Stockfische - Die Preisordnung

Wie zahlten unsere Vorfahren? Was war überhaupt das Geld wert? Vormünzliche Zahlungsmittel

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW

Stockfische - Die Preisordnung

Beitrag von Canadian Coins » Sa 11.05.02 15:43

Lang ist´s her.....

Die Englisch-Isländische Marktordnung.

Erlassen 1413 bis 1426 und bis ins 18. Jahrhundert gültig.

Getrockneter Stockfisch als Zahlungsmittel.

48 Ellen von gutem und vollbreitem Tuch ----- 120 Stockfische
48 Ellen Leinwand doppelt breit -----------------120 Stockfische
6 Tonnen Malz -------------------------------------120 Stockfische
4 Tonnen handelsübliches Mehl-----------------120 Stockfische
4 Tonnen Bier--------------------------------------120 Stockfische
1 Tonne Wein--------------------------------------100 Stockfische
1 Tonne roher Teer--------------------------------60 Stockfische
1 Tonne Pech --------------------------------------80 Stockfische
1/8 Tonne Honig-----------------------------------15 Stockfische
1/2 Tonne Tran-------------------------------------15 Stockfische
1/2 Pfund Kupfer---------------------------------- 2 1/2 Stockfische
1 Paar schwarze Lederschuhe------------------4 Stockfische
1 Paar Frauenschuhe----------------------------2 Stockfische
1 handelsübliche Decke-------------------------30 Stockfische
1 Elle Holz ( Bretter o. Latten )-----------------5 Stockfische
1/8 Tonne Salz-----------------------------------5 Stockfische
1/2 Pfund Wachs---------------------------------5 Stockfische
Hufeisen aus Eisen für 5 Pferde----------------20 Stockfische

So, genug vom Stockfisch, jetzt hab ich Hunger bekommen.

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4475
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Locnar » Sa 11.05.02 16:34

Hallo Thomas

Ich kann dir nur den Preis für eine hübsche Sklavin geben, so ca. 5 Manillen. Topstücke waren natürlich teurer :wink:
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3617
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Wuppi » So 12.05.02 23:22

Werden Frauen nicht in Kamelen gehandelt? ;)
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

foxcoin
Beiträge: 376
Registriert: Do 09.05.02 10:40

Beitrag von foxcoin » Sa 18.05.02 14:11

Hallo,zu"Ich kann dir nur den Preis für eine hübsche Sklavin geben, so ca. 5 Manillen. Topstücke waren natürlich teurer " Wo bekomme ich Manillen her????@ecki:Meinste 6-7 reichen für nen Topstück????Und wo kann ich die eintauschen??? :P

Benutzeravatar
DrLeckter1
Beiträge: 22
Registriert: Mi 17.07.02 21:49

Beitrag von DrLeckter1 » Do 18.07.02 19:31

LOL, Die Preise müßten wir nochmal haben, geh auch gern angeln!*g*
Man soll sich nicht über Sachen aufregen, die man eh nicht ändern kann!

Chin. Sprichwort

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste