--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11581
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 1216 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 18.06.11 20:15

Außerdem ist das bei der derzeitigen Wirtschaftslage und der laufenden Flucht in die Sachwerte das Beste, was Du machen kannst!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Claudius
Beiträge: 133
Registriert: Do 03.02.05 07:47
Wohnort: Nah am Limes
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Claudius » Sa 18.06.11 20:19

Danke für Eure tröstlichen Worte. Falls Ihr bei der nächsten Numismata jemanden mit sehr langen Ohren seht, sagt ruhig "Hallo". Das bin ich, dem selbige langgezogen wurden. :lol:
Ne, alles halb so schlimm. Sie hat ja Verständnis für mein Hobby. Bloss dass ich mein gesamtes Münzenbudget für dieses Jahr aufgebraucht habe trifft mich dann doch etwas.

@Homer: Da könnte was Wahres dran sein.

Gruss

Claudius

Benutzeravatar
nostronomo
Beiträge: 827
Registriert: Mo 01.11.10 20:04
Wohnort: Kolumbien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von nostronomo » So 19.06.11 15:08

Habe dieses schöne Portrait des Tajanus Decius gestern bekommen,
mit einem sehr oft anzutreffenden Dacia revers,
konnte aber bei keinem einen so langen Hals ausmachen,
glaube kaum dass sich der Stempelschneider dermassen verschnitzt hat,
jemand eine Ahnung wie das wohl entstanden ist?

Av.: IMP C M Q TRAIANVS DECIVS AVG
Rv.: DACIA

Ø22-25 / 5,1g
RIC 12b, Cohen 16 (stimmen die Zitate?)
IMG_3857.JPG
Grüsse Juan
Möge die Macht mit euch sein! [ externes Bild ]

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Pscipio » So 19.06.11 17:02

Das sieht nach einer leichten Doppelprägung aus.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 2073
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 484 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von klausklage » Mo 20.06.11 13:42

Caracalla Denar, RIC 216, geprägt 210-213 n. Chr. in Rom.
Av: ANTONINVS PIVS AVG BRIT
Head, laureate, r.
Rev: LIBERALITAS AVG VI
Liberalitas standing l., holding abacus and cornucopiae.
3,42 g, 19 mm

Eigentlich nur ein Frustkauf, nachdem ich bei Trajan seit Monaten mit meinen Geboten absolut chancenlos bleibe.

Olaf
Dateianhänge
Caracalla RIC 216.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor klausklage für den Beitrag:
Numis-Student (So 07.03.21 10:24)
squid pro quo

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20517
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9242 Mal
Danksagung erhalten: 3712 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Numis-Student » Mo 20.06.11 13:54

schöner Frustkauf :-) Wenn ich bedenke, was ich dann manchmal kaufe ...
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 961
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 691 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von aquensis » Mo 20.06.11 14:06

Andere Mütter haben auch hübsche Töchter ! :D

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von curtislclay » Mo 20.06.11 15:59

Prägedatum 211 n.Chr., während der gemeinsamen Regierung von Caracalla und Geta.

Gleichzeitig sind für Geta LIBERALITAS AVG V, für beide Kaiser LIBERALITAS AVGG VI ET V (Verteilungsszene).

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 2073
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 484 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von klausklage » Mo 20.06.11 16:14

Danke Curtis!
Der Frust wurde übrigens nicht unbedingt geringer, nachdem ich jetzt gesehen habe, dass diese Münze aus dem vcoins-shop des Verkäufers stammt und dort 20% weniger gekostet hätte als ich nun auf eBay dafür gezahlt habe. Ach, was soll's, ist doch bloß Geld :P
Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 13031
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 1919 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Peter43 » Mo 20.06.11 17:06

Hallo Olaf!

Aber warum schreibst Du denn immer noch 'Abacus'?
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 2073
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 484 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von klausklage » Mo 20.06.11 20:11

Tja, Jochen, da hab ich gedankenlos aus dem RIC abgeschrieben. Aber ich erinnere mich jetzt wieder dunkel, dass wir das hier mal hatten.
Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von ga77 » Mo 20.06.11 20:54

Was denn? Ich habs schon wieder vergessen... ;)

Valete
Gabriel

Benutzeravatar
kc
Beiträge: 3957
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 577 Mal
Danksagung erhalten: 797 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kc » Mo 20.06.11 21:21

ga77 hat geschrieben:Was denn? Ich habs schon wieder vergessen... ;)

Valete
Gabriel
Oh oh damit bringst du Jochen zur Weißglut, weil er es schon einige Male gesagt hat! :)

Es ist kein Abacus, sondern ein Zählbrett!


Grüße

kc

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11581
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 1216 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 20.06.11 21:46

Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von ga77 » Mo 20.06.11 22:06

kc hat geschrieben:
ga77 hat geschrieben:Was denn? Ich habs schon wieder vergessen... ;)

Valete
Gabriel
Oh oh damit bringst du Jochen zur Weißglut, weil er es schon einige Male gesagt hat! :)

Es ist kein Abacus, sondern ein Zählbrett!


Grüße

kc
Ich weiss schon, war nicht ernst gemeint, er hat mich ja auch mal drauf hingewiesen, da ich das nicht wusste, ist nur lustig, dass das eine falsche Beschreibung zu schein seint, die man fast nicht wegkriegt. :)

Vale
Gabriel

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten Medaillen
    von Pfennig 47,5 » » in Medaillen und Plaketten
    102 Antworten
    8594 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Schaukasten Rechenpfennige
    von Pfennig 47,5 » » in Rechenpfennige und Jetons
    11 Antworten
    401 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Schaukasten - Indien und co.
    von Chippi » » in Sonstige Antike Münzen
    29 Antworten
    3557 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Schaukasten - Teuerungsmedaillen
    von Pfennig 47,5 » » in Medaillen und Plaketten
    0 Antworten
    118 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Schaukasten Euromünzen
    von Pfennig 47,5 » » in Euro-Münzen
    6 Antworten
    465 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Furius, Maternus und 1 Gast