--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Hansa
Beiträge: 184
Registriert: Mi 26.11.14 13:00
Wohnort: Gladbeck
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Hansa » Mo 10.10.16 23:47

Du kannst auch problemlos bei chema-shop kaufen. Er hat Fläschchen ab 50 ml für ein paar Euro (8 € Versand). Ich habe vorletzte Woche telefonisch bei ihm bestellt, das BTA kam nach ein paar Tagen mit der Rechnung. Empfehlenswert!

Gruß Hans

Hansa
Beiträge: 184
Registriert: Mi 26.11.14 13:00
Wohnort: Gladbeck
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Hansa » Di 11.10.16 00:27

Unglaubliche Geschichte, Frank. Und dass das ausgerechnet dir passiert. Aber ist ja noch nicht aller Tage Abend, wäre interessant zu wissen wie die Geschichte ausgegangen ist. Ich neige auch zum Zocken (z. B. die Geschichte mit dem "padre" :mrgreen:), zwar nicht in dieser Größenordnung, aber bei dem tollen Stück hätte mir das auch passieren können (bei nicht vergleichbarer Erfahrung und Kenntnis der Materie). Bis auf zweimal ist auch - meines Wissens - alles gut gegangen. Sollte ich mir doch noch mal was Falsches eingefangen haben, was soll's. Was ich nicht weiß...Diese Paranoia lasse ich nicht an mich ran, denn sie verdirbt den Spaß nicht unwesentlich.

@ chinamul Ohne numismatischen Reiz?? Diese Meinung muss man nicht teilen, oder? Als die acht Stücke in Kalkriese gefunden wurden, habe ich tagelang hyperventiliert zumal ich wahrscheinlich mehrfach draufgetreten oder im Zelt drüber geschlafen habe

Gruß Hans

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9869
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 11.10.16 00:36

Hansa hat geschrieben:...Als die acht Stücke in Kalkriese gefunden wurden, habe ich tagelang hyperventiliert zumal ich wahrscheinlich mehrfach draufgetreten oder im Zelt drüber geschlafen habe

Gruß Hans
Hat mich spontan an dieses Bild erinnert... ;-)

Homer
Dateianhänge
janets-grabstein-1.jpg
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von chinamul » Di 11.10.16 20:16

@ Hansa
Darf ich bitten, mich korrekt zu zitieren? Ich habe dem Aureus natürlich einen gewissen Reiz nicht absprechen wollen, denn solche antiken Goldmünzen sind - so sie denn echt sind - per se reizvoll und begehrenswert. Ich sprach aber von einem weitergehenden numismatischen Reiz und das ist doch etwas ganz anderes. Den Typ gibt es in großer Zahl und in etlichen Varianten auch als Denar, und das kostbarere Metall allein bringt in meinen Augen keinen Zuwachs an numismatischen Erkenntnissen. Völlig anders verhält sich die Sache etwa mit dem KOSON-Stater, der schon seit Jahrhunderten reichlich Veranlassung zu interessanten Untersuchungen und Spekulationen geliefert hat.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2244
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Mynter » Di 11.10.16 20:38

beachcomber hat geschrieben:der arme augustus hat zwar einen schlag auf die wange bekommen, aber das tut seiner schönheit keinen abruch,wie ich finde, und ihn ausserdem erschwinglich gemacht! :)
grüsse
frank
Sehr hübsch, gefällt mir sehr gut. Im Gegensatz zu den meissten Denaren dieses Typs, kann man sogar die Legenden lesen...

...Und da ich das Obige geschrieben habe, bevor ich die nachfolgenden Beiträge las, würde es mich nun auch interessieren,die Fortsetzung zu erfahren.
Grüsse, Mynter

Hansa
Beiträge: 184
Registriert: Mi 26.11.14 13:00
Wohnort: Gladbeck
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Hansa » Di 11.10.16 21:47

@Homer :)

Gruß Hans

GiulioGermanico
Beiträge: 338
Registriert: Mo 14.12.15 16:57
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von GiulioGermanico » Mi 12.10.16 15:45

Habe in der letzten Woche ein paar Lücken in meiner Sesterzen-Sammlung füllen können :D

Ich fange mal mit dem hier an...
Foto 1 (17).jpg
Foto 2 (19).jpg
IMP CAES M CLOD PVPIENVS AVG / LIBERALITAS AVGVSTORUM S C
Sesterz, Rom 238
RIC 14 / Sear 8531

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10552
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von beachcomber » Mi 12.10.16 16:19

na, den gab's aber sicher nicht zum schnäppchenpreis! :)
grüsse
frank

GiulioGermanico
Beiträge: 338
Registriert: Mo 14.12.15 16:57
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von GiulioGermanico » Mi 12.10.16 17:44

Aber allzu teuer fand ich ihn (habe schon schlimmer gesündigt...) jetzt auch nicht:

http://www.coinarchives.com/a/lotviewer ... 7aab024228

Ich habe einfach mal mitgeboten und war selbst erstaunt, dass ich ihn bekommen habe. Eigentlich mag ich meine Sesterzen ja eher unpatiniert (die Tönung geht tatsächlich unter Sonnenlicht eher Richtung Purpur als ins bräunliche wie auf dem Foto von Künker), aber im Angesicht dieses Exemplars werde ich vielleicht auch in Zukunft davon abrücken :)

Viele Grüße Jens

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4877
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von mike h » Mi 12.10.16 18:04

>>>>>> aber im Angesicht dieses Exemplars werde ich vielleicht auch in Zukunft davon abrücken :)

Das war eigentlich im Laufe der Jahre zu erwarten :wink:

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10552
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von beachcomber » Mi 12.10.16 18:07

der preis ist wirklich schwer in ordnung!
grüsse
frank

GiulioGermanico
Beiträge: 338
Registriert: Mo 14.12.15 16:57
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von GiulioGermanico » Mi 12.10.16 19:30

mike h hat geschrieben: Das war eigentlich im Laufe der Jahre zu erwarten :wink:
Martin
:P Dieser hier passte auch schon nicht so richtig zwischen meine nackten Bronzen:
P1060388-1.jpg
P1060391.jpg
GALBA IMP CAESAR AVG TR P / LIBERTAS PUBLICA SC
Sesterz, Rom Oktober 68
37mm/25,33g
Sear 2118 var.

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5675
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von justus » Fr 14.10.16 05:05

Entpatinieren ist doch garnicht so schwer! :lol: Aber Spaß beiseite. Klasse Münze. Auch wenn ich andere Sammlerschwerpunkte habe. Gratulation zu diesem Fang !
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12743
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 628 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Numis-Student » Di 18.10.16 22:52

Nabend,
ich denke, diese beiden Spätrömerchen haben es verdient, im Schaukasten gezeigt zu werden.

Der Honorius hat "nur" ein ungewöhnlich schönes Portrait, die Aelia Flaccilla begeistert (mich) mit dem guten Portrait, der guten Zentrierung, der hübschen Ausprägung von frischen Stempeln...

Beide Stücke ersetzen übrigens in meiner Sammlung schlechter erhaltene.

Schöne Grüße,
MR
Dateianhänge
Honorius.jpg
Aelia.jpg

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5675
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von justus » Sa 22.10.16 19:56

Numis-Student hat geschrieben:Nabend,
ich denke, diese beiden Spätrömerchen haben es verdient, im Schaukasten gezeigt zu werden.
Denke ich auch. :wink:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    27 Antworten
    776 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Do 22.10.20 09:46
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    390 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    212 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    So 18.10.20 00:45
  • Fälschungen oder Schaukasten ? am verzweifeln mit dieser
    von _mo_ » So 10.05.20 15:29 » in Griechen
    3 Antworten
    351 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 11.05.20 09:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste