--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Antikensüchtling
Beiträge: 221
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Antikensüchtling » So 22.11.15 00:09

Guten Abend liebe Sammlerkollegen,

ich bitte Euch um Eure Hilfe !!!
Hab mir diese Münze von einem französischen Händler gekauft. Er schreibt, dass das Theodosius II. ist. Und in Klammer setzt er die Jahre 379 bis 395 ! Es ist ein Nummus, 0,87g, 12,7mm Durchmesser !
Das kann doch nur eine Münze des Theodosius I. sein, oder ?

Danke für Eure Hilfe im Voraus,
Michael
19. Theodosius II. a.jpg
19. Theodosius II. b.jpg

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9869
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » So 22.11.15 00:17

Da hast Du natürlich recht. RIC IX Cyz 26b, häufig.

Viele Grüße,

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Antikensüchtling
Beiträge: 221
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Antikensüchtling » So 22.11.15 00:19

super, super, super, danke lieber Homer,

Dein Wissen muß enorm sein !!! Hut ab !

LG,
Michael

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9869
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » So 22.11.15 00:26

Na, ich weiß ungefähr, wo ich das Zeug hinstecke, und der RIC steht direkt am Rechner. Werd' mal so alt wie ich, dann hast Du auch die Erfahrung... ;-)

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Antikensüchtling
Beiträge: 221
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Antikensüchtling » So 22.11.15 09:50

Guten Morgen Meister Homer,

ich weiß ja noch nicht einmal, wie ich den RIC so hinbekomme, daß ich mich auch auskenne - aber ich sammle ja auch erst seit ca. 4 Monaten !
Aber ich arbeite täglich daran, mein Miniwissen zu erweitern !!!
Und ich bin heilfroh, daß ich in diesem Forum dabei sein kann !

LG,
Michael

Antikensüchtling
Beiträge: 221
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Antikensüchtling » So 22.11.15 19:01

hallihallo,

da ich gerade sooo intensiv im Lernen bin, wage ich gleich die nächste Frage :

http://www.ebay.at/itm/231750415536?_tr ... EBIDX%3AIT

Kann das wirklich ein As sein mit nur 20,5 mm ?

LG,
Michael

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10552
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von beachcomber » So 22.11.15 20:05

ja, und ein seltenes noch dazu! zu der zeit waren die nicht mehr grösser!
grüsse
frank

Antikensüchtling
Beiträge: 221
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Antikensüchtling » So 22.11.15 20:06

superklasse, danke lieber Frank,

dass die Asse schrumpften ist mir neu !

LG,
Michael, der Lernsüchtige

Theo
Beiträge: 634
Registriert: Mi 23.09.09 22:35
Wohnort: Raetia, Castra Regina

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Theo » Mi 25.11.15 20:48

"Alle Jahre wieder.." Die erste Anschaffung aber noch von dem 1. Advent.. Ich habe also immer noch vier Wünsche frei.. :angel:

nichts besonderes, recht teuer, aber sehr hübsches Gesicht! Oder? :roll:

Antoninus Pius 138-161 n. Chr
Katalognummer: Ka. 35.85.1, K. 36
Av.: Berlorb. Kopf nach rechts, Leg.: ANTONINVS AVG PIVS PP COS III;
Rv.: stehende Viktoria mit Palmzweig und Kranz, IMPERATOR II.

Antoninus Pius a.jpg
Zuletzt geändert von Theo am Mi 25.11.15 22:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4877
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von mike h » Mi 25.11.15 22:02

Schwierig zu beurteilen, bei der Bildgröße..

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Theo
Beiträge: 634
Registriert: Mi 23.09.09 22:35
Wohnort: Raetia, Castra Regina

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Theo » Mi 25.11.15 22:34

mike h hat geschrieben:Schwierig zu beurteilen, bei der Bildgröße..

Martin
geändert :lol:

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9869
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 25.11.15 22:44

Viel besser! Hübsche Münze!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
drakenumi1
Beiträge: 2928
Registriert: So 26.11.06 15:37
Wohnort: Land Brandenburg
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von drakenumi1 » Mi 25.11.15 22:45

Theo hat geschrieben: recht teuer, aber sehr hübsches Gesicht! Oder?
Nun, Theo,
wieviel hast Du denn bezahlt? Erhaltung: ss, das bedeutet nach Kampmann so um die 30.- Euronen für das typische "Einheitsgesicht", ohne herausragende Details. Da ist der Begriff "sehr schönes Gesicht" wirklich persönliche Ansichtssache ....
C. 437; RIC 111b; St. 128.

Grüße von

drake
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)

Theo
Beiträge: 634
Registriert: Mi 23.09.09 22:35
Wohnort: Raetia, Castra Regina

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Theo » Mi 25.11.15 23:34

Selbstverständlich... Das ist immer subjektives, wenn nicht gar privates.. Ich mag "klassische" Gesichter, wie "aus dem Geschichtsbuch" hält.

Das von Dir angesprochene Buch ist schon zum Klassiker geworden. Wenn ich mich nicht irre, die 1. Auflage kam 2004. ich habe das Buch 2009 oder 2010 gekauft. Schon damals stimmten die angegebenen Preise der Realität nicht. Und ich habe nun festgestellt, das die Münzen in der Regel noch teuerer geworden. Im Jahre 2010 habe ich meinen ersten Nerva für ca. 90€ gekauft. Heute muss man dafür ca. 120€ geben.. Bei MA-Shop vielleicht sogar 150€

Dieser Pius kostet aktuell ca. 40-60€ Je nach Kauflaune des Käufers... Das Bild ist mir leider nicht gelungen.. Die Münze sieht schon besser aus. ( ja, ja.. Das sagt jeder 8) 8) )

Grüße
Theo

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12742
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 628 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Numis-Student » Fr 27.11.15 17:50

Also mir gefällt deine Münze auch, ich mag einerseits auch das "Geflügel" auf der Rückseite und den voll ausgeschriebenen IMP-Titel findet man auch nicht übertrieben häufig.

Mein Stück hat mich übrigens im April genau die von drake empfohlenen 30 Euro gekostet... ;)
Dateianhänge
pius3.jpg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    27 Antworten
    774 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Do 22.10.20 09:46
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    390 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    212 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    So 18.10.20 00:45
  • Fälschungen oder Schaukasten ? am verzweifeln mit dieser
    von _mo_ » So 10.05.20 15:29 » in Griechen
    3 Antworten
    351 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 11.05.20 09:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste