SAN MARINO mit neuen Infos

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
kurzy
Beiträge: 114
Registriert: Mi 06.11.02 15:43
Wohnort: Börtlingen

Beitrag von kurzy » Di 19.11.02 21:09

Name des Kreditkarteninhabers mit dessen Unterschrift und Deiner als Besteller

Darklord
Beiträge: 542
Registriert: So 22.09.02 00:36

Beitrag von Darklord » Di 19.11.02 21:09

Könnte mir bitte jemand nen Tip geben wie ich diesen Vordruck ausfüllen sollte, bzgl. der Summe, ob man da nur Type eintragen sollte oder die Summe oder beides und was bei der Kundennummer hin soll. Fragen über Fragen

http://www.aasfn.sm/2000/inglese00/numi ... en_e03.htm

mic1
Beiträge: 935
Registriert: So 18.08.02 12:31
Wohnort: DE

Beitrag von mic1 » Di 19.11.02 21:11

kurzy hat geschrieben:Name des Kreditkarteninhabers mit dessen Unterschrift und Deiner als Besteller
danke :sleeping: gute nacht alle zusammen, ich schau morgen in da früh noch mal rein

Benutzeravatar
blacksock
Beiträge: 73
Registriert: Mo 06.05.02 15:10
Wohnort: NDS

Beitrag von blacksock » Di 19.11.02 21:31

hallo,

muss man da hinfaxen, oder kann man auch einfach per e-mail an die bekannte adresse bestellen?

die ist doch meisst total überlaufen, oder?

ist eine order aus deutschland auch per "bank draft" (überweisung) möglich?

mfg

Benutzeravatar
rabbit666
Beiträge: 71
Registriert: Di 20.08.02 17:29

Beitrag von rabbit666 » Di 19.11.02 21:36

also wenn man kein kunde mit kundennummer ist glaub ich sollte man faxen!
zwecks der unterschrift
sonsgt werden sie die bestellung wohl nicht anerkennen!

ja is wohl ziemlich überlaufen! aber probieren kann mans ja mal!

jbtk
Beiträge: 22
Registriert: So 06.10.02 10:07

Beitrag von jbtk » Di 19.11.02 22:15

Hallo!
Bin hier am verzweifeln! :?:
Wie fülle ich den Zettel aus.Lieferanschrift unter dem Kreditkartenfeld
schreiben?Die Kreditkarte ist nicht meine Karte.Wollen Sie jetzt die Adresse des Kartenbesitzers auch noch ?Da dachte ich immer ich hätte eine gute Bildung genossen und dann reichts nichtmal für einen Bestellschein.

Darklord
Beiträge: 542
Registriert: So 22.09.02 00:36

Beitrag von Darklord » Di 19.11.02 22:18

jbtk hat geschrieben:Hallo!
Bin hier am verzweifeln! :?:
Wie fülle ich den Zettel aus.Lieferanschrift unter dem Kreditkartenfeld
schreiben?Die Kreditkarte ist nicht meine Karte.Wollen Sie jetzt die Adresse des Kartenbesitzers auch noch ?Da dachte ich immer ich hätte eine gute Bildung genossen und dann reichts nichtmal für einen Bestellschein.
Mir geht es ähnlich, habe keinen Bestellschein sondern nur den Vordruck von der Homepage.

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Di 19.11.02 22:19

@jbtk

Geht mir auch so.
Kann uns da jemand weiter helfen? :oops:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Darklord
Beiträge: 542
Registriert: So 22.09.02 00:36

Beitrag von Darklord » Di 19.11.02 22:25

Könnte mir jemand das Bestellformular per Mail zukommen lassen?

jbtk
Beiträge: 22
Registriert: So 06.10.02 10:07

Beitrag von jbtk » Di 19.11.02 22:26

'Hallo!
Hab auch nur den Vordruck.Sorry

Darklord
Beiträge: 542
Registriert: So 22.09.02 00:36

Beitrag von Darklord » Di 19.11.02 22:34

Ok, dann warte ich mal auf die Antwortmail aus San Marino.

jbtk
Beiträge: 22
Registriert: So 06.10.02 10:07

Beitrag von jbtk » Di 19.11.02 22:37

Wenn ich per Kreditkarte bestelle ,wollen sie doch sicher die orginal Unterschrift bei Erstkunden oder?Also per Post schicken?

Manfel
Beiträge: 25
Registriert: Mi 06.11.02 17:25
Wohnort: Bärnbach Österreich

Beitrag von Manfel » Di 19.11.02 22:40

Ich habe einfach die Web Seite ausgedruckt und händisch meine
Bestllung verfasst . Ausgefüllt habe ich die nur Kreditkartenfelder. -- Gibt ja sonst nicht zum Ausfüllen. Ich würde als Erstkunde nicht faxen -- wird eh nix bringen.
Manfred

Darklord
Beiträge: 542
Registriert: So 22.09.02 00:36

Beitrag von Darklord » Di 19.11.02 22:40

jbtk hat geschrieben:Wenn ich per Kreditkarte bestelle ,wollen sie doch sicher die orginal Unterschrift bei Erstkunden oder?Also per Post schicken?
Rein rechtlich gilt auch ein Fax als Bestellung.
Zuletzt geändert von Darklord am Di 19.11.02 22:42, insgesamt 1-mal geändert.

Darklord
Beiträge: 542
Registriert: So 22.09.02 00:36

Beitrag von Darklord » Di 19.11.02 22:42

Manfel hat geschrieben:Ich habe einfach die Web Seite ausgedruckt und händisch meine
Bestllung verfasst . Ausgefüllt habe ich die nur Kreditkartenfelder. -- Gibt ja sonst nicht zum Ausfüllen. Ich würde als Erstkunde nicht faxen -- wird eh nix bringen.
Und dann mit der Post das Ganze?

Hast du unter Client auch New Customer eingetragen?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste