 06:07

Moin,
die Bilder sind zwar nicht der Hit, aber, soweit erkennbar, sieht er eigentlich unverdächtig aus.

Gruß
Alex

antoninus1
Beiträge: 4011
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von antoninus1 » Fr 03.03.17 08:24

Was sagt ihr denn zur Victoria?
Die hat doch ihren Allerwertesten vorne 8O
Gruß,
antoninus1

alex456

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von alex456 » Fr 03.03.17 09:09

Ja, könnte man echt denken. Mein Exemplar hat auch dieses kleine Bäuchlein :D Nicht dass die Gute schwanger ist 8O :lol:

Gruß
Alex

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1208
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Schwarzschaf » Fr 03.03.17 09:10

Bist Du da ganz sicher?? :wink:
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

alex456

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von alex456 » Fr 03.03.17 09:25

Ich hätte ja den Zeus (Jupiter) in Verdacht, den Schwerenöter. Wenn man bedenkt, was der mit der armen Europa gemacht hat...

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10237
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 03.03.17 16:49

Zeus ist ja noch harmlos. Was der Draghi mit der armen Europa macht...

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

alex456

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von alex456 » Fr 03.03.17 17:00

:mrgreen: :mrgreen: :drinking:

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5778
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von justus » Sa 04.03.17 06:03

mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

alex456

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von alex456 » Sa 11.03.17 07:44

Moin,
ich dachte schon Künker würde den "Claudiusdenar" doch versteigern (Hatte ihnen, mit Verweis auf diese Seite, geschrieben, dass es Zweifel an der Echtheit gibt, allerdings ohne eine Antwort zu bekommen.). Jetzt wurde er doch zurückgezogen, was ich von diesem klasse Haus, aufgrund der Sachlage, auch erwartet habe.
https://www.kuenker.de/de/auktionen/stueck/141699

Gruß
Alex

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste