Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

antoninus1
Beiträge: 4118
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von antoninus1 » Di 14.11.17 09:09

Am lustigsten finde ich den Satz:

"Selbstverständlich möchte ich nicht immer und immer wieder die jene münze die gekauft worde zurückschicken"

Das sollte er halt aushalten können, wenn er diesen Schrott vertickt. :D
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 593
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Fortuna » Mo 27.11.17 10:49

Es soll ja noch immer Sammler geben die noch immer keinen Avitus in ihrer Sammlung haben.
Hier eine günstige Gelegenheit :D

https://m.ebay.co.uk/itm/AVITUS-455-456 ... 2928202090


Gruß Fortuna
Gruß Fortuna

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10348
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 27.11.17 10:52

Einen Avitus zu kriegen ist gar nicht so schwer. Außer man stellt solche überzogenen Ansprüche wie
a) daß die Münze identifizierbar ist und
b) daß sie womöglich gar noch echt sein soll.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

antoninus1
Beiträge: 4118
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von antoninus1 » Mo 27.11.17 15:58

Die nächsthöhere Stufe der Raffinesse ist erreicht:

https://www.ebay.de/itm/Annia-Faustina- ... SwunBaAWTA

Man lässt den Münzen die Spuren der Zeit ansehen (die letzten 4 Wochen?) bzw. angedeihen.
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1211
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Schwarzschaf » Mo 27.11.17 16:47

ist die aber schööön!
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10348
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 27.11.17 16:59

Ja, so schön wie Andrea Nahles.

Wenn ich davon träumen würde, würde ich schreiend, strampelnd und schweißgebadet aufwachen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 178
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Stefan_01 » Di 28.11.17 21:21

https://www.sixbid.com/browse.html?auct ... ot=3594897

soll das ein witz sein ?

Falscher geht doch nicht mehr
MFG

Benutzeravatar
antinovs
Beiträge: 981
Registriert: So 21.03.10 21:46
Wohnort: berlin

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von antinovs » Di 28.11.17 21:40

schrecklich und echt sieht die aus.

gruss a.
LXVIII

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4966
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Zwerg » Mi 29.11.17 08:53

M.E. echt und stempelgleich mit Lanz Auktion 154, Los 317
image00317.jpg
Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

antoninus1
Beiträge: 4118
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von antoninus1 » Mi 29.11.17 09:01

Ich würde auch sagen: typischer Tarraco-Stil
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Oktavenspringer
Beiträge: 732
Registriert: Mi 27.12.06 20:10
Wohnort: Unterfranken

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Oktavenspringer » Mi 29.11.17 11:18

... aber nicht stempelgleich mit Lanz Auktion 154, Los 317 :wink: !

Gruß
Franz

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von curtislclay » Mi 29.11.17 19:10

Bedeuten muss es nichts, aber die nächste Münze in derselben Auktion ist ein Denar aus demselben Stempelpaar!

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 178
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Stefan_01 » Mi 29.11.17 20:45

naja. ich würde keinen Euro dafür zahlen...
MFG

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4966
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Zwerg » Mi 29.11.17 21:14

Bedeuten muss es nichts, aber die nächste Münze in derselben Auktion ist ein Denar aus demselben Stempelpaar!
Unter früheren Kaisern einschliesslich Claudius wurden Aurei und Denare regelmässig mit denselben Stempeln geprägt. Dutzende Beispiele dafür wird man in von Kaenels Stempelkatalog finden.
Scheint, daß wir uns hier irgendwie auf dünnem Eis bewegen

Einerseits kommen immer wieder "neue" Münzen auf den Markt
Andererseits gewinnt der Fälschungsaspekt immer mehr an Bedeutung.

Sowohl für Sammler als auch für Händler unangenehm

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4349
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von richard55-47 » Do 30.11.17 19:08

Stefan_01 hat geschrieben:naja. ich würde keinen Euro dafür zahlen...
Ich weiß nicht, Gold als solches hat doch auch seinen Wert. :)
do ut des.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast