--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9874
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 21.11.11 18:23

BLEND! AAaaahhh... ich sehe nichts mehr!

Homer ;)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Erro
Beiträge: 175
Registriert: Sa 05.02.11 11:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Erro » Mo 21.11.11 18:37

Respekt. War zwar auch in Frankfurt, aber an solche Stücke traue ich mich noch nicht ran. :roll: Gebt mir noch fünf Jahre . . . :D
Zudem habe ich für so was in den letzten Wochen auch nicht genug gespart. :mrgreen:
"Töte mir den letzten Nerv. Mit ihm alleine will ich auch nicht mehr leben."

Benutzeravatar
zauberer_jackl
Beiträge: 256
Registriert: Di 04.10.11 16:22

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von zauberer_jackl » Mo 21.11.11 23:30

Gratulation, Frank!!!!!

hjk
Beiträge: 1082
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von hjk » Mo 21.11.11 23:48

Das wirklich problematische ist ja: wenn man den in der Hand hält ... den Reflex zu unterdrücken, die Hand urplötzlich zu Faust zu ballen und sich dann ganz schnell vom Ort der Vorstellung zu entfernen! 8)

Im Ernst: wie üblich hat beachcomber bei der Numismata (zumindest für mich) mal wieder "den Vogel abgeschossen" ... und ich kann "mangels Masse" noch nicht mal richtig neidisch sein :wink:

:D

kc
Beiträge: 3052
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kc » Mo 21.11.11 23:58

Auch ich möchte dir, lieber Frank, zu diesem Museumsstück herzlichst gratulieren. :)


Hier mein Fang der Numismata:

Nerva Sestertius
Obv. IMP NERVA CAES AVG P M TR P II COS III P P, laureate head right
Rev. LIBERTAS PVBLICA S C, Libertas standing left, holding pileus and scepter
Mint: Rome, 97 AD.
32-33mm 26.6g

RIC 86

Ex Adrian Lang


Ich musste einiges dafür lassen, aber was tut man nicht alles, um die Händler bei Laune zu halten? :wink:

Grüße
kc

Edit: Neues Foto angehängt. Vielen Dank für die netten Comments. :)
Dateianhänge
Nerva Sestertius.jpg
Zuletzt geändert von kc am Di 22.11.11 14:01, insgesamt 2-mal geändert.
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

hjk
Beiträge: 1082
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von hjk » Di 22.11.11 00:53

Hi kc,

Du stellst den - wie ich finde - etwas "unter Wert" vor: diese schöne Münze hätte schon 'ne etwas liebevollere (phototechnische) Bearbeitung verdient: mein Greifreflex war zwar etwas weniger deutlich spürbar als bei Franks Aureus - aber bemerkt hab' ich den schon!). Das Teil ist eine wirklich würdige Ergänzung Deiner sowieso schon bemerkenswerten Sammlung ...

:D

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10552
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von beachcomber » Di 22.11.11 01:12

auch glückwünsche von mir, der nerva ist wirklich klasse, und vor allem 'ne ehrliche münze mit ausdrucksvollem porträt!
grüsse
frank

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von nephrurus » Di 22.11.11 09:49

hübsches Stück KC! "ex Adrian Lang" - da musste ich dann doch etwas schmunzeln... :lol:

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Mithras » Di 22.11.11 12:27

hjk hat geschrieben:Hi kc,

Du stellst den - wie ich finde - etwas "unter Wert" vor: diese schöne Münze hätte schon 'ne etwas liebevollere (phototechnische) Bearbeitung verdient: mein Greifreflex war zwar etwas weniger deutlich spürbar als bei Franks Aureus - aber bemerkt hab' ich den schon!). Das Teil ist eine wirklich würdige Ergänzung Deiner sowieso schon bemerkenswerten Sammlung ...

:D
wirklich wunderbare Münzen... herzlichen Glückwunsch!

der Nerva braucht vor allem mehr Licht!

LG
Mithras
Dateianhänge
Nerva Kaiserportrait Sesterz RIC 86.jpg
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von chinamul » Di 22.11.11 13:49

Einige Äußerungen zu Franks sensationellem Aureus in diesem Thread veranlassen mich dazu, dieses vielleicht doch etwas tröstliche Posting einzustellen:

Es ist geradezu verblüffend, wie genau schon vor Jahrtausenden große Geister die Gemütslage von Münzensammlern mit beschränktem Budget vorausahnten. Wohl jeder von uns hat schon gelegentlich ein gewisses Maß an Frustration und - seien wir mal ganz ehrlich – auch an Neid verarbeiten müssen. Insofern leisten die folgenden drei Klassiker Lebenshilfe bei der Überwindung entsprechender negativer Gefühle, wenn man mangels Kaufkraft wieder einmal bei einem Angebot nicht zum Zuge gekommen ist oder ein finanziell besser ausgestatteter Sammler sich ein für einen selbst unerschwingliches Stück leisten konnte.

Epikur beispielsweise sagt: „Man soll nicht die vorhandenen Dinge beleidigen durch das Verlangen nach den nicht vorhandenen, sondern daran denken, daß auch diese einmal zum sehnlich Gewünschten gehört haben.“ - Was für ein kluger Satz!

Horaz deutet sehr verkürzt etwas sehr Ähnliches an mit dieser Passage aus der Satire 2,6: „Si, quod adest, gratum iuvat …“ („ … wenn ich mich, was da ist, freuen lasse, …“)

Marcus Aurelius sagt dann sehr explizit: „Nicht an die nicht vorhandenen Dinge denken, als ob sie schon da wären, sondern von den vorhandenen die meistgebrauchten herausgreifen und in Hinblick auf sie sich vergegenwärtigen, wie sehnlich sie gewünscht würden, wenn sie nicht vorhanden wären.“

Wenn man diese Mahnungen beherzigt, kann es meiner Meinung nach durchaus zum Seelenfrieden eines Sammlers beitragen, daß er aus seinen schon vorhandenen Schätzen Trost und Befriedigung ziehen kann, wenn er sich mal wieder von Fortuna benachteiligt fühlt.

Die Anregung für dieses Posting verdanke ich übrigens der Ausgabe 6/2011 der Zeitschrift „Antike Welt“, die auf Seite 97 einen lesenswerten Text zu diesem Thema enthält.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
M. V. Celerinus
Beiträge: 220
Registriert: Mo 01.08.11 18:44
Wohnort: 21271 Hanstedt

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von M. V. Celerinus » Di 22.11.11 13:57

Guten Tag,

Heute von der Post bekommen...:
Severus - Reiter - VS.JPG
Severus - Reiter - RS.JPG
Flavius Valerius Severus

VS: IMP C SEVERUS PF AVG

Kopf mit Lorbeerkranz nach rechts.

RS: VIRTVS AVGG ET CAESS NN

Severus zu Pferd ersticht am Boden liegend Gegner. Im Abschnitt AQS.

Gewicht: 8,4 g

Durchmesser: 28mm

Münzstätte: Aquileia

Literatur: Ric 80b

Grüße,

Stephan
"Die Aufgabe des Lebens besteht nicht darin, auf der Seite einer Mehrzahl zu stehen, sondern dem inneren Gesetz gemäß zu leben." - Marc Aurel

hjk
Beiträge: 1082
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von hjk » Di 22.11.11 16:26

@chinamul: die Zitate sind gut, wahr und beherzigenswert! Zumindest für mich aber völlig unnötig: ich weiß ja was ich sammle - und da passen die vorgestellten nun wirklich nicht dazu :mrgreen:. Falls Dir mein "Greifreflex" aufgefallen ist: ich denke der wurde von den vorstellenden Kollegen richtig verstanden. Der sollte nämlich nur deutlich machen, dass ich diese Münzlein - die ich bei der Numismata eben "live" sehen konnte - wirklich außergewöhnlich finde. Und "außergewöhnlich" heißt bei mir normalerweise: halt sowieso unerschwinglich. Und damit kann's doch weder Neid noch Frust geben.

:D

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1770
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von klausklage » Di 22.11.11 17:02

Mir fiele da spontan noch eine Geschichte von einem Herrn Phaedrus ein, in der ein Fuchs und einige Trauben vorkamen. Frei in diesem Sinne: Soooo schön ist der auch wieder nicht :wink:

Olaf (natürlich doch ein wenig neidisch)
squid pro quo

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9874
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 22.11.11 18:08

Gut, daß ich nur von der Eisenbahn plattgefahrene Groschen sammle... ;)

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

hjk
Beiträge: 1082
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von hjk » Di 22.11.11 19:04

Homer J. Simpson hat geschrieben:Gut, daß ich nur von der Eisenbahn plattgefahrene Groschen sammle... ;)Homer
:D

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    27 Antworten
    797 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Do 22.10.20 09:46
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    393 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    222 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    So 18.10.20 00:45
  • Fälschungen oder Schaukasten ? am verzweifeln mit dieser
    von _mo_ » So 10.05.20 15:29 » in Griechen
    3 Antworten
    353 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 11.05.20 09:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: antisto, Google [Bot] und 2 Gäste