--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von chinamul » Sa 08.10.16 16:24

Für mich wäre das eine reine Anlagemünze ohne einen weitergehenden numismatischen Reiz. Das sage ich ohne jeden Anflug von Neid, obwohl natürlich auch ich gern noch ein paar Aurei mehr in meiner Sammlung hätte. Das sind nämlich bisher nur zwei, und beide lassen bezüglich ihrer Erhaltung erheblich zu wünschen übrig.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10557
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von beachcomber » Sa 08.10.16 18:32

Peter43 hat geschrieben:Davon kann ein armer Rentner nur noch träumen!

Jochen
tja, armer rentner sein hat auch seine vorteile, dann läuft man nicht gefahr so bekloppt zu sein wie ich, und soviel geld online auszugeben, ohne die münze in der hand zu haben! :)
als alter zocker der ich nun mal bin, konnte ich mal wieder nicht widerstehen, und das ende vom lied ist dann wieder 'ne spannende geschichte!
als die münze kam, fiel mir als erstes der versicherungswert des verkäufers auf: 200 £ das entspricht ziemlich genau dem metallwert! na ja, habe ich gedacht, vielleicht ist das ja das maximum was in england so möglich ist, aber es war schon ein gewisser zweifel vorhanden. nach dem auspacken war ich auch nicht gleich begeistert, denn es stellte sich nicht sofort das gefühl ein, sicher eine echte münze in der hand zu halten.( ich weiss nicht ob es euch auch so geht, aber manchmal hat man eine münze in der hand und weiss sofort, zweifellos echt, und das war hier nicht so)
ab auf die waage, 7,89g das passt! unter der lupe keine offensichtlichen gussspuren, rand ok, schon besser. also stell sie mal in's forum ein, einer der weisen wird sich schon bei mir melden, und so war's auch! :) zweifel an der echheit!!
tja, es kann ja auch am foto liegen, aber er hat so seine bedenken.
ich nochmal auf acsearch gesucht, und siehe da, bei HD Rauch wurde 2013 eine münze versteigert die sicher echt und im av stempelgleich mit meiner ist! https://www.acsearch.info/search.html?id=1554762
schon besser! :) aber die zweifel, die zweifel....
noch mal unter der lupe, und dann doch einige merkmale gesehen, die nicht ganz zu einer prägung passen (unten angehängt), denn ich meine hier stellen zu sehen, die es bei einer prägung nicht geben dürfte: material das erhaben ist und nicht zum stempel gehört!
jetzt also ziemlich sicher, dass es sich um einen dieser modernen top-güsse handelt, deren form von echten exemplaren abgenommen wurde, denn stilistisch passt da alles!
also den verkäufer angemailt, ihm meine zweifel mitgeteilt, und ihm berichtet, dass ich nächstes wochende auf der Numismata in berlin sein werde, um dann ein abschliessendes urteil zu bekommen. er antwortet sofort, no problem, er wird auch da sein, und gibt mir gleich seine handynummer! :)
naja, scheint sich ja noch alles regeln zu lassen, und sollte mir dann endlich mal 'ne lehre sein! :mrgreen:
grüsse
frank
Dateianhänge
detail2.jpg
detail1.jpg
detail1.jpg (54.79 KiB) 1394 mal betrachtet

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9893
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 08.10.16 18:49

Interessant; bei den ersten Bildern hatte sich mein Bauchgefühl gleich grummelnd geregt, ohne mir mitzuteilen, worüber es genau grummelt...

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Perinawa
Beiträge: 704
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Perinawa » Sa 08.10.16 20:04

Je länger und intensiver man sammelt, desto grösser die Wahrscheinlichkeit, dass man über die Fälschungsparanoia stolpert, nicht wahr...
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9893
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 08.10.16 20:13

Jein. Die kommt schubweise, sicher hält sie mich auch manchmal davon ab, schöne Münzen zu erwerben, aber sicher hat mich mein Bauchgefühl auch schon vor vielem Mißgeschick bewahrt...

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5677
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von justus » Sa 08.10.16 20:25

Homer J. Simpson hat geschrieben:Interessant; bei den ersten Bildern hatte sich mein Bauchgefühl gleich grummelnd geregt, ohne mir mitzuteilen, worüber es genau grummelt...

Homer
Ging mir genauso. :?
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Perinawa
Beiträge: 704
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Perinawa » Sa 08.10.16 21:27

Homer J. Simpson hat geschrieben:Jein. Die kommt schubweise, sicher hält sie mich auch manchmal davon ab, schöne Münzen zu erwerben, aber sicher hat mich mein Bauchgefühl auch schon vor vielem Mißgeschick bewahrt...

Homer
Klar. Mir passiert das immer, wenn ich mich "zu" intensiv damit beschäftige. Gewissermassen ist es ja immer eine Gratwanderung, und der Grat wird stets schmäler, weil die Fälschungen immer perfekter gelingen. Mist, aber mir verdirbt es die Leidenschaft mehr und mehr... :roll: :? :(

Peter43 hat geschrieben:Davon kann ein armer Rentner nur noch träumen!

Jochen
Hätteste halt was gescheites lernen sollen :wink: :wink: :wink:

*duck&wech
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10557
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von beachcomber » Sa 08.10.16 21:53

Perinawa hat geschrieben:Je länger und intensiver man sammelt, desto grösser die Wahrscheinlichkeit, dass man über die Fälschungsparanoia stolpert, nicht wahr...
keine sorge, ganz im gegenteil! je länger ich sammle, desto weniger plagt mich die paranoia! :) und in diesem fall ist es wohl leider realität.
grüsse
frank

Perinawa
Beiträge: 704
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Perinawa » Sa 08.10.16 22:45

Neinnein, um dich sorge ich mich jetzt nicht; du zockst und verkraftest das schon :wink:

Aber erschreckend, dass selbst solche Kenner wie deinereiner sich mit der Plage herumschlagen müssen :roll:
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 177
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Stefan_01 » So 09.10.16 11:49

Hallo an alle !

Ich stelle hier mal wieder eine Münze vor die mir besonders gut gefällt.
Der Dupondius war nicht gerade günstig, jedoch hat mir die Münze trotz ihrer Macken gut gefallen.

Nero Dupondius - RIC 412 - 28mm, 12,56g
Zuletzt geändert von Stefan_01 am Fr 14.10.16 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
MFG

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9893
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » So 09.10.16 12:07

Das ist natürlich ein tolles Nero-Porträt! Glückwunsch!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Alm-Öhi
Beiträge: 178
Registriert: Mo 06.06.16 16:19
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Alm-Öhi » So 09.10.16 13:07

Ein toller Nero, Glückwusch zu diesem Stück mit seinen herrlichen Details hüben wie drüben.
It is better to know some of the questions than all of the answers.
James Grover Thurber

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10557
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von beachcomber » So 09.10.16 14:04

wirklich nett, aber die hellgrüne stelle auf dem rv solltest du mit BTA behandeln!
grüsse
frank

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 177
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Stefan_01 » So 09.10.16 14:51

was ist BTA ?
Wo bekomme ich es her, und wie gehe ich bei der Behandlung vor ?

Habe keine Ahnung...
MFG

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4882
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von mike h » So 09.10.16 15:46

130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    27 Antworten
    811 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Do 22.10.20 09:46
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    396 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    224 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    So 18.10.20 00:45
  • Fälschungen oder Schaukasten ? am verzweifeln mit dieser
    von _mo_ » So 10.05.20 15:29 » in Griechen
    3 Antworten
    354 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 11.05.20 09:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kijach, Yandex [Bot] und 7 Gäste