Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Pscipio » Do 24.01.08 15:09

Gratulation zu dem super Stück!

Lars
Nata vimpi curmi da.

agrippa1
Beiträge: 176
Registriert: So 11.06.06 09:05
Wohnort: Niederlande

Beitrag von agrippa1 » Do 24.01.08 18:46

Hallo Sebastian,

da hasst du wieder eine sehr schone und seltene munze! Gratuliere damit.

MfG

Jos

agrippa1
Beiträge: 176
Registriert: So 11.06.06 09:05
Wohnort: Niederlande

Beitrag von agrippa1 » Sa 26.01.08 14:10

Gestern bei mir eingetroffen:

Postumus ant. mit lange POSTIMVS umschrift.

MfG

Jos
Dateianhänge
Postumus - VICTORIA AVG (lange legenda).JPG

Benutzeravatar
Faramir
Beiträge: 204
Registriert: Mi 12.03.03 08:43
Wohnort: Königswinter

Beitrag von Faramir » Sa 26.01.08 15:19

Ein hübsches und seltens Stück mit gutem Portrait. Anscheinend ist es aus recht gutem Silber, das sieht man nicht all zu häufig bei den Postumi der ersten Emission.

Gruß
Sebastian

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10543
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitrag von beachcomber » Mi 30.01.08 20:44

zwar noch nicht eingetroffen, aber da ich die münze eh' nicht besser fotografieren kann als der vorbesitzer, kann ich sie ja schon mal vorstellen :)
für die vielleicht nicht ganz so bewanderten in den prägungen des postumus, sei hier noch erwähnt, dass es sich um die noch seltenere variante ohne die hirschkuh, der sowieso sehr seltenen DIANAE LUCIFERE rückseite handelt.
grüsse
frank
Dateianhänge
lucifere.jpg

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9848
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 30.01.08 21:10

Ah, interessant, daß Du diesen Typ hier vorstellst. Das habe ich nie so richtig kapiert.
Mit der Rs.legende ...LUCIFERAE ist der Typ doch relativ häufig, oder? Jedenfalls nach den Preislisten des Herrn Jacquier, das ist das Beste, das ich zum Thema Postumus habe (da nicht mein Spezialgebiet). Warum kostet die Münze mit dieser kleinen Legendenvariante (keine Änderung im Vs.bild und der Rs.darstellung, sofern ich nichts verschlafen habe) so viel mehr Geld? Meines Erachtens ist das doch einfach eine alternative Schreibweise, so wie später SALUS REIPUBLICE das ältere (klassische) ...REIPUBLICAE ablöste. Hier wurde eben beides nebeneinander verwendet. Ich verstehe, daß seltene Sondertypen des Postumus teuer bezahlt werden, aber der Rummel um so eine Legendenvariante will mir nicht so ganz eingehen.

Viele Grüße,

Homer

PS: Oh, sorry, ich sehe gerade, diese Diskussion hatten wir auf Seite 10 schon mal. Jaja, die langen Threads...
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Faramir
Beiträge: 204
Registriert: Mi 12.03.03 08:43
Wohnort: Königswinter

Beitrag von Faramir » Mi 30.01.08 22:14

Hallo Homer,

Genaugenommen handelt es sich um einen Unterschied der Reversdarstellung. Es gibt den ebenfalls sehr seltenen Typ mit Rückseitenumschrift DIANAE LVCIFERE, aber mit einer kleinen Hirschkuh zu Füßen der Diana.
Der von Frank vorgestellte Typ hat keine Hirschkuh.

Gruß
Sebastian

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9848
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 30.01.08 22:43

Hmmja... aber mit LUCIFERAE ohne Hirschkuh ist nicht so selten. Laut Listen von Herrn Jacquier AGK 11, Elmer 396, Cunetio 2430. Und da würde ich (sowohl beim Typ ohne als auch mit Hirschkuh) das LUCIFERE nur als eine Dialektschreibweise ansehen.

Viele Grüße,

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10543
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitrag von beachcomber » Mi 30.01.08 23:01

DIANAE LUCIFERAE ist immer ohne hirschkuh, soweit ich weiss!
grüsse
frank

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9848
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 31.01.08 17:46

Mhmm... also:
Dianae Luciferae - mit Hirschkuh - gibt's nicht
Dianae Luciferae - ohne Hirschkuh - mittelhäufig
Dianae Lucifere - mit Hirschkuh - seltener
Dianae Lucifere - ohne Hirschkuh - ganz selten.

Das ist 'ne ulkige Verteilung. Ob da ein gewisser Sinn damit bezweckt war, oder ob das von den Stempelschneidern "frei Schnauze" gemacht wurde???

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10543
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitrag von beachcomber » Do 31.01.08 22:11

wahrscheinlich wollte der stempleschneider den verrückten sammlern der zukunft einen gefallen tun, die nur weil seine kuh fehlt gleich noch ein paar hunderter mehr drauflegen müssen :)
bei der münze die heute ankam, fehlt auch was: der globus zu füssen des aeskulap!
obwohl im cunetio-hort auch nur 3 stück dieser variante gefunden wurden, sind diese lange nicht so teuer wie die lucifere-variante, was aber auch daran liegen mag, dass so ein kleiner globus nicht so auffällt :)
grüsse
frank
Dateianhänge
postumus salus o globe.jpg

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10543
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitrag von beachcomber » Fr 01.02.08 22:41

heute eingetroffen, schnell gereinigt, prägefrisch und, wenn ich meinem Zschucke glauben darf, sehr selten!
grüsse
frank
Dateianhänge
victorinus salus.jpg

agrippa1
Beiträge: 176
Registriert: So 11.06.06 09:05
Wohnort: Niederlande

Beitrag von agrippa1 » Fr 01.02.08 22:44

Frank,

du hasst den foto vergessen. Ich bin sehr gespannt welche munze es ist ...

Anbei auch meine SALVS AVG munzen ohne globe.

MfG

Jos
Dateianhänge
Postumus - SALVS AVG no globe 2.JPG
Postumus - SALVS AVG no globe 1.JPG

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10543
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitrag von beachcomber » Fr 01.02.08 22:49

hallo jos,
immer langsam, so schnell bin ich nicht im attachment anhängen :)
wirklich schön,deine postumi, und die rv's sind stempelgleich!
grüsse
frank

agrippa1
Beiträge: 176
Registriert: So 11.06.06 09:05
Wohnort: Niederlande

Beitrag von agrippa1 » Fr 01.02.08 22:52

Frank,

schone munze! Es ist Cunetio 2564 (8 stuck).

MFG

Jos

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gallische Sonderreich
    von Lucius Aelius » Mo 15.04.19 19:51 » in Römer
    6 Antworten
    719 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Julianus v. Pannonien
    Fr 19.04.19 20:47
  • Münzbestimmung sehr alte Münzen, uralte Münzen
    von Rezi » Di 16.06.20 02:57 » in Sonstige Antike Münzen
    6 Antworten
    758 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mo 22.06.20 20:16
  • Münzen reinigen?
    von Fortuna » So 07.10.18 13:19 » in Römer
    5 Antworten
    855 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fortuna
    Di 09.10.18 17:06
  • 2 GOLD Münzen??
    von Grazi0803 » So 06.10.19 14:22 » in Römer
    9 Antworten
    860 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    So 06.10.19 16:53
  • DIV Mark-Münzen
    von Nettl » So 22.09.19 15:26 » in Deutsche Demokratische Republik
    1 Antworten
    376 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pinky10
    So 22.09.19 19:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste