Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4028
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitrag von richard55-47 » Fr 08.02.13 19:46

Da habe ich gar nicht dran gedacht. Das Naheliegende vergisst man. Mein Mikroskop ist auch keine Hilfe. Mit bloßem Auge oder unter der schwachen Lupe sehe ich mehr als mit dem Mikro.
do ut des.

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Mi 13.02.13 21:17

Diesmal ausnahmsweise kein Probus, sondern ein Postumus.
Diesen Sesterzen mit Behelmter Büste konnte ich heute in meine Sammlung legen, mir scheint, als wären die Helmbüsten ohne Waffen seltener anzutreffen.
( Bin ich da richtig oder nicht? ) Nun ob selten oder nicht habe ich meine Freude an diesem schönen Stück :)
Postumus_Helmet_Virtus_Sest_AtelierI.jpg
Sestertius
OV: Helmeted, draped and cuirassed bust to right.
Leg: VIRTVS POSTVMI AVG
RV: Postumus in military attire, standing left, holding globe and spear.
Leg: P M TR P COS II P P / S C
Ex: -
Atelier I
RIC108; Bastien 108
ø 32mm / 17,9 gr.

Grüsse
Simon
"VICTORIOSO SEMPER"

andi89
Beiträge: 1068
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitrag von andi89 » Mi 13.02.13 21:41

Ob seltener oder nicht, kann ich nicht sagen, aber eines weiß ich: Er gefällt mir. :)
Also Glückwunsch zu dem schönen Stück, Simon.

Grüße
Andi
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitrag von areich » Mi 13.02.13 21:55

Sehr hübsch!

DerTommi
Beiträge: 86
Registriert: Sa 21.03.09 16:52
Wohnort: München

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitrag von DerTommi » Mi 13.02.13 21:56

Selten genug, um nicht in der Wildwinds-Datenbank zu erscheinen. :)
Dazu ein wirklich tolles Stück!
Glückwunsch Simon.

Viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitrag von Mithras » Mi 13.02.13 23:02

Ein sehr interessantes Stück mit einem sehr eigenen Stil! Hatte ein ähnliches erst kürzlich gesichtet... und auf Grund des Stils, den ich nicht so recht zuzuordnen wusste, als so von mir vermutetes Schnitzwerk liegen lassen... aber deines schaut ja genau so aus. Schade, hätt ich s mal mitgenommen.
Glückwunsch!

LG
Mithras
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitrag von Pscipio » Do 14.02.13 07:57

Münzen aus dem "Atelier I" bereiten oft mehr Freude als aus dem "Atelier II", hier wird dies noch durch die sehr seltene Büstenvariante gesteigert. Ein schönes Stück mit angenehmer Abnutzung!
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
Argonaut
Beiträge: 337
Registriert: So 19.09.10 12:11
Wohnort: Zürich (CH)

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitrag von Argonaut » Do 14.02.13 12:54

Hi Simon sehr schöne Münze und so gross, gratulation.

Gruss Marc :D
Mit besten Grüssen der Argonaut

Benutzeravatar
Britannicus
Beiträge: 26
Registriert: Do 06.12.12 21:46

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitrag von Britannicus » Fr 15.02.13 20:26

Ich möchte gerne den Blick auf folgendes Buch lenken:Die Krise des 3 Jahrhunderts n. Chr. und das Gallische Sonderreich

In 13 sehr fachlichen Aufsätzen behandelt es verschieden Themen zum gallischen Sonderreich (auch numismatische). Da es erst vor etwa einem halbem Jahr Erschienen ist liefert es wirklich einen sehr guten Einblick in den aktuellen Forschungstand.
Für den Gallier-Sammler wirklich sehr zu empfehlen.
Latein und evtl. Altgriechisch Kenntnisse nicht unbrauchbar, aber nicht zwingend.

Ich hoffe das Buch wurde noch nicht vorgestellt.
Fall Interesse an einer genaueren Übersicht der Themen besteht sagt bescheid.

Gruß
MEHERCLE!

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitrag von Pscipio » Fr 15.02.13 21:39

Danke für den Hinweis, von dieser Neuerscheinung hatte ich noch keine Kenntnis!
Nata vimpi curmi da.

DerTommi
Beiträge: 86
Registriert: Sa 21.03.09 16:52
Wohnort: München

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitrag von DerTommi » So 03.03.13 17:21

Liebe Sammlerkollegen,
diesen Postumus Sesterzen hab ich bei der Münchner Numismata erworben. Bei ein wenig Nachlese in Netz habe ich dann zu meiner Erheiterung festgestellt, daß genau diese Münze auch bei acsearch vermerkt ist. :)

Postumus Doppelsesterz
AV: IMP C M CASS LAT POSTVMVS PF AVG
RV: VIRT V S AVG
29 mm, 18,50g
RIC V 179

Hier der Link zu acsearch: http://www.acsearch.info/record.html?id=536742&tab=1

Ich freue mich auch auf die Nachlese von Euch, zeigt Eure Schätze. :)

Viele Grüße
Thomas
Dateianhänge
Postumus-Virtus-Sestertius.jpg

raeticus
Beiträge: 693
Registriert: So 15.06.03 09:07
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitrag von raeticus » So 17.03.13 17:30

Zum Genuß bei einem Glas Wein und einem feinen Käse (oder einem Bier und ner Wurscht). EIn Vierterl Wein oder ein Viertel Milliönchen.

http://www.elsen.eu/index.aspx?tabindex ... 116details

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitrag von Homer J. Simpson » So 17.03.13 18:16

Feines Münzlein. So wie ich das kapiere, ist die Auktion gestern zu Ende gegangen, und die erzielten Preise sind noch nicht aufgeführt. Der Schätzpreis von 25000 Euro wäre ja eher ein Schnäppchen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

raeticus
Beiträge: 693
Registriert: So 15.06.03 09:07
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitrag von raeticus » So 17.03.13 18:31

ich habe ein viertel Milliönchen gehört

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Beitrag von Homer J. Simpson » So 17.03.13 18:59

Wäre kein Wunder; vielmehr ist es Unsinn, so ein Ding mit 25000 anzusetzen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gallische Sonderreich
    von Lucius Aelius » Mo 15.04.19 19:51 » in Römer
    6 Antworten
    718 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Julianus v. Pannonien
    Fr 19.04.19 20:47
  • Münzbestimmung sehr alte Münzen, uralte Münzen
    von Rezi » Di 16.06.20 02:57 » in Sonstige Antike Münzen
    6 Antworten
    741 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mo 22.06.20 20:16
  • Münzen der Kipperzeit
    von TorWil » Sa 23.02.19 08:29 » in Altdeutschland
    31 Antworten
    2793 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nordhausen
    Mo 31.08.20 13:22
  • Münzen als Geldanlage
    von Reutherstein » Mi 20.03.19 08:05 » in Münzgeschichte / Numismatik
    2 Antworten
    1024 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    Mo 25.03.19 17:02
  • 3 Münzen zur Bestimmung
    von Terriffic64 » Mo 01.04.19 17:29 » in Mittelalter
    8 Antworten
    1000 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Terriffic64
    Mo 06.05.19 22:00

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste