--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4052
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von richard55-47 » Sa 29.10.11 22:13

Für jeden Kaiser ein eigener thread belastet das System nicht besonders (denke ich) und schafft Ordnung für Suche. Ich stimme ga77 zu.

Was mich wundert, ist, dass er sich beim aktuellen Frankenkurs überhaupt noch Wasser und Brot, geschweige denn römische Münzen leisten kann. :mrgreen:
do ut des.

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von ga77 » Sa 29.10.11 22:18

Für jeden Kaiser vielleicht nicht gerade, aber Gallus/Volusian fände ich sinnvoll, so wie Severer, Frauen um Elagabal etc.

Naja der Frankenkurs ist für mich ja gut! Alle Münzen auf Vcoins, die in Dollar oder Euro eingestellt wurden, sind massiv billiger für mich als Schweizer! :D 30% Rabatt auf Alles :)

Vale
Gabriel

kc
Beiträge: 3052
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kc » Sa 29.10.11 22:34

Ja klar, Import ist günstig, aber Export von Waren nicht.

Sehr schöne Münze! Ist mir auch schon aufgefallen, konnte mich aber nicht dazu entschließen sie zu kaufen.


Grüße
kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
nostronomo
Beiträge: 827
Registriert: Mo 01.11.10 20:04
Wohnort: Kolumbien

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von nostronomo » Sa 29.10.11 22:36

Möchte euch ein ungeplanten kauf an der Münzmesse in Zürich vorstellen,
die Münze war mit 10.- Franken angeschrieben, die Severina habe ich auf Anhieb erkannt
aber ohne Mondsichel? Nicht wissend was ich da genau Erwerbe habe ich die Münze
ohne gross zu zögern gekauft.

Ich stelle nun fest dass es sich um einen As handelt, so viel ich erfahren konnte
gehören diese Prägungen zu den selteneren für diese Epoche.

Nun ja, ich wollte eigentlich zu meinen typischen Antoniniane Kaiser
keine weitere Nominale dazulegen aber wenn fast geschenkt…

Die Erhaltung ist nichts besonders, aber ich denke das Geld ist die Münze alle mal Wert.

Av.: SEVERINA AVG
Rv.: IVNO REGINA
Ex.: S (Officina 6)

AE As Ø27-25 / 7.3g
RIC 7 Rome, Cohen 9
IMG_4230_klein.JPG
Zuletzt geändert von nostronomo am Do 03.11.11 19:40, insgesamt 1-mal geändert.
Möge die Macht mit euch sein! [ externes Bild ]

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9893
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 29.10.11 22:37

Glückwunsch! Einem geschenkten Barsch schaut man nicht hinter die Kiemen... :wink:

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von ga77 » Sa 29.10.11 22:40

Das hat sich definitiv gelohnt, häufig sind die nicht!

Ich bin nicht sicher, aber ist es nicht ein Sesterz? Im RIC steht glaube ich, es sei ein As, dennoch meinte ich, dass es sich um einen Sesterzen handelt. Das Pendant wäre dann ein Aureliansesterz, wie dieser aus meiner Sammlung.

Vale
Gabriel
Dateianhänge
82Av.JPG

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10557
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von beachcomber » Sa 29.10.11 23:42

ja, mittlerweile als sesterz geführt, denn die etwas grössere (und noch seltenere) bronze mit den porträts der ehegatten auf av bzw rv ist mit strahlenkrone respektive mondsichel ein doppelsesterz.
grüsse
frank

kc
Beiträge: 3052
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kc » So 30.10.11 00:27

Zum Vergleich mal einen Blick in JvP's Galerie werfen.
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
Invictus
Beiträge: 1077
Registriert: Di 07.06.11 16:36
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Invictus » Di 01.11.11 13:23

Für kleines Geld aus England "importiert":
As des Kaisers Nero
66 - 68 n.Chr.
Prägestätte: Lugdunum
Gewicht: 10,14 g; Durchmesser: ca. 27 mm
avers.jpg
revers.jpg
Bloßer Kopf des Nero n.l.
IMPERATOR NERO CAESAR AVGVSTVS PONTIFEX MAXIMVS TRIBVNICIA POTESTATE PATER PATRIAE

n.l. schwebende Victoria hält in der Rechten einen Schild, darauf SENATVS POPVLVS QVE ROMANVS
im Feld SENATVS CONSVLTO
www.RÖMISCHE MÜNZEN...

Weisheit beginnt mit der Entlarvung des Scheinwissens (Sokrates)

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10557
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von beachcomber » Di 01.11.11 14:37

hübsch, wie klein war denn das geld? :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9893
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 01.11.11 15:14

Wirklich hübsch, mit ehrlichen Gebrauchsspuren, aber schönen Oberflächen, unvermurkst, und für den Typ deutlich überdurchschnittlich!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Invictus
Beiträge: 1077
Registriert: Di 07.06.11 16:36
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Invictus » Di 01.11.11 15:21

51 £, Frank.
www.RÖMISCHE MÜNZEN...

Weisheit beginnt mit der Entlarvung des Scheinwissens (Sokrates)

kc
Beiträge: 3052
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kc » Di 01.11.11 15:24

Wo habe ich diese Münze bloß schon mal gesehen? Sie wirkte auf den Fotos nicht so schön...sehr schick.

Grüße
kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4052
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von richard55-47 » Di 01.11.11 15:47

So einen linken Nero hätte ich auch mal gerne. Ich habe nur zwei rechte:
Nr. 207:
IMP NERO CAESAR AUG P MAX TR PPP/VICTORIA AUGUSTI Victoria n. l. fliegend hält Kranz i. r.H. und Palmzweig l. countermark des Vindex!; 11,79 gr., Dm: 28,80 mm

Nr. 82:
(IMP NERO) CAESAR AUG GERM/SC Victoria fliegt n. l. , 10,16 gr., 26,58 mm Dm.
Dateianhänge
207-Nero_Victoria_Gegenstempel.JPG
82-Nero_Victoria.JPG
207-Nero_Victoria_Gegenstempel.JPG
82-Nero_Victoria.JPG
Zuletzt geändert von richard55-47 am Fr 10.08.18 10:03, insgesamt 1-mal geändert.
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10557
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von beachcomber » Di 01.11.11 16:48

51 £ ? da kann man wahrlich von klein reden. :)
grüsse
frank

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    27 Antworten
    811 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Do 22.10.20 09:46
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    396 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    224 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    So 18.10.20 00:45
  • Fälschungen oder Schaukasten ? am verzweifeln mit dieser
    von _mo_ » So 10.05.20 15:29 » in Griechen
    3 Antworten
    354 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 11.05.20 09:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste