Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 952
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von aquensis » Sa 28.10.17 11:11

Sollte ja auch einen Quinar vortäuschen.

Grüsse
Franz

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 599
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Fortuna » Mi 01.11.17 10:27

Diese Münze hätte mir gefallen:

https://www.ebay.co.uk/itm/Roman-silver ... 0009.m1982

Schade nur daß der Verkäufer als Fakeseller gelistet ist. :(

Gruß Fortuna :D
Gruß Fortuna

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10665
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von beachcomber » Mi 01.11.17 17:17

na gut dass er da gelistet ist, der stil ist voll daneben!
grüsse
frank

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5887
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 263 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von justus » Sa 04.11.17 21:21

Mir gefällt er. Dürfte ein früher Comiczeichner gewesen sein.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 178
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Stefan_01 » Sa 11.11.17 18:38

Was haltet ihr davon :

https://www.sixbid.com/browse.html?auct ... ot=3563211


Mir sind bereits Stempelgleiche Exemplare bekannt.
Sieht doch sehr modern aus.
der Stil ist meiner Meinung nach völlig daneben.
MFG

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10359
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 11.11.17 18:50

Da der Stil bei diesen Mnüzen recht variabel ist (Experten gehen wohl auch von zwei getrennten Münzstätten aus, einer mit besserem, einer mit schlechterem Stil), möchte ich mich dazu nicht absolut äußern. Gefallen tut mir die Münze allerdings nicht. Und da der Münztyp häufig ist, ist auch niemand darauf angewiesen, genau dieses Stück haben zu müssen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10665
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von beachcomber » Sa 11.11.17 19:49

Homer J. Simpson hat geschrieben:Da der Stil bei diesen Mnüzen recht variabel ist (Experten gehen wohl auch von zwei getrennten Münzstätten aus, einer mit besserem, einer mit schlechterem Stil),

Homer
es wird doch immer von feldmünzstätte geschrieben, davon wird es ja wohl noch mehr als 2 gegeben haben!
grüsse
frank

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10359
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 11.11.17 23:37

Es gibt immer noch Leute, die an den Weihnachtsmann oder den nigerianischen Prinzen glauben:

http://www.ebay.de/itm/Rom-Republik-M-I ... 2774970046

Noch 16 Stunden, 131 Euro...

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5308
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 265 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von mike h » Sa 11.11.17 23:56

Ja hübsch...
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Oktavenspringer
Beiträge: 732
Registriert: Mi 27.12.06 20:10
Wohnort: Unterfranken

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Oktavenspringer » So 12.11.17 14:37

Ich kann mich gar nicht so richtig erinnern, dass dieser Verkäufer überhaupt schon mal "richtig Antike" angeboten/verkauft hat.
Und komischerweise hat er meist RR-Stücke in seinen Angeboten!?
usw usw

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10359
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » So 12.11.17 18:26

Du hast recht, das ist die klassische Konstellation:
- Verkauft drei Denare, komischerweise gerade Pertinax, Didius Julianus und Brutus
- "Habbe hier Münze, fieleicht wertfoll, nix wisse genau, nix garrantiere"

Homer

PS: Komischerweise ist er nicht aus Lennestadt.
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Oktavenspringer
Beiträge: 732
Registriert: Mi 27.12.06 20:10
Wohnort: Unterfranken

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Oktavenspringer » So 12.11.17 19:21

Lennestadt?
Richtig, an die "glinzenden Brunzen" aus Lennestadt fühlt man sich bei dem Anbieter sehr stark erinnert :evil:

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4083
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von ischbierra » Mo 13.11.17 10:13

Vielleicht ist er umgezogen oder hat sein Geschäftsmodell verkauft

Benutzeravatar
Vallis Clausa
Beiträge: 126
Registriert: Fr 16.09.11 21:44
Wohnort: Silva Abnoba
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Vallis Clausa » Mo 13.11.17 22:38

Wer will noch mal, wer hat noch nicht...

Weitere Möglichkeiten, Ihren Wunschartikel zu bekommen...

Gibt es dort anscheinend wie Sand am Meer...

https://www.ebay.de/itm/Rom-Republik-M- ... 0011.m1850
Grüße aus dem Schwarzwald

Andreas

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1211
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Schwarzschaf » Di 14.11.17 09:03

um 3.-€ als "Belegexemplar" wäre sie "gerade noch tragbar"
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot] und 3 Gäste