Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
schnecki
Beiträge: 1012
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von schnecki » So 21.02.16 13:49

@ Martin !

Wenn der Preis passt , würde ich eventuell zuschlagen !!!

m.f.g Alex
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4866
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von mike h » So 21.02.16 14:37

Um 21:14 h kennen wir den Preis.

Auf jeden Fall stehe ich zu meiner Ansage.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
schnecki
Beiträge: 1012
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von schnecki » So 21.02.16 15:08

Und wenn mir der Preis gefällt , bin ich der erste , hoffe ich !!!

m.f.g Alex
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?

Benutzeravatar
schnecki
Beiträge: 1012
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von schnecki » So 21.02.16 21:15

@Martin

OK , der ist für 16,17 Euro weggegangen , ich nehme Deinen auch für den Preis ! Ist das OK für Dich ?

m.f.g Alex
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4866
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von mike h » So 21.02.16 21:50

Hallo Alex

aber natürlich stehe ich zu meinem Wort. Ich hab da kein Problem mit.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Hansa
Beiträge: 184
Registriert: Mi 26.11.14 13:00
Wohnort: Gladbeck
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Hansa » Mo 22.02.16 23:24

Ich suche schon länger ein As mit dem VAR-Gegenstempel. Über ein Angebot über PN würde ich mich freuen..

Gruß Hans

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4474
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Locnar » Di 23.02.16 08:10

Das letzte habe ich vor 20 Jahren bei Künker gesehen, aus der Slg Bahrenau
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5672
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von justus » Mi 24.02.16 08:41

Na ja, in den letzten Jahren gab’s schon ab und an mal eine dementsprechende Auktion. Ein wirklich sehr schönes Ex. hat übrigens unser Sammlerkollege Lars (siehe Link 3) verkauft !

https://www.cngcoins.com/Coin.aspx?CoinID=20965 - Sold For $1750

http://www.vauctions.com/ViewArchiveItem.asp?ID=31379 - Closing Price US$ 1,775

https://www.vcoins.com/en/stores/rutten ... fault.aspx - € 1,236.15
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4474
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Locnar » Mi 24.02.16 10:01

Leider ohne Provenienz
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1321
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von klunch » Mi 24.02.16 22:40

Locnar hat geschrieben:Leider ohne Provenienz
Was genau willst Du damit sagen bzw. worauf willst Du mit dieser Bemerkung hinaus?
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Hansa
Beiträge: 184
Registriert: Mi 26.11.14 13:00
Wohnort: Gladbeck
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Hansa » Mi 24.02.16 23:24

Schönes Stück!! Ich wusste allerdings nicht, dass die Stücke so hoch gehandelt werden. Extrem selten sind sie ja nicht unbedingt. Aber die Nachfrage bestimmt hier wohl den Preis...Na ja, vielleicht finde ich ja noch mal ein Stück, bin ja öfter in Kalkriese... :wink:
Danke!
Gruß Hans

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9850
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 25.02.16 00:00

Aber paß auf, daß Du beim Spazierengehen nicht Herrn M.-K. begegnest! Die Experen sind sich noch nicht einig, aber möglicherweise ist sein Geisteszustand ansteckend. Locnar z.B. redet schon wie er. ;-)

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4474
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Locnar » Do 25.02.16 05:32

He Homer
nein, ich finde nur das Die bei solchen Stücken wichtig ist.
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9850
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 25.02.16 09:22

Schon richtig, die wurden ja (soweit es bekannt ist) meist in Niedergermanien gefunden. Ich habe mein Exemplar aus einem Lot, das ich in Frankreich erworben habe.
Wir sind nur irgendwie alle zur Zeit etwas dünnhäutig... seufz.

Viele Grüße,

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Hansa
Beiträge: 184
Registriert: Mi 26.11.14 13:00
Wohnort: Gladbeck
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Beitrag von Hansa » Fr 26.02.16 00:38

Hallo Homer,
ich gehe da nicht spazieren, höchstens mit unseren römischen Blechbüchsen-Freunden :lol: Aber wer ist Herr M.-K.? Kenne nur einen Herrn R.. Im Übrigen habe ich möglicherweise auch ein Stück aus einem französischen Lot, nur ist der Gegenstempel fast bis zur Unkenntlichkeit abgegriffen. Vielleicht ist da auch nur der Wunsch der Vater des Gedanken, aber ein Gegenstempel ist es, das ist sicher.

Grüße Hans

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 600 Römermünzen weisen den Weg zu einer bislang unbekannten Römerstrasse
    von Mynter » Sa 21.12.19 09:14 » in Römer
    5 Antworten
    930 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Do 26.12.19 10:09
  • Nachlassplanung für Sammler
    von Comthur » Mo 20.07.20 11:03 » in Interessante Links
    2 Antworten
    583 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Fr 31.07.20 18:09
  • 5€ Schein evtl was für Sammler?
    von UFO » Mo 17.02.20 23:28 » in Banknoten / Papiergeld
    7 Antworten
    548 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 20.02.20 20:47
  • Sammler sind... Menschen U.E.G. Schrock 2019
    von stampsdealer » So 22.12.19 09:38 » in Autorenbereich
    0 Antworten
    51 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stampsdealer
    So 22.12.19 09:38

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste