Chaostage im Internet

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
Schleicher
Beiträge: 356
Registriert: Mo 30.09.02 19:19
Wohnort: München

Beitrag von Schleicher » Do 14.11.02 17:37

UND ANDERE GEHEN ZUR SCHULE!!

Wer hat eigentlich Mittags Zeit? In der Mittagspause vielleicht, aber dann ist der Server immer überlastet.

Aber warum schimpfen und meckern? Wie sollte man es denn sonst machen, vielleicht wie beim Vatikan oder in San Marion?
Dann bekommt man gar nichts mehr und hat nicht einmal die Chance einen zu ergattern.
Ich finde die MdP noch am sozialsten.
Mfg

€uroMünzi
Beiträge: 39
Registriert: Do 10.10.02 08:29

Beitrag von €uroMünzi » Do 14.11.02 17:54

Mich hat das ganze total angekotzt !! :mad:
da haut man sich 2 ganze Vormittage um die Ohren (man muß ja als Normalsterblicher auch irgendwann mal ins Büro)
Für nix!
Verzweifelt immer nur an der <F5> Taste, während es um mich herum immer wieder "Hurra, hab schon meinen 3." heißt. Die landen sowieso alle nur bei eBay. :mad:
Ich fand das Auswahlverfahren der bsv um einiges besser, auch wenn dies nicht die beste ist. Bestellung mit Deadline und dann Losverfahren mit anschließender Benachrichtung, wer einen bekommt. Viel gerechter als diese besch... Aktion der letzten beiden Tage.

gute Nacht ihr Münzensammler

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Fr 15.11.02 16:33

@€uroMünzi

Ich kann Dir da nur zustimmen.
Hier konten sich einige Spekus eindecken und die Taschen füllen.
Mit der deadline haben alle die gleiche chance.
Auch die Spekus die ihre Hunde anmelden. :evil:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Marco-15
Beiträge: 207
Registriert: So 03.11.02 17:25
Wohnort: Heidelberg

Beitrag von Marco-15 » Fr 15.11.02 16:58

Sorry, aber ich finde das ganze ziemlich übertrieben, wie ihr da immer diese Wutsmilies setzt, wenn ihr von Spekulanten redet.

Ich konnte einen Satz bestellen (wobei ich noch immer nich 100%ig weiß ob ich einen hab, da bei mir die Bestätigungsmail fehlt) und wenn der dann im Wert noch weiter steigt, könnte ich es mir auch vorstellen diesen Satz wieder zu verkaufen, da ich noch einen Münzsatz Monaco von 2001 habe (kein KURSmünzensatz...).

Was wäre denn daran jetzt so schlimm? Als Schüler hat man nunmal nicht so viel Geld und wenn man sich irgendwann nächstes Jahr mal einen neuen PC leisten will, dann könnte ich das Geld dafür gut gebrauchen :) ! ...und ich weiß nicht, was daran sooooooooooo schrecklich sein sollte.

Gruß Marco

P.S.: Im Grunde sind die meisten (alle?) doch auch nur so interessiert an dem Satz, weil es so wenige gibt, weil sie wertvoll sind...

P.P.S.: Ist nicht böse gemeint :) !

Benutzeravatar
aleo
Beiträge: 322
Registriert: Sa 22.06.02 12:34
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von aleo » Fr 15.11.02 18:22

Wenn ich eines tages nicht mehr in diese welt bin kriegt mein ganze sammlung mein kind.

Verkaufen wiso?????????
Ich arbeite und solange arbeite ist alles ok.
mfg
aleo

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von Wolle » Fr 15.11.02 19:08

@Marco 15,

Dir ist niemand böse, wenn Du Deinen einen Satz mit möglichst viel Gewinn wieder verkaufst. Wie Dir aber schon aufgefallen sein dürfte, gibt es hier auch viele "richtige" Sammler, die diesen Satz in ihrer Sammlung haben wollen, ohne dafür horrende Preise an Leute zahlen zu müssen, denen sich die Schönheit des Münzensammelns nicht erschließt.

Mir geht es auch auf den S..., wenn ich in diversen Foren lesen muß, ich hab 3 bestellt, ich hab 5 bestellt... und selber bin ich leer ausgegangen. Da kann man schon sauer :evil: werden.
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

CTStB
Beiträge: 14
Registriert: Fr 21.06.02 21:50

Beitrag von CTStB » Fr 15.11.02 19:53

@ Wolle

... da ist wohl nichts mehr hinzuzufügen.

Gruß Claus

P.S. Bin auch leer ausgegangen :-(

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Fr 15.11.02 19:57

Hi

meine Planung sah so aus: 2 Sätze ordern ... 1x für Sammlung (den 2001er hab ich schon) und einen für das nächste Gold (Österreich 100€). Klar auch etwas spekuliert - hätte ich aber nur einen Satz bekommen, wäre der auch nicht verkauft worden ... naja aber ich hab mangels Zeit keinen bekommen (zeitplanung sah vor ab 8uhr mdp belagern - konnte nur ab und an reinschauen) - danke CHEF!

Jetzt bin ich am überlegen ob ich den 2001er nicht doch unters Volk bringe ... ich zahl keine 600€ für den 2002er und so hab ich ne kleine aber heftige lücke in dem Bereich :(

Bis dass
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Marco-15
Beiträge: 207
Registriert: So 03.11.02 17:25
Wohnort: Heidelberg

Beitrag von Marco-15 » Fr 15.11.02 20:14

Wolle hat geschrieben:Mir geht es auch auf den S..., wenn ich in diversen Foren lesen muß, ich hab 3 bestellt, ich hab 5 bestellt... und selber bin ich leer ausgegangen. Da kann man schon sauer :evil: werden.
Ja okay, das finde ich auch schei*** !

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Fr 15.11.02 21:19

Wolle hat geschrieben:@Marco 15,

Dir ist niemand böse, wenn Du Deinen einen Satz mit möglichst viel Gewinn wieder verkaufst. Wie Dir aber schon aufgefallen sein dürfte, gibt es hier auch viele "richtige" Sammler, die diesen Satz in ihrer Sammlung haben wollen, ohne dafür horrende Preise an Leute zahlen zu müssen, denen sich die Schönheit des Münzensammelns nicht erschließt.

Mir geht es auch auf den S..., wenn ich in diversen Foren lesen muß, ich hab 3 bestellt, ich hab 5 bestellt... und selber bin ich leer ausgegangen. Da kann man schon sauer :evil: werden.
Da kann ich mich nur anschließen!
Auch ich hätte gerne einen für meine Sammlung.
Aber nach 8 Stunden habe ich resigniert und nicht mehr nachts weiterversucht. :(
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
rabbit666
Beiträge: 71
Registriert: Di 20.08.02 17:29

Beitrag von rabbit666 » So 17.11.02 16:10

kann mcih obelix nur anschließen *schnief*

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » So 17.11.02 18:27

Wolle hat geschrieben: Wie Dir aber schon aufgefallen sein dürfte, gibt es hier auch viele "richtige" Sammler, die diesen Satz in ihrer Sammlung haben wollen, ohne dafür horrende Preise an Leute zahlen zu müssen, denen sich die Schönheit des Münzensammelns nicht erschließt.
Ich habe einen Satz bestellt und werde ihn direkt verkaufen. Mir hat sich die Schönheit des Münzsammelns nämlich in den Geprägen des französischen Mittelalters erschlossen und dafür werde ich das Geld dann wieder ausgeben. Ich kann nämlich am € nichts finden. Die Geschmäcker sind halt unterschiedlich!
(Man verzeihe mir hier das offene Wort!)
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Darklord
Beiträge: 542
Registriert: So 22.09.02 00:36

Beitrag von Darklord » So 17.11.02 18:29

tournois hat geschrieben:
Wolle hat geschrieben: Wie Dir aber schon aufgefallen sein dürfte, gibt es hier auch viele "richtige" Sammler, die diesen Satz in ihrer Sammlung haben wollen, ohne dafür horrende Preise an Leute zahlen zu müssen, denen sich die Schönheit des Münzensammelns nicht erschließt.
Ich habe einen Satz bestellt und werde ihn direkt verkaufen. Mir hat sich die Schönheit des Münzsammelns nämlich in den Geprägen des französischen Mittelalters erschlossen und dafür werde ich das Geld dann wieder ausgeben. Ich kann nämlich am € nichts finden. Die Geschmäcker sind halt unterschiedlich!
(Man verzeihe mir hier das offene Wort!)
Ist doch ok. Jeder sammelt halt das war er am besten findet.

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » So 17.11.02 18:32

Zähle ich jetzt eigentlich auch zu den Spekulanten!? Schließlich spekuliere ich ja auf die horrende Gewinnspanne! Und bin ich deswegen kein "richtiger" Sammler, so wie es @wolle ausgedrückt hat? :roll:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » So 17.11.02 18:40

@tournois

Ja Du bist ein Speku! :wink:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste