Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » Sa 07.10.06 20:18

Danke für die Bestätigung!

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 3601
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Wurzel » Sa 07.10.06 20:25

Ich weiß garnicht was ihr habt, ich finde den "hawaiianischen Strohrock" des "Tennischiedsrichters" auf dem Revers nicht übel.
Außerdem ist sie völlig falsch beschrieben, vor dem Schiedsrichter kniet der Balljunge, in der Bildmitte steht Boris Becker und hinter dem Schiedsrichter ist vermutlich sein Manager. Ich würde sagen eine Gedenkprägung auf die ersten Wimbledon-Spiele.

Wusste nur nicht, dass die Römer
a) schon Tennis kannten und
b) bis Hawai gekommen sind
so hat mir auch dieses Machwerk wieder neue Erkenntnisse gebracht.

Liebe Grüße Michael
http://www.pflege-am-boden.de/

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3922
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von richard55-47 » Sa 07.10.06 22:17

Da siehst du mal: ebay erweitert auch deinen Bildungsstand.
do ut des.

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » Fr 13.10.06 21:23


Benutzeravatar
helcaraxe
Beiträge: 3331
Registriert: So 16.07.06 10:33
Wohnort: Nürnberg und Heidelberg

Beitrag von helcaraxe » Fr 13.10.06 21:28

Ich weiß nicht, was mehr schmerzt, die Münze oder das schlechte Deutsch... ,-)

Aber immerhin passt beides ja gut zusammen... ;-)

(Und nix für ungut an eventuelle Franzosen - mein Französisch ist bestimmt noch schlechter, aber ich versuche ja auch nicht, im franz. ebay gefälschte Münzen zu verkaufen... :-))
Viele Grüße
helcaraxe
________________

[i]Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag zwar nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens.[/i] -- Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
schnecki
Beiträge: 1012
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA

Beitrag von schnecki » Sa 14.10.06 00:09

-----ich habe dem anbieter der münze ( wenn man die so nennen kann ) mal etwas zur selbigen geschrieben , mal sehen , was als antwort kommt----- :twisted:
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3922
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von richard55-47 » Sa 14.10.06 00:12

en francais? Sinon, il ne réprondra pas.
Die Iulia ist Spitzenklasse!!! Oder sollte ich mich irren?
do ut des.

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12247
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 45 Mal

Beitrag von Peter43 » Sa 14.10.06 02:01

Die Münze von Paylers Ebay-Link vom 7.10.06 ist übrigens entfernt worden! Vom Anbieter oder von Ebay?

MfG
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
schnecki
Beiträge: 1012
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA

Beitrag von schnecki » Sa 14.10.06 02:45

-----schaut euch mal den legionsdenar an , das ist genau so ein witz , wie die vorhergehende münze-----


http://cgi.ebay.de/MARC-ANTOINE-Denar-3 ... dZViewItem



----- :evil: -----
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von chinamul » Sa 14.10.06 15:31

Dieses Angebot ist ein sprachlich-numismatisches Gesamtkunstwerk aus einem Guß. CHAPEAU dafür!!!
Bieter werden sich vermutlich nicht finden, und seine Bewertungsquote weist satte 10% Miese auf.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » Do 09.11.06 16:52


Benutzeravatar
helcaraxe
Beiträge: 3331
Registriert: So 16.07.06 10:33
Wohnort: Nürnberg und Heidelberg

Beitrag von helcaraxe » Do 09.11.06 18:04

Immerhin schaut es so aus, als ob seine teuren Fälschungen unverkauft bleiben - dann bleibt er immerhin auf den Ebaygebühren sitzen. Gönnen wir es ihm! ;-)
Viele Grüße
helcaraxe
________________

[i]Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag zwar nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens.[/i] -- Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10421
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Beitrag von beachcomber » Mi 22.11.06 17:29

http://cgi.ebay.de/Sesterz-116-IMP-CAES ... dZViewItem

auch die anderen bronzen dieses anbieters sehen (soweit man das bei den schlechten fotos beurteilen kann) mehr als zweifelhaft aus!
grüsse
frank

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10421
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Beitrag von beachcomber » Mi 22.11.06 18:52

und gleich noch ein link:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0051854447

diese dame hat mal wieder ihre fälschungen im keller gefunden, da gehören sie auch hin!
grüsse
frank

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10421
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Beitrag von beachcomber » Mo 27.11.06 22:11

und wieder mal bearbeitete münzen:
http://cgi.ebay.de/TOP-HADRIANUS-Sester ... dZViewItem

(wie eigentlich immer bei diesem anbieter!)
grüsse
frank

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 8 Gäste