--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von ga77 » Do 27.05.10 18:06

da kann ich nur sagen: *sabber*

^^

Valete
Gabriel

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von chinamul » Do 27.05.10 19:12

Eine stilistisch perfekte Porträtmünze!

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
mias
Beiträge: 580
Registriert: Fr 27.06.03 21:45

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von mias » Fr 28.05.10 05:19

Liebe Sammlerkollegen,

Herzlichen Danke fuer die Anerkennung. Und Danke Drakenumi fuer
das aufgebesserte Bild, auf dem die Konturen noch besser hervorkommen.

Gruss,

Mias

Benutzeravatar
PeterI
Beiträge: 410
Registriert: Mo 06.07.09 20:01

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von PeterI » Fr 28.05.10 14:59

Der Grund warum mir Provinzmünzen immer sympatischer werden.
Vor ein paar Tagen bei G&N für 19,50 inkl. Versand ersteigert.
Verus1.JPG
THAKIEN PHILIPPOPOLIS
Lucius Verus
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast. Marc Aurel

Benutzeravatar
mias
Beiträge: 580
Registriert: Fr 27.06.03 21:45

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von mias » Fr 28.05.10 15:44

Hallo Peter1,

So wie das ausschaut glaenzt die Patina ja richtig.
Sehr schoen, ganz nach der japanischen Wortbedeutung:

furu tsuya = alter Glanz

Auf der Rueckseite, ist das der Aesculap? Wo wurde die Muenze denn gepraegt?

Gruss,

Mias

Benutzeravatar
PeterI
Beiträge: 410
Registriert: Mo 06.07.09 20:01

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von PeterI » Fr 28.05.10 15:52

Jep, Asklepios mit Schlangenstab.
Bestimmen kann ich ihn leider nicht... wurde er nicht in Philippopolis geprägt? Hätte ich jetzt mal vermutet.
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast. Marc Aurel

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Pscipio » Fr 28.05.10 16:20

Sieht nach Philippopolis aus, aber das Foto ist ziemlich klein und die Legende kaum zu erkennen.
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von chinamul » Sa 29.05.10 15:26

Dieser Dupondius des Antoninus Pius erreichte mich heute (eBay 31 Euro brutto). Sowohl RIC 991 als auch Cohen 529 haben als Rv.-Legende P M TR POT XXI COS IIII - LIB VIII (links und rechts im Feld).
Mein Stück sieht aber so aus, als wenn vor dem TR kein P M mehr gestanden haben kann. Könnte es also sein, daß RIC einfach wieder einmal einen Fehler von Cohen übernommen hat?

ANTONINUS PIUS 138 – 161
Æ Dupondius Rom 157/158
Av.: ANTONINVS AVG PIVS P P IMP II - Kopf rechts mit Strahlenkrone
Rv.: TR POT XXI COS IIII - LIB VIII (links und rechts im Feld) S C - Liberalitas nach links stehend; in der Rechten Geldspender, in der Linken Füllhorn
RIC 991 var.; C. 529 var.
13,89 g

Gruß

chinamul
Dateianhänge
ant p dup lib 7.jpg
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9868
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 29.05.10 15:34

Strack 1151 schreibt "TR POT" ohne PM; Du hast also wohl recht mit Deiner Vermutung, und man die Münze muß eher mit "RIC 991 corr." als "RIC 991 var." katalogisieren.

Viele Grüße,

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Sa 29.05.10 18:17

Vor ein paar tagen ist durch einen netten Sammler aus dem Amerikanischen Forum dieser seltene Probus in meine Sammlung gewandert.
Die beiden Victorien auf dem Revers ,sollen wohl Probus zahlreiche Siege verdeutlichen!

Viele Grüsse
Simon
Dateianhänge
11.jpg
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von ga77 » Sa 29.05.10 23:48

Hier meine fünf neuesten Erwerbungen. Lange Beschreibungen lasse ich weg.
Wie sich der Preis zusammengesetzt hat, weiss ich nicht mehr genau, habe sie aber alle zusammen für 70 EUR bei unserem lieben Lars gekauft, sie würden also auch gut in den günstige Schönheiten Thread passen :)

1) Aurelian RIC Va, 135
2) Postumus RIC Vb, 316
3) Claudius II Gothicus RIC Va, 104
4) Probus RIC Vb, 862 var. (Bust E)
5) Victorinus RIC Vb, 118

Valete
Gabriel
Dateianhänge
950Av.JPG
949Av.JPG
948Av.JPG
947Av.JPG
946Av.JPG

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von chinamul » So 30.05.10 18:50

Eingedenk meines Appells, daß es im Schaukasten nach Möglichkeit jeden Tag etwas Neues zu gucken geben sollte, zeige ich hier mal einen As des Domitianus mit Linksporträt, den ich 2000 auf einer Münzbörse für DM 96 gekauft habe:

DOMITIANUS 81 – 96
Æ As Rom 81
Av.: IMP CAES DIVI VESP F DOMITIAN AVG P M - Belorbeerter Kopf links
Rv.: TR P COS VII DES VIII P P S C - Minerva nach rechts schreitend; in der erhobenen Rechten Speer, in der Linken Rundschild
RIC 237 var. (dort nur mit Kopf rechts)
11,75 g

Gruß

chinamul
Dateianhänge
domit as minerva.jpg
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9868
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » So 30.05.10 19:03

Schönes Stück! Im neuen Flavier-RIC Nr. 88.

Viele Grüße,

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3742
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von ischbierra » So 30.05.10 19:49

Ein As von Domitian kann ich auch beisteuern.
AE As Rom 87
AV : IMP CAES DOMIT AVG GERM COS XIII CENS PERPP, Büste n.re.
RV : VIRTVTI AVGVSTI, Virtus st.n.li.,mit Speer u.Parazonium
RIC 356 b
10,8 gr.
Gruß ischbierra
Dateianhänge
IMG_0439.JPG
IMG_0440.JPG

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Julianus v. Pannonien » So 30.05.10 20:06

Virtus Steht zwar nach rechts , aber ist ein seehr Schönes Stück mit vielen Details!
Gratuliere!

Grüsse
Simon
"VICTORIOSO SEMPER"

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    27 Antworten
    769 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Do 22.10.20 09:46
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    390 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    206 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    So 18.10.20 00:45
  • Fälschungen oder Schaukasten ? am verzweifeln mit dieser
    von _mo_ » So 10.05.20 15:29 » in Griechen
    3 Antworten
    351 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 11.05.20 09:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste