Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

muenzenputzer06
Beiträge: 561
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause

Beitrag von muenzenputzer06 » Di 27.05.08 18:36

Die meisten Stücke sind ja eindeutig zuzuordnen.
Dieses "Münze" ist allerdings in meinen Augen schon recht gefährlich.
http://cgi.ebay.de/Nicht-identifizierte ... dZViewItem

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » Di 27.05.08 18:43

...schaut man sich die anderen Fälschlinge an (er hat clevererweise ein paar minderwertige echte Münzlein untergeschoben) , dann wird man feststellen,dass das Material,die Art und der Stil immer gleich sind.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Di 27.05.08 18:47

Eher gefährlich finde ich diese, es sei denn die ist zufällig echt:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0233420956

Andreas

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10423
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Beitrag von beachcomber » Di 27.05.08 18:55

hallo andreas,
allerdings!
andererseits kenne ich diese oberfläche ziemlich gut von spanischen fälschungen. typisch dieser braune dreck und darunter sehr hellgrüne patina.
deshalb mein tip:
auch diese münze ist falsch!
grüsse
frank

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » Di 27.05.08 19:00

...hier soll ja bewusst der Eindruck erweckt werden , es handelt sich um eine "gebrauchte" / abgenutzte Münze. Allerdings passt der scharfe Rand überhaupt nicht dazu.

Benutzeravatar
Xanthos
Beiträge: 1156
Registriert: Do 12.02.04 21:30
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von Xanthos » Di 27.05.08 19:01

Was mir an der Münze als erstes auffällt, ist dieser extrem "kantige" Rand. Ich halte sie ebenfalls für falsch.

Da hatten wir wohl zur selben Zeit die gleichen Gedanken ;)

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2406
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Eigenpraegungen

Beitrag von cepasaccus » Mi 28.05.08 22:30

Haltet ihr es fuer eine gute Idee, wenn ich meine Praegungen bei www.forgerynetwork.com eintrage? Oder ist das dort inzwischen so viel, dass man selektiver beim Eintragen sein sollte?

valete
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » Do 29.05.08 09:26

...je größer die Bandbreite an Eintragungen, desto größer der Erharungsschatz für Besucher.

Plinius
Beiträge: 33
Registriert: Mi 17.11.04 01:02
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Plinius » Di 03.06.08 14:21

Hallo,
schaut euch mal diesen Link an, kaum zu glauben, steht schon bei über € 200,-
http://cgi.ebay.de/CALIGULA-ROMISCHE-MU ... dZViewItem

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2406
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von cepasaccus » Di 03.06.08 14:26

Sieht wie eine sorgunfaeltigst handbeklekste FIMO-Muenze aus.
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » Di 03.06.08 14:38

Plinius hat geschrieben:Hallo,
schaut euch mal diesen Link an, kaum zu glauben, steht schon bei über € 200,-
http://cgi.ebay.de/CALIGULA-ROMISCHE-MU ... dZViewItem
... der wird sich wundern! Da biete ich doch direkt mal mit...- mal sehen, ob er wieder kurz vor Ende die Auktion stoppt?

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Di 03.06.08 14:58

Muß er wohl. Mit dem neuen Bewertungssystem wird er sonst ruckzuck geperrt.
Ich glaube schon 3 negative/ neutrale Bewertungen reichen für eine temporäre Sperre.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10423
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Beitrag von beachcomber » Di 03.06.08 18:56

ja, 'bullshit' ist schon ein echtes herzchen....
grüsse
frank

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9675
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 03.06.08 21:01

...und die "number of the beast" ist doch eigentlich 666 und nicht 555, oder?

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » Di 03.06.08 21:06

Homer J. Simpson hat geschrieben:...und die "number of the beast" ist doch eigentlich 666 und nicht 555, oder?

Homer
...das soll wohl die Vorstufe sein - will heißen: da kommt noch was :?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Qwantify [Bot], Yandex [Bot] und 0 Gäste