--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von ga77 » Mi 05.01.11 08:27

Gratuliere, wirklich schick!

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
Submuntorium
Beiträge: 1073
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Submuntorium » Mi 05.01.11 10:42

Wunderschön! Da hst du einen hervorragenden Geschmack bewiesen und Frank kann dieses eine Portrait weniger wohl auch verkraften ;)
viele grüße,
Submuntorium

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10552
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von beachcomber » Mi 05.01.11 15:45

kann ich verkraften, aber irgenwie ist's mir dann doch schwergefallen! :wink:
grüsse
frank

kc
Beiträge: 3052
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kc » Mi 05.01.11 16:43

Vielen Dank! :)

Die Münze ist die Nr.1 in meiner Sammlung. Danke nochmals, dass du dich davon trennen konntest.


Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von emieg1 » Mi 05.01.11 17:08

Wenn ich noch Großbronzen sammeln würde, hätte ich mich von diesem Aurelius sicher nicht getrennt... :wink:

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von donolli » Mi 05.01.11 18:31

zudem schönen marcus aurelius möchte ich einen dupondius seines mitregenten stellen, welcher kurz vor weihnachten seinen weg zu mir gefunden hat:

av: IMP CAES AVREL VERVS AVG (büste des lucius verus mit strahlenkrone nach rechts)
rv: FORT RED TR POT III COS III S C (fortuna sitzt nach rechts, hält ruder und cornucopiae)
rom, 163 n. chr.
25mm, 13,9g
ric: 1341

grüße
olli
Dateianhänge
RIC 1341.jpg
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10552
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von beachcomber » Mi 05.01.11 19:45

mich juckt's zwar in den fingern die grünen patinareste zu entfernen, aber ist auch so ein klasse stück! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von donolli » Mi 05.01.11 20:03

ich hab da schon einiges an grünen verkrustungen runtergekratzt (vgl. vorher-nachher foto) was jetzt noch drauf ist ist recht hartnäckig und ich habe dabei angst, dass mir die nadel bzw. rasierklinge abrutscht. ich werde ihn also so lassen :)

grüße
olli
Dateianhänge
Reinigung.jpg
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von ga77 » Do 06.01.11 12:13

Und noch einer, zwar ist die Rückseite nicht so toll, aber für 78 Dollar... :D

Trajan Decius 249 - 251
AE Sestertius, gepägt 249 - 251 in Rom
Av: IMP C M Q TRAIANVS DECIVS AVG
Rv: GENIVS EXERC ILLYRICANI, SC; Genius stehend, rechts Standarte
RIC IVc, 117a

Valete
Gabriel
Dateianhänge
3AV.JPG

kc
Beiträge: 3052
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kc » Do 06.01.11 14:33

Ein sehr schönes Portrait, Gabriel.

Auch donollis Dupondius ist wunderschön. (von ebay?)


Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Do 06.01.11 14:42

Wenn Ihr mit solch hübschen Bronzen auffahrt dann hätt ich hier auch noch einen Neuzugeng.
Mein erster Elagabal Sesterz. :)

Viele Grüsse
Simon
Dateianhänge
1.jpg
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von donolli » Do 06.01.11 15:45

Julianus v. Pannonien hat geschrieben: Mein erster Elagabal Sesterz. :)
na, die gibts ja schließlich nicht so oft. gefällt mir außerordentlich gut, besonders die tönung.

@kc: ja, der ist von lanz.

grüße
olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von chinamul » Sa 08.01.11 12:16

Dieses Stück erreichte mich gestern aus Frankreich. Was ich aufgrund der Abbildung im Angebot für einen subaeraten Denar gehalten hatte, zeigte sich bei näherer Untersuchung als eine bloße Silberhülle mit einem bröseligen Inhalt, der wohl mal einen Aes-Kern gebildet hatte, sich aber nun ohne weitere Schwierigkeiten herausholen ließ, soweit er sich nicht schon freiwillig von selbst verabschiedete. So blieb von dem „subaerat“ quasi nur noch das „sub“ übrig :( .
Das Gewicht beträgt mit 1,72 g etwa nur noch gut die Hälfte eines vollgewichtigen Denars dieser Periode.
An der Originalität der Münze habe ich eigentlich keinen Zweifel. Was aber diesen Fall so bedauerlich macht, ist die Tatsache, daß es sich hier um einen Denar mit dem Seltenheitsgrad R3 (laut RIC II neu) handelt. Da muß man schon mal recht tapfer sein, um das zu verschmerzen.

DOMITIANUS 81 – 96
AR Denar Rom 80/81 als Caesar unter Titus nach der Consecratio des Vespasianus
Av.: CAESAR DIVI F DOMITIANVS COS VII - Belorbeerter Kopf rechts
Rv.: PRINCEPS IVVENTVTIS - Salus nach rechts auf Säule gestützt stehend; in der Rechten Schlange, die sie aus Patera in der Linken füttert
RIC 269 (Titus)
1,72 g

Gruß

chinamul
Dateianhänge
domit subaer.jpg
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1769
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von klausklage » Sa 08.01.11 13:05

Naja, eine hohle Münze hat immerhin auch nicht jeder!
Olaf
squid pro quo

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von emieg1 » Sa 08.01.11 19:40

Die giftgrüne Farbe des Innenlebens verheisst niemals etwas gutes. Wenn man da anfängt zu puhlen, hat man flugs die Silberhülle vollends ausgehöhlt. Aber ich weiss auch ehrlich gesagt nicht, was du in bzw unter diesen Löchern zu finden hofftest, lieber chinamul. Es ist und bleibt ein seltener, doch subaerater Denar.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    27 Antworten
    774 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Do 22.10.20 09:46
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    390 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    212 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    So 18.10.20 00:45
  • Fälschungen oder Schaukasten ? am verzweifeln mit dieser
    von _mo_ » So 10.05.20 15:29 » in Griechen
    3 Antworten
    351 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 11.05.20 09:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Drusus Major und 2 Gäste