--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Do 05.04.12 15:12

Tolle, ehrliche Münze!
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
nostronomo
Beiträge: 827
Registriert: Mo 01.11.10 20:04
Wohnort: Kolumbien

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von nostronomo » Fr 06.04.12 15:48

Hallo zusammen
ich wollt wieder einmal einen niedlichen Spätrömer in die Runde bringen,
ist zwar eine häufige Ausgabe aber das Revers ist besonders schön geschnitzt.
Schon erstaunlich wie Detailreich auf einem 18mm Stempel gearbeitet wurde.

Av.: DN CONSTANS PF AVG
Rv.: FEL TEMP REPARATIO
Ex.: epsilon SIS dot

AE Follis Ø17-19 / 2.4g
RIC VIII Siscia 234
IMG_4768.JPG
Grüsse und schöne Ostern
Juan
Möge die Macht mit euch sein! [ externes Bild ]

Benutzeravatar
Antoninus Pius
Beiträge: 408
Registriert: Mo 27.02.12 20:30

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Antoninus Pius » Do 12.04.12 16:11

Und hier ein frisch georderter Aurelian http://www.klassische-muenzen.de/aureli ... -2350.html.
Grüße A.P.

kc
Beiträge: 3052
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kc » Sa 14.04.12 00:35

Aktualisierung meiner Galerie: ===> :D


Grüße
kc
Dateianhänge
Galerie - Kopie - Kopie.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
Argonaut
Beiträge: 337
Registriert: So 19.09.10 12:11
Wohnort: Zürich (CH)

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Argonaut » Mi 18.04.12 21:36

ein wirklich sehr prächtiges Farbenspiel zum anschauen ich gratuliere zu der feinen Sammlung :D

Gruss Argonaut
Mit besten Grüssen der Argonaut

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4877
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von mike h » Fr 27.04.12 14:04

Hallo zusammen,
möchte Euch meine jüngste Neuerwerbung zeigen:
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]


Magnentius (350-353)
AE-Centenionalis, Trier
Vs: D N MAGNENTIVS AVG
gepanzerte Büste mit Paludament nach rechts
Rs: FELICITAS REIPVBLICAE
Magnentius in Militärtracht mit Labarum und Victoria nach links stehend, im Abschnitt TRS

6,0 g
22 mm
RIC 261
Zuletzt geändert von mike h am Fr 27.04.12 20:26, insgesamt 1-mal geändert.
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

purpuratum
Beiträge: 70
Registriert: So 11.03.12 10:41
Wohnort: Tyndaris

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von purpuratum » Fr 27.04.12 20:22

Hallo miteinander!

Wollte Euch einen Follis von Constantinus I mit einer witzigen Fehlprägung am 'Iuppiter-Kopf' zeigen :-) !

Siscia
IMP CONSTANTINVS PF AVG
IOVI CONSERVATORI AVGG NN
3.38 gr, 21-24 mm

Grüsse
purpuratum
Dateianhänge
frame8.jpg
frame7.jpg
frame6.jpg

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9869
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 27.04.12 21:22

Wirklich cool! Sähe aus wie irgendein extravaganter Bartwuchs, wenn nicht nochmal genau dasselbe nebendran der Arm der Victoriola wäre!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

purpuratum
Beiträge: 70
Registriert: So 11.03.12 10:41
Wohnort: Tyndaris

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von purpuratum » Fr 27.04.12 22:01

Jep :-) , ich habe am Anfang auch an eine etwas 'schnittige' Version eines Spitzbartes gedacht...

Benutzeravatar
nostronomo
Beiträge: 827
Registriert: Mo 01.11.10 20:04
Wohnort: Kolumbien

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von nostronomo » Fr 27.04.12 22:40

:D wirklich gut getroffen, der grimmige Blick und die Nase kommen auch von der Victoria. 8)
Möge die Macht mit euch sein! [ externes Bild ]

purpuratum
Beiträge: 70
Registriert: So 11.03.12 10:41
Wohnort: Tyndaris

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von purpuratum » So 29.04.12 11:36

Hallo zusammen!

Hätte eine Frage zu einem Follis des Constantinus I. aus Antiochia.

Ich habe den abgebildeten Follis unter http://www.catbikes.ch/coinstuff/coins-ric.htm
gesucht aber in der vorliegenden Ausführung leider nicht gefunden. Am nächsten kommt RIC VII Antioch 25, welcher jedoch mit DOT over Epsilon gekennzeichnet ist und einen Punkt kann ich leider nicht finden. Kann mir jemand mit der genauen Bestimmung weiterhelfen?? Handelt es sich eventuell am Schluss sogar um ein Unikat??

Vielen Dank und Gruss
purpuratum

IMP CONSTANTINVS AVG
IOVI CONSERVATORI AVGG
3.76 gr, 19mm
Dateianhänge
frame1.jpg
frame0.jpg

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4546
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von quisquam » So 29.04.12 11:59

Stimmt, nach RIC sollte da noch ein Punkt über dem Є sein. Es ist schon seltsam, dass der Punkt nach RIC nur bei Offizin 5 auftaucht und nicht bei den zahlreichen restlichen Officinae. Auch wenn sie im RIC fehlt gibt es aber offenbar auch hier die Variante ohne Punkt.

http://www.forumancientcoins.com/notinric/7ant26.html

Grüße, Stefan
Zuletzt geändert von quisquam am So 29.04.12 12:10, insgesamt 1-mal geändert.
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

purpuratum
Beiträge: 70
Registriert: So 11.03.12 10:41
Wohnort: Tyndaris

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von purpuratum » So 29.04.12 12:08

Vielen Dank, Stefan!

bin ich also doch nicht der Einzige, der einen solchen Follis hat, schade! :roll:

ps: bin auch nur dank Deinem Link soweit gekommen!! :) nochmals merci!

Gruss

kc
Beiträge: 3052
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kc » Mo 30.04.12 13:43

Hier ein wirklich schöner Sesterz des Trebonianus Gallus, heute aus der Schweiz angekommen:

Obv. IMP CAES C VIBIVS TREBONIANVS GALLVS AVG, laureate and draped bust right
Rev. FELICITAS PVBLICA S C, Felicitas with caduceus and sceptre standing facing, head left, leaning on column
Mint: Rome, 251-253 AD.

22-26mm 14,9g

RIC 108a

Mein bisher kleinster Sesterz, welcher wohl auf einem As-Schrötling geprägt wurde. :D


Grüße
kc
Dateianhänge
Trebonianus Gallus Sestertius.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von ga77 » Mo 30.04.12 14:09

Hmm woher ich den wohl kenne ;)

Du hast recht, der ist wirklich schön, meinen Glückwunsch dazu, auch wenn er nur der "Trostpreis" war!

Vale
Gabriel

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    27 Antworten
    776 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Do 22.10.20 09:46
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    390 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    212 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    So 18.10.20 00:45
  • Fälschungen oder Schaukasten ? am verzweifeln mit dieser
    von _mo_ » So 10.05.20 15:29 » in Griechen
    3 Antworten
    351 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 11.05.20 09:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste