--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10728
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von beachcomber » Di 09.04.13 00:11

verdammt, stimmt! was ist mit RIC 280? denn einen cippus seh' ich nun wirklich nicht!
grüsse
frank

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von curtislclay » Di 09.04.13 01:41

RIC 280 = BM 123, Taf. 57.4 passt vom Typ her genau! Mit Zweig in der r. Hand, nicht Caduceus, und ohne Cippus, der auf deiner Münze bestimmt fehlt.

Nur das Nominal passt wieder nicht. BM 123 wiegt 13,37g und wird wohl deshalb als Dupondius beschrieben. Die Metallfarbe hat Mattingly leider wenig bis gar nicht berücksichtigt.

BMC und RIC haben Pax als Dupondius-Typ aufgefasst. Wenn das stimmt, dann ist dein Stück anscheinend ein Versehen, ein "off-metal strike", ein mit Dupondius-Stempeln verprägter As.

Ariminum
Beiträge: 204
Registriert: So 04.10.09 22:34
Wohnort: Italien
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Ariminum » Mi 10.04.13 20:30

Hallo werte Sammlerkollegen
Nachstehend ein nicht spektakulärer aber recht hübscher früher Dupondius den ich in der Bucht ersteigert habe. Auf dem Foto kommt die glänzende, türkise Patina nicht wirklich gut rüber. Zudem hat er durchaus noch Reinigungspotential.
Av: IMP CAESAR TRAIANVS HADRIANVS AVG
Rv: PONT MAX TR POT COS II, SALVS AVG (in ex.), SC

Dazu gleich noch eine Frage: Habe ja leider den RIC nicht, habe aber auch keine Referenz zu dem Stück gefunden. Hättet ihr eine Idee (gem. CBG - einziges gefundenes Vergliechsstück - wäre er unpubliziert)?

MFG
Silvio
Dateianhänge
HadrianDupondius1D.jpg
HadrianDupondius1R.jpg

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von curtislclay » Mi 10.04.13 20:38

Selten, aber nicht unpubliziert.

Strack 517, Exemplare in Paris, Vatikan, Neapel.

Cohen 1356 (Paris), daraus RIC 558 und BMC S. 405.

Ariminum
Beiträge: 204
Registriert: So 04.10.09 22:34
Wohnort: Italien
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Ariminum » Sa 13.04.13 21:12

Hallo Curtis
Wie üblich herzlichsten Dank!
Silvio

Benutzeravatar
Uthred
Beiträge: 62
Registriert: Di 26.03.13 07:41

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Uthred » So 14.04.13 11:34

Hallo zusammen,

anbei habe ich zwei Antoninian, die mir über ein Lot mit einem schönen Probus ins Netz gegangen sind über die Bucht. Da es meine ersten römischen Münzen sind, würde ich mich um Bestimmungsinformationen der beiden Münzen sehr freuen.

Vielen Dank im Voraus und einen schönen Sonntag wünscht

Marc
Dateianhänge
Lars März April 2013 063.JPG
Lars März April 2013 064.JPG
Lars März April 2013 065.JPG
Lars März April 2013 066.JPG
"Think about it. A coin once clutched in the hands of the people who built the Colosseum or the Parthenon, a truly beautiful work of art, is yours for the price of a hamburger, fries and a Coke." Bruce NcNall

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16772
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5132 Mal
Danksagung erhalten: 1616 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Numis-Student » So 14.04.13 19:50

Hallo,
der Probus ist aus Antiochia, zweite Emission 280 n.Chr.

Schöne Grüße,
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Uthred
Beiträge: 62
Registriert: Di 26.03.13 07:41

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Uthred » So 14.04.13 21:34

Ich sage vielen Dank Numisfreund. Ich habe noch einen in vorzueglich von Probus den ich gelegentlich hier einstellen werde.

Gruss und schoener Abend!

Marc
"Think about it. A coin once clutched in the hands of the people who built the Colosseum or the Parthenon, a truly beautiful work of art, is yours for the price of a hamburger, fries and a Coke." Bruce NcNall

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16772
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5132 Mal
Danksagung erhalten: 1616 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Numis-Student » So 14.04.13 21:36

Hallo,
du kannst deinen Probus in vz (und diesen hier auch) eventuell besser im Probus-Spezial vorstellen. Der hier gefällt mir schon ganz gut, auf den anderen bin ich schon gespannt.

Schöne Grüße,
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Caligula Minus
Beiträge: 39
Registriert: Di 24.02.09 17:24
Wohnort: Berlin

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Caligula Minus » Mo 15.04.13 17:03

Der Maximianus Herculius Antoninian ist aus Siscia und mit einer Bewertung R 2 nicht gerade häufig

Ref : C.542 var. (20f.) RIC.587

http://www.acsearch.info/record.html?id=389979

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5595
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 547 Mal
Danksagung erhalten: 989 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von mike h » Mi 17.04.13 18:10

Was haltet Ihr denn von dem hier?
IMG_3382.JPG
IMG_3383.JPG
AV: NERO CLAUDIUS DRUSUS GERMANICUS IMP

RV: TI CLAUDIUS CAESAR AVG PM TRP IMP / SC

ca 36,5 mm, 24,1 g
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
der_Komtur
Beiträge: 61
Registriert: So 14.04.13 08:07

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von der_Komtur » Mi 17.04.13 18:36

Hallo,

ganz sicher ein antiker Schrötling, aber fürchterlich in der Neuzeit verschnitzt. :-x

Schade drum.

MfG

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5595
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 547 Mal
Danksagung erhalten: 989 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von mike h » Do 18.04.13 12:27

Hallo Komtur,

ich hatte eigentlich ganz andere Befürchtungen, die du mit deiner Bemerkung zerstreut hast.
Was die Schnitzereien angeht, so sehe ich die für dieses Stück nicht als all zu tragisch an.

Zeig doch bitte mal Deinen Drusus, damit ich eine Vergleichsmöglichkeit habe.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von areich » Do 18.04.13 14:04

:)

Benutzeravatar
Antoninus Pius
Beiträge: 408
Registriert: Mo 27.02.12 20:30

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Antoninus Pius » Do 18.04.13 20:37

Was die Schnitzereien angeht, so sehe ich die für dieses Stück nicht als all zu tragisch an.

8O Sorry, das verstehe ich nicht!
Da ist doch fast gar nichts mehr original.
Oder war es besonders billig (so im 5 Euro-Bereich) :?:

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten Weltmünzen
    von Basti aus Berlin » » in Sonstige
    223 Antworten
    14084 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Schaukasten: Weimarer Republik
    von Purzel » » in Deutsches Reich
    27 Antworten
    3124 Zugriffe
    Letzter Beitrag von blueb6
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    17 Antworten
    2876 Zugriffe
    Letzter Beitrag von HGH
  • Schaukasten: Drittes Reich
    von Arthur Schopenhauer » » in Deutsches Reich
    5 Antworten
    458 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Stacker
  • Schaukasten & Neuheiten in Asien & Ozeanien
    von Basti aus Berlin » » in Asien / Ozeanien
    146 Antworten
    7764 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste