--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von emieg1 » Fr 09.04.10 17:05

vor allem aber eine ehrliche Münze... ohne Nachschnibbelei, ohne Spachtelmasse, ohne fette Patina, ohne Starallüren - kurz gesagt: Ohne Wenn und Aber! Mir gefällt sie auch :wink:

CAIVS_JVLIVS
Beiträge: 23
Registriert: Do 08.04.10 14:46

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von CAIVS_JVLIVS » Fr 09.04.10 21:38

und ein weiterer Pluspunkt an ihr ist gewesen, dass ich sie für einen ehrlichen Preis(25Euro)mit nach Hause nehmen durfte.
mit numismatischen Grüssen

CAIVS_JVLIVS

kc
Beiträge: 3052
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kc » So 11.04.10 01:00

Für 25 Euro hast du einen guten Kauf getätigt, CAIVS.

Nicht ganz so günstig war nachfolgender Probus.
Ich musste ihn unbedingt haben, koste er, was er wolle. Ein schöneres Exemplar
ist mir noch nicht begegnet bisher.
Dateianhänge
Prägefrischer Probus.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von nephrurus » So 11.04.10 13:41

zurück aus dem Urlaub fand ich dieses Münzlein:

Antoninus Pius
Rom, 154-155, 3,1gr.
AV: ANTONINVS AVG PIVS P P TR P XVIII
RV: COS IIII
RIC 240
C. 272
BMC 834
Dateianhänge
ant.pius.den.cosIIII.jpg

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10550
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von beachcomber » So 11.04.10 15:01

ich sollte mehr urlaub machen ... :wink:
grüsse
frank

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von nephrurus » So 11.04.10 16:34

beachcomber hat geschrieben:ich sollte mehr urlaub machen ... :wink:
grüsse
frank
na das sagt genau der Richtige!
treibt sich das ganze Jahr über (bis auf einige Münzbörsen in Deutschland) dort rum wo andere gern Urlaub machen würden ... :drinking:

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Pscipio » Mo 12.04.10 18:30

Ich habe mir mal wieder einen Sesterzen gegönnt - damit sich die wenigen Imperialen in meiner Sammlung nicht so einsam vorkommen. Ausserdem konnte ich diesem Porträt von Gallienus (hat etwas von Severus Alexander, wie ich finde) einfach nicht widerstehen. Dass die Rückseite ziemlich hinüber ist, kann ich dabei verkraften, zumal das den Preis gedrückt hat, und mit den quadratischen Schrötlingen muss man bei Gallienussesterzen sowieso meistens leben. Insgesamt bin ich mit dem Stück jedenfalls sehr zufrieden.

Gallienus Sesterz, 253-254 n. Chr., Rom.
Av: IMP C P LIC GALLIENVS AVG, drapierte und kürassierte Büste mit Lorbeerkranz nach rechts.
Rev: VIRTVS AVGG / S - C, Virtus (oder Mars) nach links stehend, hält Schild und Speer.
24-28 mm, 16.01 g
Göbl 38dd

Pscipio
Dateianhänge
gallienus.JPG
gallienus1.JPG
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von nephrurus » Mo 12.04.10 19:03

ein geniales Porträt -Glückwunsch!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10550
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von beachcomber » Mo 12.04.10 19:11

glückwunsch, wirklich klasse und auf meinem exemplar ist klar zu sehen, dass es mars ist (keine freie brust).
grüsse
frank
Dateianhänge
gallienus virtus avgg sesterz2.jpg

hjk
Beiträge: 1081
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von hjk » Mo 12.04.10 19:19

8O

Ich bin kein Freund von Kommentaren wie "Super Münze!" - aber bei der MUSS ich mal 'ne Ausnahme machen. Denn DAS Portrait finde ich wirklich klasse! Meine Gallienüsse haben immer nur so lustige Kringelchen als Bart(ersatz) - während das bei Deinem ja wirklich echt aussieht. Genau deshalb finde ich übrigens den Vergleich mit Severus Alexander eher "ein bisschen daneben": obwohl nur ca. 7 Jahre älter als auf den späten Alex-Prägungen sieht der Galienus für mich hier deutlich reifer aus. Und: wer braucht schon noch 'ne Virtus-Darstellung (oder besser - nachdem ich meine Antwort wieder mal nur mit Hindernissen posten konnte - eine Mars-Darstellung)?

Den hast Du gut gekauft! :wink:

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Pscipio » Mo 12.04.10 19:33

Danke Leute. Sicher sieht er älter aus als Severus Alexander, aber von der Kopfform und vom Gesicht finde ich schon, dass er ihm hier gleicht. Jedenfalls hatte ich Gallienus so bisher noch nicht gesehen, obwohl er auf seinen Bronzen ja oft ganz unterschiedlich daher kommt.
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von chinamul » Mo 12.04.10 19:50

Das sind endlich mal zwei von den erfreulicheren Sesterzen des Gallienus, von denen die meisten ja leider ziemlich verprägt oder ramponiert sind.
Herzlichen Glückwunsch zu den Stücken!

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4045
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von richard55-47 » Mi 14.04.10 20:12

Für billiges Geld ersteigert. Ich bin kein Grieche. Mit Ach und Krach kann ich lesen, dass die Münze aus Markioanopolis kommt, die Legende der Vorseite weist einen Antoninus auf, die Rückseite Tyche mit Ruder und Füllhorn.
14,22 gr., Dm: 27,49 mm.
Die vollständige Legende bleibt mir verschlossen und ein Zitat habe ich auch nicht. Für 28,63 € incl. Porto will ich nicht meckern.
Dateianhänge
Antoninusr.JPG
Antoninus.JPG
Antoninus3.JPG
Antoninus2.JPG
do ut des.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9868
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 14.04.10 21:13

AV K M AV ANTWNINOS AV K P S GETAS, also Caracalla und Geta als Augusti. Bestimmt nicht häufig, sag' ich mal so als Laie!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von emieg1 » Mi 14.04.10 22:34

Dann probier ich's mal etwas genauer:

Caracalla and Geta - AE28 Markianopolis.

AV K M AV ANTWNINOC AV K P C[EP] GETAC
V FL OVLPIANOU MARKIANOPOLEITWN ( Tyche standing left with rudder and cornucopiae, E to left. )

SNG Cop 218, SGI 2716, Moushmov 469

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    27 Antworten
    769 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Do 22.10.20 09:46
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    390 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    206 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    So 18.10.20 00:45
  • Fälschungen oder Schaukasten ? am verzweifeln mit dieser
    von _mo_ » So 10.05.20 15:29 » in Griechen
    3 Antworten
    351 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 11.05.20 09:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste