--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4546
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von quisquam » Mi 04.07.12 06:06

Ist ja auch kein sehr seltener Gallienus. :wink:

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Mi 04.07.12 08:06

Das ist immer das lustige an den "Spezialisten" Wenn ein anderer Spezialist eine unschöne Münze kauft, weil Sie Ihm halt noch fehlt, dann wird das immer komplett anders eingeschätzt als wenn man für seine eigene Spezialsammlung eine Ruine kauft :)
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4052
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von richard55-47 » Mi 04.07.12 08:36

Auch eine Art Kulturkampf :mrgreen:
do ut des.

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von ga77 » Mi 04.07.12 09:19

Hihi... hab mir schon gedacht, dass sich die Begeisterung in Grenzen hält. Aber wenn ich die (wenigen) anderen Macrinus Dupondii, die ich bei Händlern und in Auktionen sehe, preislich vergleiche, war das doch ein Schnäppchen. :)

Valete
Gabriel

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4882
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von mike h » Mi 04.07.12 09:19

richard55-47 hat geschrieben:Auch eine Art Kulturkampf :mrgreen:
Der teilweise auch gerne mal mit unfairen Methoden ausgetragen wird :twisted:

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von areich » Mi 04.07.12 10:19

Das ist ein zweischneidiges Schwert, jeder Sammler will natürlich ein wenig Anerkennung und Interesse von seinen Mitsammlern aber auch nicht zu viel Interesse an dem eigenen Sammelgebiet. :D

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4882
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von mike h » Fr 06.07.12 17:45

Anbei ein Teil meines letzten Beutezuges:

DN MAG MAXIMUS PF AVG
REPARATIO REIPUBLICA

20 x 22mm, 4,7 g
IMG_2907.jpg
IMG_2908.jpg
Bevor ich den weiter reinige, muss ich erst noch etwas üben.....

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 682
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Laurentius » Mo 09.07.12 19:56

@ Martin

Sieht gut aus. Für die sonst relativ flach geprägten Stücke unter Magnus Maximus
ein potentielles Exemplar.

Ein neuer Septimius für die Sammlung.

Denar Rom, 202-210 n.Chr.; RIC 266

AV: SEVERVS PIVS AVG
RV: INDVLGENTIA AVGG - IN CARTH
1.JPG
2.JPG
Grüße Laurentius

Benutzeravatar
Argonaut
Beiträge: 337
Registriert: So 19.09.10 12:11
Wohnort: Zürich (CH)

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Argonaut » Mo 09.07.12 23:55

cooles reverse mit dem berittbaren Löwen :D

Gruss Argonaut
Mit besten Grüssen der Argonaut

kc
Beiträge: 3052
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kc » Di 10.07.12 19:48

Sehr nett...dazu passt mein As ganz gut:

Obv. SEVERVS PIVS AVG P M TR P XI, laureate and cuirassed bust right
Rev. INDVLGENTIA AVGG - IN CARTH - S C, Dea Caelestis riding lion right, head facing, holding drum and sceptre; water gushing from rocks below
Mint: Rome, 203 AD.

24mm 8.9g

RIC 759
Dateianhänge
Septimius Severus As.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 682
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Laurentius » Di 10.07.12 20:38

@ Argonaut

Dito. Über dieses RV war ich auch recht erfreut.

@ KC

Wow. Garnicht gewußt, das es den auch als As gibt.

Es ist mir eine große Ehre, heute diesen Titus in der Sammlung einreihen zu dürfen. :D

Denar Rom, 74 n.Chr. ; RIC V690 (R2)

AV: T CAESAR IMP VESP - Portrait des Titus n.r.
RV: COS III - zwischen zwei Lorbeerbäumchen
1.JPG
4.JPG
Viele Grüße Laurentius

kc
Beiträge: 3052
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kc » Di 10.07.12 22:37

Hi Ralph,

da hast du echt was gutes erwischt, Glückwunsch! :D
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
Argonaut
Beiträge: 337
Registriert: So 19.09.10 12:11
Wohnort: Zürich (CH)

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Argonaut » Mi 11.07.12 19:01

kc hat geschrieben:Sehr nett...dazu passt mein As ganz gut:

Obv. SEVERVS PIVS AVG P M TR P XI, laureate and cuirassed bust right
Rev. INDVLGENTIA AVGG - IN CARTH - S C, Dea Caelestis riding lion right, head facing, holding drum and sceptre; water gushing from rocks below
Mint: Rome, 203 AD.

24mm 8.9g

RIC 759
Hi Andreas,

ebenfalls ein sehr schönes As, da hätte Gabriel sicher auch Freude dran :D

Gruss Marc
Mit besten Grüssen der Argonaut

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von ga77 » Mi 11.07.12 19:25

In der Tat ein schönes Stück, das mir noch fehlt - wie so viele Mittelbronzen :)

Valete
Gabriel

sunshine02
Beiträge: 174
Registriert: Mi 22.06.11 21:36
Hat sich bedankt: 16 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von sunshine02 » Fr 13.07.12 10:27

Hallo Zusammen...

nachdem Urlaub und Umzug so langsam abgeschlossen sind, möchte ich
Euch eine meiner Neuerwerbungen nun auch mal vorstellen. Er ist zwar nicht der Schönste, aber
dafür m.M. nach nicht ganz so häufig und war auch relativ günstig (denke ich).
Rest folgt in naher Zukunft...


Vitellius Denar

Münzstätte vermutlich SISCIA, da Fundort Ungarn,
bin mir aber nicht sicher.

3,33 g, 16,03 mm

Av: A VITELLIVS GER IMP AVG P MAX TRP

Rv: VICTORIA AVGVSTI

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

LG, sunshine02
Man lernt nie aus, besonders nicht bei wenn es um Fälschungen bei den Römern geht ;-)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    27 Antworten
    811 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Do 22.10.20 09:46
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    396 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    224 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    So 18.10.20 00:45
  • Fälschungen oder Schaukasten ? am verzweifeln mit dieser
    von _mo_ » So 10.05.20 15:29 » in Griechen
    3 Antworten
    354 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 11.05.20 09:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste