--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Antikensüchtling
Beiträge: 221
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Antikensüchtling » Mo 28.03.16 13:23

danke sehr lieber antoninus1,

ein superklasse Forum, Hut ab !

LG,
Michael

Antikensüchtling
Beiträge: 221
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Antikensüchtling » Mo 28.03.16 15:39

so meine lieben Profis,

ich bin ja heute den ganzen Tag damit beschäftigt, die Käufe der letzten 3 Wochen perfekt in meinen Laptop zu archivieren !

Und gestern hab ich diesen Denar des Caracalla ersteigert !
Ich kann es kaum glauben, daß das eine Limes Fälschung sein soll !!!
Und die 23mm machen mich stutzig !

http://www.ebay.at/itm/262344626941?_tr ... EBIDX%3AIT

BITTE abermals um Euer Urteil !!!

LG,
Michael

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4877
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von mike h » Mo 28.03.16 16:04

Strahlenkrone = Antoninian ~ 22mm

Stimmt schon
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Antikensüchtling
Beiträge: 221
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Antikensüchtling » Mo 28.03.16 16:06

danke lieber Mike,

also ist es ein Antoninian und keine Bronze Denar Limes Falsum - hab ich da recht !

LG,
Michael

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4877
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von mike h » Mo 28.03.16 16:11

Nicht unbedingt.

Wenn er, wie beschrieben, aus Bronze ist, ist es eine Guss-Kopie

Ist er aus Silber, ist es ein offizieller Antoninian, wenn auch sehr leicht.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Antikensüchtling
Beiträge: 221
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Antikensüchtling » Mo 28.03.16 16:16

danke lieber Martin,

also Euer Wissen ist echt phänomenal !

LG,
Michael

GiulioGermanico
Beiträge: 338
Registriert: Mo 14.12.15 16:57
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von GiulioGermanico » Mo 28.03.16 19:43

alfie hat geschrieben:@giulio, da hast du ja ein schönes Stück!
Danke :D
antisto hat geschrieben:Mein Neuerwerb:
Ein Marc Aurel mit dem Gott der Heilkraft, Jg. 169/170.
Mit knapp 33 g von beeindruckender Schwere! :)
AS
Wenn Du ihn mal nicht mehr haben möchtest, frage gern bei mir an :twisted: .
mike h hat geschrieben:Wenn man dieses Stück sieht, fragt man sich allen Ernstes, warum so viele die Münzen mit Mineralpatina bevorzugen.

Sehr attraktiv!

Martin
Finde ich ebenfalls, deswegen kommt mir ausschließlich unpatiniertes ins Haus - wie neulich dieser Trebonianus-Gallus-Sesterz:
P1000200 (1).jpg
P1000201 (1).jpg

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12281
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Peter43 » Mo 28.03.16 20:48

antoninus1 hat geschrieben:Vorderseite: Π CEPT ΓETA C (P Sept Geta C)
Rückseite: AΓXIAΛEΩN (Agchialeon)
Ich muß korrigieren: Π CEPT ΓETAC K (P Sept Getac K) Getac ist Genitiv, das K für KAICAROC steht in der Draperie.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von curtislclay » Mo 28.03.16 21:37

Stimmt aber nicht ganz!

ΓETAC ist doch Nominativ. ΓETAN wäre Akkusativ. Wie man den Genitiv davon schreiben würde, müsste ich nachschauen.

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4421
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Zwerg » Mo 28.03.16 22:03

Genitiv wäre ΓETOU

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12281
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Peter43 » Mo 28.03.16 22:05

Und dann steht das K natürlich für KAICAR!

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Antikensüchtling
Beiträge: 221
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Antikensüchtling » Fr 01.04.16 09:09

Guten Tag Sammler und Superwissende,

heute abends endet die Auktion dieser Münze im ebay :

http://www.ebay.at/itm/371581581869?_tr ... EBIDX%3AIT

Diesen Caracalla gibt es scheinbar im ganzen www nicht und Lanz hat leider keine Inschrift notiert !

Kann mir BITTE jemand dabei wieder mal helfen ???

LG,
Michael

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Pscipio » Fr 01.04.16 09:31

Die Münze ist nicht aus Amisos sondern aus Amaseia, vielleicht hast du sie deshalb nicht gefunden. Die Rückseitenlegende liest sich als AΔP CEY ANT AMACIAC MT NE ΠΡ ΠO / ET CΘ, was ich ungefähr wie folgt auflösen würde: "[Münze der Stadt] Hadriana Severiana Antoniniana Amaseia, Metropolis, Trägerin einer Neokorie, erste Stadt von Pontos / Jahr 209 [=206/7 n. Chr.]".

Lars
Nata vimpi curmi da.

Antikensüchtling
Beiträge: 221
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Antikensüchtling » Fr 01.04.16 09:44

Wahnsinn, danke lieber Lars,

probier ich nochmlas, diese Münze zu finden !!!
Möchte gerne auch noch die Vorderseite entziffern und gucken, ob sie wirklich sooo selten ist !

LG,
Michael

Antikensüchtling
Beiträge: 221
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Antikensüchtling » Fr 01.04.16 09:55

JUHU,

hab sie gefunden : AY KAI M AYR ANTWNINOC,laureate, draped and cuirassed bust right

Nochmals herzlichen Dank !
LG,
Michael

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    27 Antworten
    772 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Do 22.10.20 09:46
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    390 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    212 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    So 18.10.20 00:45
  • Fälschungen oder Schaukasten ? am verzweifeln mit dieser
    von _mo_ » So 10.05.20 15:29 » in Griechen
    3 Antworten
    351 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 11.05.20 09:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste