--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Mehler
Beiträge: 116
Registriert: Mi 12.01.11 17:17
Wohnort: zwischen stuttgart und ulm

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Mehler » So 11.09.11 09:55

Gestern eingetroffen,

Philippus I. Arabs (244-249)
Denar Rom 244-247

IMP M IVL PHILIPPVS AVG
drapierte und gepanzerte Büste mit Strahlenkrone n.r.

AEQUITAS AVGG
Aequitas steht links, hält Waage rechts und Füllhorn links

21mm/3,6g
Dateianhänge
33.JPG
33 (2).JPG
MfG
Heiko

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von nephrurus » So 11.09.11 12:38

wenn Denar, dann eher zwei Denare :wink:
hübsches Stück!

Mehler
Beiträge: 116
Registriert: Mi 12.01.11 17:17
Wohnort: zwischen stuttgart und ulm

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Mehler » So 11.09.11 16:39

Hallo zusammen,

ich kann die RIC Nr. zu dem oben gezeigten Philippus Arabs nicht finden.

ich würde auf 27 b tippen, aber ich hab keinen ohne die Bändchen an der Strahlenkrone finden können und der hat definitiv keine.
MfG
Heiko

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von chinamul » So 11.09.11 18:20

Den konntest Du auch gar nicht finden, denn es gibt ihn ohne die Bänder nicht. Die scheinen auf Deinem Exemplar einer lokalen Prägeschwäche zum Opfer gefallen zu sein. Nach meinem Eindruck sind bei genauem Hinsehen auch noch schwache Spuren der Bänder zu erkennen. RIC 27b ist also korrekt.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Mehler
Beiträge: 116
Registriert: Mi 12.01.11 17:17
Wohnort: zwischen stuttgart und ulm

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Mehler » So 11.09.11 18:32

Danke chinamul
MfG
Heiko

Mehler
Beiträge: 116
Registriert: Mi 12.01.11 17:17
Wohnort: zwischen stuttgart und ulm

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Mehler » So 11.09.11 21:30

Habe die Münze vergrößert, ich weiß nicht , ich seh da keine Bänder.
Dateianhänge
Philippus I. Arabs.jpg
Philippus I. Arabs.jpg (17.11 KiB) 824 mal betrachtet
MfG
Heiko

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von ga77 » So 11.09.11 22:13

Auf dem ersten Bild kann man sie eindeutig erkennen! Du siehst auch, dass ein kleines Bisschen der Strahlenkrone nicht ganz ausgeprägt ist.

Vale
Gabriel

alexander20
Beiträge: 882
Registriert: So 02.09.07 21:44
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von alexander20 » Mo 12.09.11 15:59

Sehr geehrte Sammlerkollegen,

diesen Elagabal- Denar möchte ich Euch vorstellen. Habe ihn vor einigen Tagen erworben.

Avers: IMP ANTONINVS AVG
Drapierte Büste mit Lorbeerkranz n.r.
Revers: FIDES MILITVM
Aquila zwischen zwei Feldzeichen, an ihren Schäften lehnt jeweils ein Schild.

RIC 78

Alexander20
Dateianhänge
elagabalrv11.jpg
elagabalrv11.jpg (22.65 KiB) 750 mal betrachtet
elagabalav11.jpg
elagabalav11.jpg (25.47 KiB) 750 mal betrachtet

Benutzeravatar
M. V. Celerinus
Beiträge: 220
Registriert: Mo 01.08.11 18:44
Wohnort: 21271 Hanstedt

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von M. V. Celerinus » Mi 14.09.11 14:37

Guten Tag,

Heute erschienen einige späte Römer bei mir...:

1. Der Honorius

Vorderseite...:
DN HONORIVS P F AVG
HonoriusVS.JPG
Rückseite...:
GLORIA ROMANORVM
HonoriusRS.JPG
Gewicht :5,104 g.
Durchmesser : 21 mm
RIC IX 46c


2. Thodosius der Erste / A.D. 392 - 395 - Æ 3

Reverse Type 44
Emperor on horseback right, raising his right hand.

Vorderseite:
DNTHEODO SIVSPFAVG
VSTheodosius I .jpg
Rückseite :
GLORIA ROMANORVM
TheodosiusRS.jpeg
TheodosiusRS.jpeg (7.8 KiB) 630 mal betrachtet
Prägestätte : Constantinopel

RIC IX Constantinopel




Danke an areich für die wertvolle Hilfe zur Bestimmung. :D
Zuletzt geändert von M. V. Celerinus am Fr 16.09.11 16:17, insgesamt 8-mal geändert.
"Die Aufgabe des Lebens besteht nicht darin, auf der Seite einer Mehrzahl zu stehen, sondern dem inneren Gesetz gemäß zu leben." - Marc Aurel

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von areich » Mi 14.09.11 15:24

Das ist, wie Du schon sagst, der Spaß am Sammeln. :D

Benutzeravatar
M. V. Celerinus
Beiträge: 220
Registriert: Mo 01.08.11 18:44
Wohnort: 21271 Hanstedt

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von M. V. Celerinus » Mi 14.09.11 16:21

areich hat geschrieben:Das ist, wie Du schon sagst, der Spaß am Sammeln. :D
Beim Versuch des Bestimmens bin ich wieder auf Tausend Seiten hängen geblieben... :mrgreen:
"Die Aufgabe des Lebens besteht nicht darin, auf der Seite einer Mehrzahl zu stehen, sondern dem inneren Gesetz gemäß zu leben." - Marc Aurel

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von areich » Mi 14.09.11 16:25

Für diese spezielle Münze brauchst Du wahrscheinlich nur http://www.tesorillo.com .

Benutzeravatar
M. V. Celerinus
Beiträge: 220
Registriert: Mo 01.08.11 18:44
Wohnort: 21271 Hanstedt

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von M. V. Celerinus » Mi 14.09.11 16:29

areich hat geschrieben:Für diese spezielle Münze brauchst Du wahrscheinlich nur http://www.tesorillo.com .

Wow...Danke dir. :D Da kann ich auch Stundenlang drin Schmökern. Herrlich.

Und schon gefunden....also die Rückseite....:

http://www.tesorillo.com/aes/044/044i.htm

A.D. 392 - 395 - Æ 3
Reverse Type 44
Emperor on horseback right, raising his right hand.

Vorderseite:
DNTHEODO SIVSPFAVG
Rückseite :
GLORIA ROMANORVM

Und Prägestätte Constantinopel?

Vielen Dank areich.
Zuletzt geändert von M. V. Celerinus am Mi 14.09.11 17:51, insgesamt 1-mal geändert.
"Die Aufgabe des Lebens besteht nicht darin, auf der Seite einer Mehrzahl zu stehen, sondern dem inneren Gesetz gemäß zu leben." - Marc Aurel

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von areich » Mi 14.09.11 17:48

Ja, das sieht für mich richtig aus. Wenn Du eine Katalognummer willst, kannst Du unten auf den Link klicken:
"Helvetica´s Identification Coin Page" und dort mit diesen Angaben die Nummer im RIC raussuchen.

Benutzeravatar
M. V. Celerinus
Beiträge: 220
Registriert: Mo 01.08.11 18:44
Wohnort: 21271 Hanstedt

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von M. V. Celerinus » Mi 14.09.11 17:54

areich hat geschrieben:Ja, das sieht für mich richtig aus. Wenn Du eine Katalognummer willst, kannst Du unten auf den Link klicken:
"Helvetica´s Identification Coin Page" und dort mit diesen Angaben die Nummer im RIC raussuchen.

Hab ihn gefunden.

RIC IX Constantinopel... :D AE3 392-395
"Die Aufgabe des Lebens besteht nicht darin, auf der Seite einer Mehrzahl zu stehen, sondern dem inneren Gesetz gemäß zu leben." - Marc Aurel

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    27 Antworten
    797 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Do 22.10.20 09:46
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    393 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    222 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    So 18.10.20 00:45
  • Fälschungen oder Schaukasten ? am verzweifeln mit dieser
    von _mo_ » So 10.05.20 15:29 » in Griechen
    3 Antworten
    353 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 11.05.20 09:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Erdnussbier, Fortuna und 1 Gast