Hm , was meint ihr ?

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
Mini-Me
Beiträge: 3
Registriert: So 03.11.02 18:54
Wohnort: München

Hm , was meint ihr ?

Beitrag von Mini-Me » So 03.11.02 20:12

[ externes Bild ]


[ externes Bild ]


Was meint ihr ? Ich weiss , quali vom bild ist schlecht weil ich nur ne alte Webcam habe . aber was meint ihr ? Ich schätze mal es ist Polen (wegen zweiköpfigem Adler) und zwar von 1735 wie man hinten sehen kann ?

Was meint ihr ist so ein Ding wert ?
Mini Me mag dich ...

Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von mumde » So 03.11.02 20:59

Hallo Mini-me, willkommen im Forum. Die Polen haben zwar einen Adler, aber keinen Doppeladler. Da verwechselst Du sie mit den Russen. Auf Deiner Münze steht POLUSCHKA in kyrillischer Schrift, Poluschka ist eine Viertelkopeke.
Gruß mumde

Mini-Me
Beiträge: 3
Registriert: So 03.11.02 18:54
Wohnort: München

Beitrag von Mini-Me » So 03.11.02 21:22

Und ?

Also ist es eine russische Münze ?
Mini Me mag dich ...

Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von mumde » So 03.11.02 22:22

Ja, es ist eine russische Münze.
Gruß mumde

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » So 03.11.02 22:59

@mumde

So kurz angebunden kenne ich Deine Antworten gar nicht. 8O
Ist die Münze etwas besonderes oder nicht?
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Canadian Coins » So 03.11.02 23:10

Hallo zusammen,

ich seh die Bilder zwar nicht mehr - aber anhand der Beschreibung von Mini-Me und der Bestimmung zur Herkunft von mumde, ist es nichts außergewöhnliches.

Gepägt wurden die Münzen in Ekaterinburg und Moskau - zur Auflage habe ich keine Angaben.
Wert : g = 3,-- / s = 6,-- / ss = 12,-- / vz = 25,-- US-$

Schöne Grüße.

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Mo 04.11.02 02:58

Verschiebe dieses Thema mal in den richtigen Bereich! :wink:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Mini-Me
Beiträge: 3
Registriert: So 03.11.02 18:54
Wohnort: München

Beitrag von Mini-Me » Mo 04.11.02 13:58

? sie ist also nichts besonderes ? im wert auch nicht hoch ?`

menno ... :cry:

:)
Mini Me mag dich ...

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Di 05.11.02 03:27

Mini-Me hat geschrieben:? sie ist also nichts besonderes ? im wert auch nicht hoch ?`

menno ... :cry:
Ich kann Dein Klagen gut verstehen,schließlich hofft jeder Münzsammler auf "das Stück"!! :wink:
Aber wie heißt es so schön.......................
"Die Hoffnung stirbt zuletzt!!" [ externes Bild ]
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • ECHT oder FALSCH ? - Was meint ihr dazu ?
    von Neuron » Mi 12.08.20 12:35 » in Griechen
    9 Antworten
    531 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Neuron
    Fr 14.08.20 10:46

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste