Suche Wert für One Dollar Münze von 1865 !

Alle Münzen vom Amerikanischen Kontinent
Kitok
Beiträge: 54
Registriert: So 03.11.02 11:45
Wohnort: nähe Wiesbaden

Suche Wert für One Dollar Münze von 1865 !

Beitrag von Kitok » So 03.11.02 12:02


Hallo zusammen ,
ich suche den Wert einer 1 Dollar Silbermünze von 1865. Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand weiter helfen könnte !!!!
:usa Danke
[ externes Bild ]
Zuletzt geändert von Kitok am Mo 04.11.02 12:11, insgesamt 1-mal geändert.
Mfg Kitok

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Canadian Coins » So 03.11.02 21:27

Hallo Kitok,

leider hat es mit dem Bild nicht geklappt.

Bei einer 1 Dollar Münze aus 1865 wird es sich um die "Seated Liberty - ohne Motto" handeln.
Also auf einer Seite die sitzende Liberty mit 13 Sternen und Jahreszahl - auf der anderen Seite UNITED STATES OF AMERICA - Adler - ONE DOL.
Durchmesser : 38,1 mm / Gewicht : 36,73 gr / 90 % Silber, 10 % Kupfer

Diese Ausgabe hat eine recht geringe Auflage von 47000 Stück.
Bewertung lt. "North American Coins & Prices" :
s = 290 $ / ss = 400 $ / vz = 625 $ / vz-st = 1250 $ / st = 2750 $

Die Ausführung "ohne Motto" gab es bis 1865, ab 1866 ist über dem Adler zusätzlich ein "Band" mit dem Motto "IN GOD WE TRUST" zu sehen.

Kannst ja mal schauen, ob es nicht doch noch mit dem Bild klappt - kannst es mir auch per e-Mail schicken.

Schöne Grüße.

Kitok
Beiträge: 54
Registriert: So 03.11.02 11:45
Wohnort: nähe Wiesbaden

Beitrag von Kitok » Mo 04.11.02 12:17

Hi Canadian Coins ,
danke das du mir geholfen hast !
Nur leider handelt es sich nicht um die Münze die ich besitze , ich hab ein neues Bild hochgeladen und hoffe das ihr mir weiter helfen könnt .
Mfg Kitok

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Mo 04.11.02 16:09

Mhh

da stimmt was net an der Münze!

1865 gabs nur "Liberty Seated Dollars"
Du hast von der Rückseite her nen "Washington Quarter" ... Die Vorderseite sieht ebenfalls aus wie nen Quarter ... von 1934-1998 ... nur das Nominal ist falsch!!!

Mess mal den Durchmesser ... dürfte etwa 24,26mm sein (Quarter!)

Das Teil muß demnach ne fälschung sein!

Ne Nachprägung kanns nicht sein: Sie beinhaltet alles Merkmale die eine offizielle Münzausgabe der USA beinhaltet - aber es gibt kein Dollar von 1965 der so ausschaut und 1865 war Washington Münztechnisch nicht an der Reihe ... sondern "Seated Liberty" wie CC schon schrieb.

Bis dann
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Mo 04.11.02 16:26

Hi,
kannst du die Jahreszahl und den Bereich um das Wort "ONE" mal größer scannen ?
Sieht mir sehr verdächtig aus. Ich denke da hat sich jemand einen Scherz mit nem Quarter erlaubt :?

Hier noch ein Bild des echten Dollars von 1865:
[ externes Bild ]

Kitok
Beiträge: 54
Registriert: So 03.11.02 11:45
Wohnort: nähe Wiesbaden

Beitrag von Kitok » Mo 04.11.02 17:19

Hm ,
danke für eure hilfe aber der Durchmesser meiner Münze beträgt (37 mm)
Gewogen habe ich sie noch nicht , werd ich aber noch tun.
Leider kann ich die Jahreszahl und den Bereich um das Wort "One" vergrößern :( .
Ich kann euch nur die Bereich , die auf dem Bild schwer du lesen sind beschreiben.
Über dem Adler steht (EPLURIUS UNUM)
Links neben dem Adler steht (FAC) und rechts (SIMILE)
Mfg Kitok

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Mo 04.11.02 17:20

Kitok hat geschrieben: Links neben dem Adler steht (FAC) und rechts (SIMILE)
Das reicht, also eine Phantasieprägung :(
Bei ebay hab ich noch ein ähnliches Stück gefunden:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 1395307324


Also in Zukunft nix kaufen, wo "COPY" oder "Facsimile" draufsteht ! ;)
Zuletzt geändert von mfr am Mo 04.11.02 17:30, insgesamt 1-mal geändert.

Kitok
Beiträge: 54
Registriert: So 03.11.02 11:45
Wohnort: nähe Wiesbaden

Beitrag von Kitok » Mo 04.11.02 17:28

Hm ,
die 10 Euro waren die Phantasieprägung nicht Wert .
Schlechter Scherz des Verkäufers :(
Danke
Mfg Kitok

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Kleine Medaillen Krügerrand 1978, Sovereign Victoria, Peso Mexiko 1865
    von hegele » Mo 05.07.21 09:29 » in Repliken/Nachprägungen
    2 Antworten
    165 Zugriffe
    Letzter Beitrag von hegele
    Di 06.07.21 02:16
  • Was ist diese Münze wert?
    von bajor69 » So 29.08.21 17:03 » in Römer
    8 Antworten
    451 Zugriffe
    Letzter Beitrag von justus
    Mo 30.08.21 18:56
  • Was ist diese bunte Münze wert?
    von Astronaut » Di 21.04.20 16:32 » in Gästeforum
    3 Antworten
    521 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Sa 25.04.20 17:31
  • Wie viel Wert hat diese Münze
    von Lara12 » Fr 02.04.21 17:45 » in Euro-Münzen
    2 Antworten
    385 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
    Fr 02.04.21 18:47
  • Tetradrachme - Was ist diese Münze Wert?
    von EuliX » Mo 23.12.19 12:39 » in Kelten
    4 Antworten
    850 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Mo 23.12.19 17:28

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast