Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

agrippa1
Beiträge: 176
Registriert: So 11.06.06 09:05
Wohnort: Niederlande

Beitrag von agrippa1 » Sa 28.06.08 16:08

Hallo Lars und Frank,
danke!

Und ja Frank ich frage mich auch ab warum Lanz diese munze auf Ebay eingestellt hat und nicht mitgenomen hat in einer auction.
Aber fur mich ist es besser so!
oder ist's doch eher ein barbar?
Frank: Ich bin auch der meinung das es ein Lokale imitation ist

MfG Jos

agrippa1
Beiträge: 176
Registriert: So 11.06.06 09:05
Wohnort: Niederlande

SALVS AVG collection komplett

Beitrag von agrippa1 » Sa 12.07.08 10:35

Letzte woche eingetroffen; eine Postumus - SALVS AVG mit globus links.
Jetzt habe ich die SALVS AVG reihe endlich Komplett!
Dateianhänge
Postumus - SALVS AVG globe left p.jpg
SALVS collection 2.JPG

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10542
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitrag von beachcomber » Di 15.07.08 21:16

hallo jos,
schöne reihe! :)
welche ist denn die seltenste variante?
grüsse
frank

marcus
Beiträge: 100
Registriert: So 28.04.02 15:52

Beitrag von marcus » Di 15.07.08 22:48

ähm, wo sind die unterschiede ???

m

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10542
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitrag von beachcomber » Di 15.07.08 23:11

ähm, wo sind die unterschiede ???
schau mal auf den globus zu füssen des aeskulap :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
Xanthos
Beiträge: 1173
Registriert: Do 12.02.04 21:30
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Xanthos » Di 15.07.08 23:12

Der Globus macht den Unterschied: einmal rechts, einmal ohne und einmal links.

Da bist du mir zuvorgekommen, Frank ;)

agrippa1
Beiträge: 176
Registriert: So 11.06.06 09:05
Wohnort: Niederlande

Beitrag von agrippa1 » Do 17.07.08 09:55

Frank,

die mit globus links ist die seltenste variante.
Diese war nicht in Cunetio und Normanby und steht nicht in Elmer oder AGK.

MfG

Jos

marcus
Beiträge: 100
Registriert: So 28.04.02 15:52

Beitrag von marcus » Fr 18.07.08 22:22

ok, wenn mans weiss.....

danke,
marcus

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10542
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitrag von beachcomber » Mi 23.07.08 21:26

heute kamen mal wieder zwei seltene exemplare zu meiner postumus sammlung hinzu.
den ersten stell' ich schon mal vor, es handelt sich um die SALUS PROVINCIARUM rückseite, aber mit dem ersten postumus-porträt, das noch an gallienus erinnert und die legende IMP CASS LAT POST I MUS P F AVG trägt.
grüsse
frank
p.s. die zweite münze gibt's gleich, nachdem der BVB die Bayern besiegt hat :wink:
Dateianhänge
postimus.jpg

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10542
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitrag von beachcomber » Mi 23.07.08 22:48

hier jetzt wie versprochen die zweite münze, mit einer sehr seltenen rückseite (1 ex. im cunetio-hort) VIRTUS AVG
grüsse
frank
Dateianhänge
virtusavg.jpg

Benutzeravatar
Faramir
Beiträge: 204
Registriert: Mi 12.03.03 08:43
Wohnort: Königswinter

Beitrag von Faramir » Fr 25.07.08 14:42

Sehr hübsche und seltene Stücke! Besonders der SALVS PROVINCIARVM gefällt mir aufgrund des großen Schrötlings, kompletter Legenden und gutem Portrait. Das Stück scheint mir aus relativ guthaltigem Silber zu sein?

Gruß
Sebastian

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10542
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitrag von beachcomber » Fr 25.07.08 19:54

Das Stück scheint mir aus relativ guthaltigem Silber zu sein?
ja, ist es :)
und ich bin froh, dass du nicht weiter geboten hast! :wink:
grüsse
frank

agrippa1
Beiträge: 176
Registriert: So 11.06.06 09:05
Wohnort: Niederlande

Beitrag von agrippa1 » Sa 26.07.08 11:07

Frank,

gratuliere mit diese schone stucken!
Wie schon durch Sebastian gesagt ist vorallem die SALVS eine sehr hubsche munze!

MfG

Jos

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10542
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitrag von beachcomber » Mi 30.07.08 20:14

heute eingetroffen, dieser interessante doppelsesterz des postumus.
interessant deshalb, weil hier ein barbarisierter av-stempel (die legende ist spiegelverkehrt) mit einem (offiziellen?) antoninianstempel kombiniert wurde!
grüsse
frank
p.s. gibt's ein zitat für sowas?
Dateianhänge
salus.jpg

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2406
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von cepasaccus » Mi 30.07.08 20:22

Aeh ... warum ist das ein Doppelsesterz? Er ist deutlich leichter als das Bimetall von neulich. Meintest du Doppelantoninian?

vale
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gallische Sonderreich
    von Lucius Aelius » Mo 15.04.19 19:51 » in Römer
    6 Antworten
    718 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Julianus v. Pannonien
    Fr 19.04.19 20:47
  • Münzbestimmung sehr alte Münzen, uralte Münzen
    von Rezi » Di 16.06.20 02:57 » in Sonstige Antike Münzen
    6 Antworten
    741 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mo 22.06.20 20:16
  • Münzen der Kipperzeit
    von TorWil » Sa 23.02.19 08:29 » in Altdeutschland
    31 Antworten
    2793 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nordhausen
    Mo 31.08.20 13:22
  • Münzen als Geldanlage
    von Reutherstein » Mi 20.03.19 08:05 » in Münzgeschichte / Numismatik
    2 Antworten
    1017 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    Mo 25.03.19 17:02
  • 3 Münzen zur Bestimmung
    von Terriffic64 » Mo 01.04.19 17:29 » in Mittelalter
    8 Antworten
    1000 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Terriffic64
    Mo 06.05.19 22:00

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste