Kaiserreich - Tauschliste

Hier könnt ihr nach Herzenslust Münzen tauschen
tomsoul
Beiträge: 196
Registriert: Mi 16.03.05 20:04
Wohnort: Aschaffenburg

Kaiserreich - Tauschliste

Beitrag von tomsoul » Di 01.11.05 19:50

Hallo Leute,

nachdem es in letzter Zeit beim Thema Kaiserreich hier etwas ruhig geworden ist stelle ich mal meine aktualisierte Tauschliste ein. Vielleicht gibts ja einige Interessenten :D

Ich bin immer auf der Suche nach Gold- und Silbermünzen aus dem Kaiserreich. Also meldet euch wenn ihr was Interessantes habt oder natürlich wenn ihr was von meiner Liste gebrauchen könnt :!:

Tom


# Baden
- 2 Mark 1902 G 50 Jähriges (vz)
- 3 Mark 1910 G Friedrich II (vz)
- 3 Mark 1910 G Friedrich II (ss-vz)
- 3 Mark 1912 G Friedrich II (ss-vz)

# Bayern
- Madonnenthaler 1765 (s-ss)
- 1 Thaler 1855 Maximilian II (vz+)
- 3 Mark 1909 D Otto (vz)
- 3 Mark 1909 D Otto (vz)
- 3 Mark 1909 D Otto (ss)
- 3 Mark 1910 D Otto (ss)
- 3 Mark 1912 D Otto (vz)
- 3 Mark 1912 D Otto (ss)
- 3 Mark 1914 D Ludwig III (ss)
- 5 Mark 1874 D Ludwig II (ss)
- 5 Mark 1899 D Otto (ss)
- 5 Mark 1903 D Otto (ss)
- 5 Mark 1913 D Otto (ss-vz)

# Hamburg
- 3 Mark 1909 J Wappen (vz)
- 3 Mark 1910 J Wappen (vz)
- 3 Mark 1911 J Wappen (vz)
- 3 Mark 1912 J Wappen (vz)
- 3 Mark 1913 J Wappen (vz)
- 3 Mark 1914 J Wappen (vz)
- 3 Mark 1914 J Wappen (ss-vz)
- 5 Mark 1903 J Wappen (s-ss)

# Hessen
- 1 Pfennig 1758 Hessen-Kassel (ss)

# Preussen
- 3 (irgendwas) 1782 (ss)
- 2 Mark 1876 A Wilhelm (s-ss)
- 2 Mark 1876 C Wilhelm (s)
- 2 Mark 1888 A Friedrich (ss-vz)
- 2 Mark 1901 A 200 Jahre (vz)
- 2 Mark 1901 A 200 Jahre (ss-vz)
- 2 Mark 1902 A Wilhelm II (ss)
- 2 Mark 1904 A Wilhelm II (s)
- 2 Mark 1905 A Wilhelm II (ss)
- 2 Mark 1907 A Wilhelm II (ss-vz)
- 2 Mark 1908 A Wilhelm II (vz)
- 3 Mark 1908 A Wilhelm II (vz)
- 3 Mark 1909 A Wilhelm II (vz)
- 3 Mark 1910 A Wilhelm II (vz)
- 3 Mark 1911 A Universität Breslau (vz - stgl)
- 3 Mark 1912 A Wilhelm II (vz)
- 3 Mark 1912 A Wilhelm II (ss+)
- 3 Mark 1913 A Befreiungskriege (vz)
- 3 Mark 1913 A Befreiungskriege (ss-vz)
- 3 Mark 1913 A 25 Jahre Wilh. (vz)
- 3 Mark 1913 A 25 Jahre Wilh. (ss)
- 3 Mark 1914 A Wilhelm Uniform (vz)
- 3 Mark 1914 A Wilhelm Uniform (vz-stgl.)
- 5 Mark 1874 A Wilhelm (ss)
- 5 Mark 1876 A Wilhelm (s-ss)
- 5 Mark 1876 A Wilhelm (s)
- 5 Mark 1876 B Wilhelm (s-ss)
- 5 Mark 1876 B Wilhelm (ss)
- 5 Mark 1898 A Wilhelm II (s-ss)
- 5 Mark 1898 A Wilhelm II (ss)
- 5 Mark 1903 A Wilhelm II (s-ss)
- 5 Mark 1903 A Wilhelm II (ss)
- 5 Mark 1904 A Wilhelm II (ss)
- 5 Mark 1904 A Wilhelm II (s-ss)
- 5 Mark 1904 A Wilhelm II (s)
- 5 Mark 1907 A Wilhelm II (ss)
- 5 Mark 1907 A Wilhelm II (ss/vz)
- 5 Mark 1907 A Wilhelm II (ss)
- 5 Mark 1908 A Wilhelm II (ss/vz)
- 5 Mark 1913 A Wilhelm Uniform (ss)
- 5 Mark 1913 A Wilhelm Uniform (vz)
- 5 Mark 1913 A Wilhelm Uniform (s-ss)

# Sachsen
- 2 Mark 1876 E Albert (ss)
- 2 Mark 1903 E Georg (vz./s)
- 3 Mark 1910 E Friedrich August (vz)
- 3 Mark 1913 E Friedrich August (ss)
- 3 Mark 1913 E Völkerschlacht (vz)
- 3 Mark 1913 E Völkerschlacht (vz-stgl)
- 3 Mark 1913 E Völkerschlacht (vz)
- 5 Mark 1899 E Albert (ss+)
- 5 Mark 1907 E Friedrich August (ss)

# Württemberg
- Siegesthaler 1870/71 Karl (ss)
- 2 Mark 1903 F Wilhelm II (ss)
- 3 Mark 1909 F Wilhelm II (ss+)
- 3 Mark 1909 F Wilhelm II (ss)
- 3 Mark 1910 F Wilhelm II (vz)
- 3 Mark 1910 F Wilhelm II (vz)
- 3 Mark 1911 F Wilhelm II (vz)
- 3 Mark 1912 F Wilhelm II (ss)
- 3 Mark 1912 F Wilhelm II (vz)
- 5 Mark 1876 F Karl (s-ss)
- 5 Mark 1903 F Wilhelm II (ss)
- 5 Mark 1904 F Wilhelm II (ss)

# Kleinmünzen
- 5 Pfennig 1901 J (vz)
- 5 Pfennig 1902 G (vz)
- 5 Pfennig 1915 J (vz)
- 10 Pfennig 1874 B (s)
- 10 Pfennig 1893 E (vz) Erstabschlag !
- 10 Pfennig 1908 G (vz)
- 10 Pfennig 1903 G (vz)
- ½ Mark 1908 G (ss-vz)
- 1 Mark 1877 A (ss)
- 1 Mark 1875 F (ss)
- 1 Mark 1881 G (ss)


- einige 10 Pfennig 1922 unzirkuliert
- 5 + 10 Fenigow 1917 F (vz) (geplantes Königreich Polen)

tomsoul
Beiträge: 196
Registriert: Mi 16.03.05 20:04
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag von tomsoul » Di 29.11.05 10:11

Irgendwie sammelt kaum noch jemand Münzen des Kaiserreichs - kann das sein?

Wechsler
Beiträge: 249
Registriert: Mi 03.08.05 23:52

Beitrag von Wechsler » Di 29.11.05 21:19

Tja, ist wie bei Altdeutschland: nicht viel los. Die Preise sind auch ziemlich hoch.

Was nun ? Schalten wir auf Römer oder auf Euro um ? :mrgreen:

Zur Tauschliste: preussisches Irgendwas kenne ich noch nicht als Währung; wo soll ich da suchen ? In Richtung Süd-Südwestpreussen etwa ? :wink:
Mit "3" ist wohl "III" gemeint (?)

Benutzeravatar
wpmergel
Beiträge: 1536
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen

Beitrag von wpmergel » Di 29.11.05 22:07

Wechsler hat geschrieben:Tja, ist wie bei Altdeutschland: nicht viel los. Die Preise sind auch ziemlich hoch.

Was nun ? Schalten wir auf Römer oder auf Euro um ? :mrgreen:
...
Das bei Altdeutschland oder dem KR nicht viel los sei, stimmt nicht. Außerdem sind die Preise auch nicht hoch - im Gegenteil - gerade KR-Münzen sind recht günstig zu bekommen.
Allerdings tummeln sich die hardcore-Sammler von KR-Münzen nicht bei ebaY. weil dort meist nur die gering erhaltenen Münzen angeboten werden. KR sollte man in besten Erhaltungen sammeln - auch wenn's teuer wird.
Bei Altdeutschland sind die Sammelgebiete höchst unterschiedlich in der Nachfrage, manche liegen wie Blei und um andere streiten sich die Bieter wie die Kesselflicker.
Es gibt aber schon einen Unterschied zu den Antiken: Es gibt bei Weitem nicht so viele Fragen.
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de

Wechsler
Beiträge: 249
Registriert: Mi 03.08.05 23:52

Beitrag von Wechsler » Mi 30.11.05 07:47

Hallo wpmergel,

Danke für die Stellungnahme :D

Zu KR: das war der (sehr zusammengefasste) Eindruck eines Laien.
Eindruck bei den Münzbörsen: grosses Angebot, wenig Nachfrage.
Eindruck bei den Auktionskataloge: Spitzenerhaltungen mit für den potenziellen Einsteiger abschreckenden Preisen.
(ebay: was ist das ? 8) :twisted: :mrgreen: )

Zu Altdeutschland: gemeint war nicht der Markt, sondern das Forum :wink:
Doch obwohl ich die Römer immer faszinierender finde, werde ich bei Altdeutschland bleiben.
Fragen gibt es da noch viele, weil die Bücher zum Thema bei mir kaum aufzutreiben sind :(

MfG
Franz

tomsoul
Beiträge: 196
Registriert: Mi 16.03.05 20:04
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag von tomsoul » Mi 30.11.05 13:26

Wechsler hat geschrieben:Tja, ist wie bei Altdeutschland: nicht viel los. Die Preise sind auch ziemlich hoch.

Was nun ? Schalten wir auf Römer oder auf Euro um ? :mrgreen:

Zur Tauschliste: preussisches Irgendwas kenne ich noch nicht als Währung; wo soll ich da suchen ? In Richtung Süd-Südwestpreussen etwa ? :wink:
Mit "3" ist wohl "III" gemeint (?)
Du kennst die 3 irgendwas nicht? Und das als Münzsammler !!!! :wink:

Ich konnte die kleine Münze nicht näher bezeichnen, daher dieser Begriff. Vielleicht kannst du mir sagen was das henau ist.
Dateianhänge
Preussen Dreiling 1782.jpg

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Mi 30.11.05 14:08

Hallo,
es sind 3 Groschen.

Wegen deiner Tauschliste schau ich mal, ob ich was gebrauchen kann.
Was genau suchst du denn ?

Wechsler
Beiträge: 249
Registriert: Mi 03.08.05 23:52

Beitrag von Wechsler » Mi 30.11.05 17:30

tomsoul hat geschrieben:
Wechsler hat geschrieben:
Du kennst die 3 irgendwas nicht? Und das als Münzsammler !!!! :wink:

Ich konnte die kleine Münze nicht näher bezeichnen, daher dieser Begriff. Vielleicht kannst du mir sagen was das henau ist.

Ich werde mich erst dann als Münzsammler ausgeben, wenn mein 12. Container voller Münzen im Garten steht 8O :D :wink:

Was das genau ist ? Das ist.. Irreführung !!!
Nicht Preussen, sondern Polen 8O :o
So steht es in unserem geliebten World coins :mrgreen:
Da ist East Prussia wohl so etwas wie ein Bundestaat ...

Nun Münzenfreund hat schon ernsthafter geantwortet, und ich hoffe (doch bestimmt wieder vergeblich), dass dieses Jahr der Weinachtsmann einen Schroetter für mich dabei hat.

Gruss Wechsler

Wechsler
Beiträge: 249
Registriert: Mi 03.08.05 23:52

Beitrag von Wechsler » Mi 30.11.05 17:34

Wieder mit dem "Zitat danebengehauen: es ist von Tomsoul !

tomsoul
Beiträge: 196
Registriert: Mi 16.03.05 20:04
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag von tomsoul » Do 01.12.05 10:09

Muenzenfreund hat geschrieben:Hallo,
es sind 3 Groschen.

Wegen deiner Tauschliste schau ich mal, ob ich was gebrauchen kann.
Was genau suchst du denn ?

Alles in Sachen Kaiserreich-Gold und auch noch einige Silberlinge aus dem Kaiserreich.
Du kannst mir ja auch einfach mal ne Auflistung zukommen lassen was du mir anbieten könntest.

Gruß

Tom

tomsoul
Beiträge: 196
Registriert: Mi 16.03.05 20:04
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag von tomsoul » Do 01.12.05 10:12

AHA, wenn ich eure Antworten zusammenfasse sind das also 3 Groschen aus Polen (East Prussia).

Ist dat Dingens denn auch was Wert? Hab ich endlich ausgesorgt? :D

Übrigens:
Vielen Dank für Eure Bemühungen!!!


Tom

Wechsler
Beiträge: 249
Registriert: Mi 03.08.05 23:52

Beitrag von Wechsler » Do 01.12.05 17:31

Mmhh, ich glaube ich stecke lieber meinen zweifelhaften Humor weg.

Für einen US-Verlag aus Iola, Wisconsin, mag es Polen sein, für den Durschnittseuropäer war, ist, und bleibt es Preussen.

In Stempelfrischer Erhaltung würde das Stück einiges bringen.
Hier bleiben wir bei einigen symbolischen Euros.

Interessanter ist (hoffe ich) dass diese Münzen im frühen 19. Jhdt. den Weg nach Süddeutschland gefunden hatten und dort für 3 Kreuzer umliefen (sogenannte Vögleinsgroschen), obwohl sie weniger wert waren.

Gruss Franz

tomsoul
Beiträge: 196
Registriert: Mi 16.03.05 20:04
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag von tomsoul » Do 01.12.05 19:19

Soviel also zu Polen !!


Aber so langsam steige ich dahinter was du meintest :P bin wohl auch nicht mehr der schnellste im Hirn, kommt sicher von Alter :cry:

Tom

Wechsler
Beiträge: 249
Registriert: Mi 03.08.05 23:52

Beitrag von Wechsler » Do 01.12.05 22:06

Numismatik und Humor können leicht zusammen finden.

Da gibt es einige Beispiele im Forum, wie etwa:

www.numismatikforum.de/ftopic12568.html

Einfach köstlich.

Gruss Franz :D

tomsoul
Beiträge: 196
Registriert: Mi 16.03.05 20:04
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag von tomsoul » Di 20.12.05 15:22

meine Tauschliste ist immer noch aktuell :!:

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Anfänger / Silbermünzen dt Kaiserreich
    von Nikitozzzzz » So 15.03.20 15:04 » in Deutsches Reich
    3 Antworten
    266 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Nikitozzzzz
    So 12.04.20 23:02
  • Stempeldrehung Silbermark Kaiserreich
    von AurumHH » Sa 22.06.19 14:13 » in Deutsches Reich
    12 Antworten
    977 Zugriffe
    Letzter Beitrag von AurumHH
    Do 27.06.19 23:20
  • Kaiserreich Gold - Originalzustand in vz ?
    von Sabinä » Di 11.09.18 17:28 » in Deutsches Reich
    3 Antworten
    932 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Di 11.09.18 21:16
  • Kaiserreich Goldmünzen, aus meiner privaten Sammlung
    von stampsdealer » Mo 28.01.19 00:15 » in Deutsches Reich
    13 Antworten
    1667 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stampsdealer
    Do 14.03.19 10:25

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste