e-Bay

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

wuschi
Beiträge: 92
Registriert: So 29.01.06 11:12
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

e-Bay

Beitrag von wuschi » Di 11.07.06 08:56

Hallo.
Bin seit langem mal wieder im e-Bay rumgesurft.Ist ja erschreckend was einem mitlerweile für Klamotten angeboten werden.
Gruss:wuschi

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12292
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 346 Mal

Beitrag von Peter43 » Di 11.07.06 10:41

Hallo Wuschi!

Was soll eigentlich immer dieser Satz unter Deinen Beiträgen:
Habe eine Münze ersteigert.Costantins 2.Rücks.
Legionär speert vom Pferd stürzenden Reiter.Kann sie nirgend finden.Vileicht hat jemand einen Tip.

Persönliches Kennzeichen oder Wunsch nach Hilfe?

NfG
Omnes vulnerant, ultima necat.

wuschi
Beiträge: 92
Registriert: So 29.01.06 11:12
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

e-Bay

Beitrag von wuschi » Di 11.07.06 11:06

Hallo
Den Beitrag hab ich vor einiger Zeit mal geschrieben,weil ich eine Münze nicht richtig einordnen konnt.Den Satz krieg ich einfach nicht weg,regt mich ja selbst schon auf.Irgendwie nen Tip?
Gruss:wuschi

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 3623
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Beitrag von Wurzel » Di 11.07.06 11:14

Hallo Wuschi Du gehst oben im Menü des Forums ( neben dem Banner ) auf "Profil", dann suchst Du deine Signatur und änderst den Eintrag. Am Ende musst Du das ganz noch speichern.

Wurzel
http://www.pflege-am-boden.de/

Benutzeravatar
Arminius
Beiträge: 941
Registriert: Di 30.05.06 14:55
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von Arminius » Di 11.07.06 22:36

Man sollte nichts verallgemeinern. Ebay hat, wie die letzten Meldungen um den Sesterzenschneider eindrucksvoll beweisen, sicherlich seine Schattenseiten. Aber die hat die Händler- und Münzbörsenszene auch.
Für mich ist ebay eine Bereicherung des Marktes und des Angebotes - mit allen Lichtblicken und Abgründen des www und der Nachteile des Vorkassen-Kaufs auf Vertrauen bei eingeschränkter Begutachtungs- und Rückgabemöglichkeit.
Dieses Forum bietet eindrucksvoll Hilfe, Rat und Unterstützung bei ebayspezifischen Fallen und Betrugsversuchen. Ein Vorteil des www - weiter so!
Das alter Problem ist nur: Erfahrungen muss letztendlich jeder doch selbst machen und das Lernvermögen ist unterschiedlich ausgeprägt.
Vielleicht sollten wir einmal überlegen, ob wir in Richtung ebay noch effektivere Unterstützung leisten können. Die Experten und ihr Wissen scheint geballt vorhanden zu sein.

A.
Besucher und Nutzer willkommen

Ich habe nicht vor mir durch diese moderne "Ich bin ein Münzsammler und darf kriminalisiert werden" - Paranoia die Freude am Sammeln verleiden zu lassen.

Gluteus Maximus
Beiträge: 68
Registriert: Fr 21.01.05 20:46
Wohnort: Berlin

Beitrag von Gluteus Maximus » Di 11.07.06 22:53

Auch für mich ist Ebay primäre Bezugsquelle.
Ich habe eine Liste von ca. 10 bevorzugten Verkäufern, von denen ich weiß, daß sie niemals wissentlich Fälschungen verkaufen würden. Wenn man dann mal Bekannte aus diversen Foren identifiziert hat, kann man sehen, wo die so einkaufen. So habe ich die erste Phase von Fälschungsangst, die scheinbar jeder 'newbie' hat, ganz gut überstanden. Sicher würde ich lieber auf Münzbörsen oder zu Händlern gehen, gucken und anfassen, aber da gibt es hier nicht so viel.
Vir prudens non contra ventum mingit.

wuschi
Beiträge: 92
Registriert: So 29.01.06 11:12
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

Beitrag von wuschi » Mi 12.07.06 07:32

Hallo
Hat geklappt mit der Änderung.Danke für den Tip.
Gruss Wuschi

m90822
Beiträge: 212
Registriert: So 26.03.06 13:45

Beitrag von m90822 » Mi 12.07.06 10:31

Ich denke eBay ist eine gute Einstiegsmöglichkeit in die Numismatikwelt, zumindest für Haendler.
Ohne eBay haette ich niemals mit Münzen den Anfang machen können und mittlerweile kauft auch der eine oder andere hier im Forum bei mir ein.

Gruss
m90822

wuschi
Beiträge: 92
Registriert: So 29.01.06 11:12
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

Beitrag von wuschi » Mi 12.07.06 14:26

Hallo
Ich will damit ja nicht sagen,das e-Bay nicht uninterressant ist für Sammler,ich selbst schlag auch schon mal bei e-Bay zu,sondern das die Zahl derer die Fälschungen unter die Leute bringen wollen,krass zugenommen hat und das die Fälschungen immer raffinierter werden.
Gruss:wuschi

wuschi
Beiträge: 92
Registriert: So 29.01.06 11:12
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

Beitrag von wuschi » Mi 12.07.06 14:29

Berichtigung:
Meinte natürlich Interressant
Gruss:wuschi

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von Pscipio » Mi 12.07.06 18:47

@wuschi: rechts oben an deinen Postings siehst du einen Button "edit", wenn du den anklickst, kannst du deine Beiträge editieren/verändern/verbessern - ein neues Posting ist dann nicht mehr notwendig.

Pscipio
Nata vimpi curmi da.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast