Witze

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Witze

Beitrag von chinamul » Sa 25.06.11 15:44

Sebastian D. hat geschrieben:Früher hieß es: "Iss deinen Teller auf und morgen scheint die Sonne!"
Heute haben wir lauter fette Kinder und die Erderwärmung.
Was ist falsch gelaufen?
Gar nichts ist falsch gelaufen! Erstens ist noch niemals durch das Verspeisen von Porzellan fett geworden, weil es ausgesprochen kalorienarm ist. Zweitens aber handelt es sich bei der Redensart um ein großes Mißverständnis. Sie stammt aus dem Plattdeutschen und lautet so: "Nu eet man allns op, denn givt dat morgen wat Goods wedder." Hochdeutsch: "Nun iß mal alles auf, dann gibt es morgen wieder was Gutes." Die Quiddjes (= des Plattdeutschen nicht Kundige) haben diesen Satz gründlich mißverstanden und machten daraus: "Nun iß mal alles auf, dann gibt es morgen gutes Wetter."

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12928
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 782 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Witze

Beitrag von Numis-Student » Sa 25.06.11 17:26

chinamul hat geschrieben:
Sebastian D. hat geschrieben:Zweitens aber handelt es sich bei der Redensart um ein großes Mißverständnis. Sie stammt aus dem Plattdeutschen und lautet so: "Nu eet man allns op, denn givt dat morgen wat Goods wedder." Hochdeutsch: "Nun iß mal alles auf, dann gibt es morgen wieder was Gutes." Die Quiddjes (= des Plattdeutschen nicht Kundige) haben diesen Satz gründlich mißverstanden und machten daraus: "Nun iß mal alles auf, dann gibt es morgen gutes Wetter."

Gruß

chinamul
In diesem Sinne: lernt Plattdeutsch ;)

http://www.youtube.com/watch?v=AJsY7K5Dys4

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12928
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 782 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Witze

Beitrag von Numis-Student » Mi 13.07.11 00:57


Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Witze

Beitrag von ga77 » Mi 13.07.11 09:29

Ich glaube, dass muss ich auch machen, hoch lebe das fliegende Spaghettimonster!

Valete
Gabriel

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12292
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 346 Mal

Re: Witze

Beitrag von Peter43 » Mi 13.07.11 14:21

Das ist wirklich Spitze!
Omnes vulnerant, ultima necat.

Mario17
Beiträge: 305
Registriert: Mi 15.12.10 19:47
Wohnort: Unterfranken

Re: Witze

Beitrag von Mario17 » Mi 13.07.11 14:37

Ja! Sehr toll :D

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12928
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 782 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Witze

Beitrag von Numis-Student » Mi 13.07.11 19:58

http://de.wikipedia.org/wiki/Fliegendes ... ttimonster zeigt, dass er die Religionsvorschriften auch nicht verstanden hat... Piratenkluft ist gefordert, kein Nudelsieb :silly:

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Witze

Beitrag von areich » Do 14.07.11 09:46

'Bekennende' Atheisten sind genauso nervig wie bekennende Christen etc. Religion ist Privatsache und man sollte seine für sich behalten.
Übrigens gibt es hier schon die Richtigstellung:

http://derstandard.at/1310511140592/Fue ... -genehmigt

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 3623
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Witze

Beitrag von Wurzel » Fr 22.07.11 12:00

"Sehr Dunkel die andere Seite ist"
"Ach Yoda, sei ruhig und iss dein Toast"
http://www.pflege-am-boden.de/

Tinapatina
Beiträge: 357
Registriert: Mi 24.10.07 18:42

Re: Witze

Beitrag von Tinapatina » Mi 05.10.11 19:32

Die meisten von uns dürften ja in festen und glücklichen Beziehungen leben, aber irgendwann wird es den ein oder anderen treffen, sich ein neues Glück suchen zu müssen...
Und dann gilt es gewappnet zu sein, wie folgende Übersicht zeigt. :mrgreen:

Die Wahrheit der Kontaktanzeigen - was sich hinter den Beschreibungen wirklich verbirgt

Sie sucht ihn

anspruchsvoll = eine echte 24-Karat-Schlampe
apart = schweinehässlich, aber modebewusst
attraktiv = mittelgroß, dunkelblond, vollschlank
bezaubernd = eingebildet
direkt = kein Funken Benehmen
erfahren = verlebt
familienorientiert = torschlusspanisch
faszinierend = selbstgefällig UND eingebildet
genießerisch = bei Tisch zügellos - im Bett leider nicht
humorvoll = albern
immer fröhlich = wahrscheinlich drogenabhängig
junggebliebene Mittdreißigerin = eitle Mittvierzigerin
klug = besserwisserisch
kompliziert = hochgradig neurotisch
kultiviert = neureiche Snobistin mit Opern-Abo
Lady = weit über 40
lebhaft = zickig
liebenswert = wenn man unbeholfene Mädchen in "Garfield"-Sweatshirts mag...
mollig = fett
nach großer Enttäuschung = verhärmt
naturverbunden = fett, oft verbunden mit mangelnder Hygiene und
ausgeprägter Körperbehaarung
rassige Rothaarige = iltisartiger Körpergeruch
reif = welk
Rubensfigur = so fett, dass die kritische Masse überschritten ist
schlank = Kleidergröße 42
sensibel = hysterisch, egozentrisch, droht mit Selbstmord, wenn sie
ihren Willen nicht bekommt
sinnlich = gierig, hatte keinen Sex, seit ihr letzter Mann sie sitzenließ
spirituell = schreibt Gedichte und könnte erwarten, dass man zuhört; bei Vollmond unberechenbar
sportlich = zählt Kalorien
südländischer Typ = unrasierte Achselhöhlen
süße Maus = geldgeile Hobbyhure
unkompliziert = fad bis opportunistisch
Vegetarierin = pilzanfälliger Blaustrumpf
zierlich = A-Körbchen

Er sucht sie

Akademiker = Volkshochschüler mit Quatsch-Diplom
attraktiv = dunkelblond, mittelgroß, vollschlank
charmant = selbstgefälliger Schleimer
direkt = hält nichts von Vorspiel
familienorientiert = klassischer Stubenhocker mit Pascha-Allüren
fröhlich = schwerer Trinker
gebildet = kann lesen und schreiben
gemütlicher Teddybär = fett, häßlich, behaart und Jacutin-Anwender
genußfreudig = Bierbauch und kleiner Schwanz
gepflegt = wenn man darunter ein wöchentliches Wannenvollbad versteht...
Geschäftsmann = Anführer einer Drückerkolonne
groß = 1,75 Meter
guter Charakter = vorbestraft
gutsituiert = Zweizimmer-Eigentumswohnung, Opel Rekord, Radio mit Netzanschluß
humorvoll = Lachsack mit Furzkissen
im besten Alter = scheintot
im Herbst des Lebens = schon kalt
junggebliebener Mittvierziger = Frührentner, möglicherweise Kriegsinvalide
kräftig = fett
kultiviert = kann mit Messer und Gabel essen
männlich = ausgeprägte Rückenbehaarung, schwitzt sehr stark
Millionär = Blender mit Magengeschwür
Naturbursche = riecht streng und wurde von seiner Cousine entjungfert
phantasievoll = perverser Wüstling (Pornosammlung)
sensibel = weinerlich
sinnlich = notgeil
sportlich = Samstag ab 18 Uhr nicht abkömmlich
Südländer = klein, haarig, cholerisch
Tagesfreizeit = verheirateter Hausmann
vielseitig interessiert = notorischer Fremdgänger
vorzeigbar = jedenfalls der blinden Großmutter
weitgereist = siehe "Geschäftsmann"
zärtlich = Sexmuffel, vermutlich impotent
"Numismatik wäscht den Staub des
Alltags von der Seele."

Frei nach Pablo Picasso

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4504
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Witze

Beitrag von Zwerg » Sa 29.10.11 21:33

Nachdem der Frauenarzt die junge Dame gründlich untersucht hat, sagt er: "Nun, gnädige Frau, wenn Sie heute Abend Ihren Mann sehen ..." "Ich bin nicht verheiratet, Herr Doktor!"

"Nun also, wenn Sie dann eben Ihren Verlobten sehen ..." "Ich bin auch nicht verlobt."

"Auch gut, dann eröffnen Sie eben Ihrem Freund ..." "Ich habe keinen Freund, Herr Doktor und überhaupt habe ich in meinem ganzen Leben noch nie etwas mit einem Mann zu tun gehabt!"

Da steht der Arzt nachdenklich auf, geht zum Fenster und schaut hinaus. Bis die Patientin fragt: "Herr Doktor, warum schauen Sie denn so angespannt aus dem Fenster?" Sagt der Arzt: "Ich warte. Das letzte Mal, als so etwas passierte, ging ein Stern im Osten auf."
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Witze

Beitrag von richard55-47 » Mo 14.11.11 19:53

Ein alter Mann gerät mitten in der Nacht in eine Polzeikontrolle. Er sagte, er sei auf dem Weg zu einem Vortrag über Alkoholmissbrauch und dessen gesundheitlichen Folgen und habe es eilig. Darauf der Polizist: "Wer hält denn um diese Zeit denn noch so einen Vortrag?" Antwort "Meine Frau natürlich, wer denn sonst?"
do ut des.

Chippi
Beiträge: 3966
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Witze

Beitrag von Chippi » Di 15.11.11 00:23

Ein typischer Witz aus Verwaltungsämtern, zieht dort schon längere Zeit seine Bahnen. Du musstest den hier auch kennen:
Eine junge Lehrerin bekommt im Unterricht Besuch vom Oberschulrat und vom
Rektor.
Die zwei setzen sich ganz hinten in die Klasse.
Die hübsche Lehrerin ist nervös, sie unterrichtet die 1. Klasse. Sie schreibt einen
Satz an die Tafel und fragt:
"Wer von Euch kann diesen Satz lesen ?"
Niemand hebt die Hand, die Lehrerin wird schon ganz unruhig.
Da meldet sich Fritzchen, der in der letzten Bank sitzt, er sagt: "Die Lehrerin hat
einen geilen **** !"
Die Lehrerin ist empört !
Da dreht sich Fritzchen zum Oberschulrat und zum Rektor, weint und sagt:
"Wenn ihr beide auch nicht lesen
könnt, braucht ihr auch nicht falsch
vorsagen"
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4504
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Witze

Beitrag von Zwerg » Di 15.11.11 21:25

Für die Freunde des gepflegten Natrurfilms

ab Minute 1:47!

Link geht zu Youtube!

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12292
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 346 Mal

Re: Witze

Beitrag von Peter43 » Fr 18.11.11 22:41

Chippis Witz erinnert mich an folgende Geschichte:

In einem britischen Prozeß geht es um eine Vergewaltigung. Der Richter fragt den Angeklagten, was er zu der Frau gesagt habe. Weil es ihm peinlich ist, dies öffentlich zu sagen, bittet er um einen Zettel und schreibt darauf. "Willst Du mit mir f.cken?". Der Gerichtsdiener nimmt den Zettel und gibt ihn dem ersten Geschworenen zum Lesen. Dieser gibt ihn dem Nächsten usw. Endlich kommt der Zettel zu einer jungen Geschworenen, die ihn einem älteren Geschworenen weitergibt, den sie vorher anstoßen muß, weil er gerade eingenickt war. Der liest den Zettel und steckt ihn in seine Jackentasche. Als ihn der Richter daraufhin auffordert, ihm den Zettel auszuhändigen, wird er rot im Gesicht und antwortet, es tue ihm leid, aber es handele sich dabei um etwas ganz Persönliches!
Omnes vulnerant, ultima necat.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste