--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Alm-Öhi
Beiträge: 178
Registriert: Mo 06.06.16 16:19
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Alm-Öhi » Di 23.08.16 16:22

In der Tat, die Macken dieses interessanten Severus-Denars sollten der Freude keinen Abbruch tun, solch ein Stück in der eigenen Sammlung liegen zu haben.
It is better to know some of the questions than all of the answers.
James Grover Thurber

GiulioGermanico
Beiträge: 338
Registriert: Mo 14.12.15 16:57
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von GiulioGermanico » Do 22.09.16 18:25

Da ich noch keinen der unter Claudius geprägten Portrait-Sesterzen des Germanicus
gesehen habe (es scheint davon überhaupt nur ein oder zwei bekannte Exemplare
zu geben), musste ich für meine Sammlung auf ein As ausweichen. Dafür habe ich
mir aber das (nach meinen Ansprüchen) schönste verfügbare Exemplar gegönnt :-D
Foto 1.jpg
Foto 2 (1).jpg
GERMANICVS CAESAR TI AVGVST F DIVI AVG N
C CAESAR AVG GERMANICUS PON M TR POT S C
As, Rom 37 (unter Caligula)
RIC 35, Sear 1821

Benutzeravatar
antinovs
Beiträge: 981
Registriert: So 21.03.10 21:46
Wohnort: berlin

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von antinovs » Do 22.09.16 18:28

ohje. soll der echt sein?
LXVIII

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1813
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kijach » Do 22.09.16 18:37

ich seh da jetzt keine Anzeichen dass der nicht echt sein sollte. Sieht halt nur entpatiniert aus so wie es der Giulio gerne mag :P
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie bis Claudius Gothicus
Neuester Kopf: Manlia Scantilla

GiulioGermanico
Beiträge: 338
Registriert: Mo 14.12.15 16:57
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von GiulioGermanico » Do 22.09.16 19:00

kijach hat geschrieben:ich seh da jetzt keine Anzeichen dass der nicht echt sein sollte. Sieht halt nur entpatiniert aus so wie es der Giulio gerne mag :P
Genau! Ich weiß ja, dass das nicht jedermanns Geschmack ist, aber ich mag das Geld so, wie es damals aussehen sollte 8). Und da müssten Asse diesen rötlichen Ton haben.

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1813
Registriert: So 02.01.11 12:11
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von kijach » Do 22.09.16 19:08

GiulioGermanico hat geschrieben: Und da müssten Asse diesen rötlichen Ton haben.

So wie mein Galba Belegstück, das heute ankam. Für mehr reicht ds Budget noch nicht :mrgreen:
Dateianhänge
14409267_1097016697046541_914563286_n.jpg
14463923_1097016677046543_1234259369_n.jpg
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie bis Claudius Gothicus
Neuester Kopf: Manlia Scantilla

GiulioGermanico
Beiträge: 338
Registriert: Mo 14.12.15 16:57
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von GiulioGermanico » Do 22.09.16 19:26

Oh fein! Das ging mir mit meinem gestern eingetroffenen Vitellius-Belegstück genauso :D
Es spielt irgendwo in der gleichen Liga und ich wollte keine 3.000 €+ für einen Sesterz investieren :roll:
Foto 1 (4).jpg
Foto 2 (4).jpg

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1516
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von alex456 » Do 22.09.16 20:46

Ich finde die Beiden ganz hübsch. Glückwunsch!

Gruß
Alex

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1516
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von alex456 » Fr 23.09.16 20:15

Hallo,
nachdem Malte letzte Woche seinen Septimius zum Sonntag gezeigt hat, schiebe ich mal den Sohn zum Samstag nach.
Ich habe mich über das Stück besonders gefreut, weil sie recht günstig war und die Rückseite, trotz der Erhaltung, noch so wunderbar detailreich ist. Ich hoffe sie gefällt dem ein oder anderen auch.

Gruß
Alex
CARACALLA
197 – 217 n.u.Z.
Denar (Rom, 206 – 210 n. u. Z.)
Av. Büste mit Lorbeerkranz n. r. (Leichter Doppelschlag)
Rv. Die Spina des Circus Maximus als nach links fahrende Galeere mit den Wendemarken an Bug und Heck. An dem zentralen Obelisken ist ein Segel montiert; um das Schiff herum sieht man oben vier Quadrigen laufen; unter dem Schiff erkennt man sieben Tiere: ganz links einen Strauß und rechts außen einen Bären, dazwischen ein Löwenpaar, das einen wilden Esel attackiert und einen Panther, der ein Bison angreift.
RIC 157
2,75g
Dateianhänge
AV.jpg
RV.jpg

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10550
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von beachcomber » Do 06.10.16 21:57

der arme augustus hat zwar einen schlag auf die wange bekommen, aber das tut seiner schönheit keinen abruch,wie ich finde, und ihn ausserdem erschwinglich gemacht! :)
grüsse
frank
Dateianhänge
augustus c+l aureus.jpg

Benutzeravatar
Pinneberg
Beiträge: 604
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Pinneberg » Fr 07.10.16 09:21

Da hast Du absolut recht! Klasse Stück!!!
Grüße, Pinneberg

Benutzeravatar
Redditor Lucis
Beiträge: 420
Registriert: Fr 14.02.14 21:00
Wohnort: nahe Colonia Ulpia Traiana
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Redditor Lucis » Fr 07.10.16 09:23

Die Frage ist, wie "erschwinglich" definiert ist!?

Natürlich eine super Münze von wirklich sehr schönem Stil! Gratulation zu dem tollen Stück!
Ich habe immerhin das Pendant in Silber...


Viele Grüße

Stefan

Hansa
Beiträge: 184
Registriert: Mi 26.11.14 13:00
Wohnort: Gladbeck
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Hansa » Fr 07.10.16 21:50

Sehr hübsch!! Genau so einen suche ich schon länger. Darf man fragen, in welcher preislichen Kategorie so ein Stück liegt bzw. liegen darf?

Gruß Hans

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10550
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von beachcomber » Fr 07.10.16 22:01

ohne diese macke wäre er wohl heutzutage deutlich über 5000 euro einzuschätzen, so habe ich 3500 gezahlt, :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12281
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Peter43 » Fr 07.10.16 22:12

Davon kann ein armer Rentner nur noch träumen!

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    27 Antworten
    769 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Do 22.10.20 09:46
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    390 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    206 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    So 18.10.20 00:45
  • Fälschungen oder Schaukasten ? am verzweifeln mit dieser
    von _mo_ » So 10.05.20 15:29 » in Griechen
    3 Antworten
    351 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 11.05.20 09:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste