Irland 2003

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Sa 08.03.03 15:43

@arturo

Noch nichts bekommen!
( Bis jetzt)
Die Hoffnung stirbt allerdings zuletzt.
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
steviek
Beiträge: 307
Registriert: Sa 16.11.02 22:27
Wohnort: Köln

Beitrag von steviek » Sa 08.03.03 15:57

@obelix

wenigstens bist du nicht alleine :cry:

Gruß Stefan

crypton
Beiträge: 586
Registriert: Fr 08.11.02 17:48
Wohnort: Siegen

Beitrag von crypton » Sa 08.03.03 17:53

@Obelix

Dafür wurden meine fünf heute bei den Schwiegereltern abgegeben.
Waren nicht zu Hause.
Daher habe ich sie erst vorhin bekommen.
Also einen lege ich mal so lange zur Seite, bis du sagst, das du deinen hast.
OK?
[url=http://www.silvas.de/][img]http://www.silvas.de/waeller.gif[/img][/url]

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Sa 08.03.03 17:59

Hallo Cry

Ich finde es sehr net von euch wie ihr an mich denkt.
Ich melde mich sobald ich etwas aus Irland weiß.
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
aleo
Beiträge: 322
Registriert: Sa 22.06.02 12:34
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von aleo » Sa 08.03.03 18:01

Da ich nichts bekommen habe bei meiner Fax(und kein lust mehr zu warten habe) und keiner etwas in die seite fur mich legt,habe einen gekauft von Marco-15 fur 70 Euro und bin glucklich :D
Mich wurde nur interessieren ob sie die KMS zu den ausgaben preisen bei den anderen forumsmitglieder zum ausgaben preis gibt? Crypton?

mfg
aleo
Ich suche: 1ct-2Euro rohlinge erhaltung ist egal
auch einzeln willkommen bei mir!!

Benutzeravatar
aleo
Beiträge: 322
Registriert: Sa 22.06.02 12:34
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von aleo » Sa 08.03.03 18:20

Beispiel 2 :Ich hatte ein diskussion mit ein paar sammler heute in die arbeit und ich habe nicht vestanden wenn viele hier etwas mehr haben und um zu tauschen immer E-bay als wertausgliech nehmen also sie haben ein satz der ausgaben preisbekommen so 50 euro und sie tauschen aber spater weil er in momment (nur beispiel) mit den preis von e-bay als masstab(sory fur mein deutsch) und verlangen dann so 6-7 KMS die mit der preis gleich sind Wiso?ich habe das nie gemach obwol ich selten tausche weil ich immer 1 kaufe oder bestelle, ein fairer tausch fur mich ist du hast ein KMS IRLAND mehr dann tausch du mit etwas das gleich gekostet hat also 20 euro mit 20 euro KMS.Ich habe ein muenze arturo gesendet und habe nichts verlangt weil erstens die muenze doppelt aus zufall hatte und 2ens wusste das ich ein sammler ein sehr grosse freude machen wurde,fur mich kling das als abzockerei weil 10-15 leute haben 5 saetze bekommen dann nutzen anderen ab und verlangen 4-5 KMS die ihren ausgaben preis deutlich mehr als der eine gewessen sein
Wirklich mich wurde ihre meinung interesieren und ihre antworten.

mfg
aleo

Weil ich nicht verstehe kann das artuto ein satz Irland gibt und verlangt dafur ein KMS France 2001/1999 aber keiner ihn ein gibt weil sein wert deutlich mehr ist als Irland obwohl die ausgabe preis GLEICH war!!!!
Fairer tausch fur mich beispiel KMS IRLAND 2002 Gegen IRLAND 2003
oder San Marino gegen Griechenland
Dann haetten viele etwas mehr muenzen
(Sorry fur mein Deutch)
Ich suche: 1ct-2Euro rohlinge erhaltung ist egal
auch einzeln willkommen bei mir!!

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Sa 08.03.03 18:33

Ich tausche i.d.R. nach aktuellen Marktpreisen, ich denke das ist das fairste für beide Seiten.
Ich kenne auch niemanden der einen Vatikansatz gegen einen z.B. aus Belgien tauschen würde. Obwohl der Ausgabepreis gleich ist. (Normalweise müsste der mit dem Vatisatz noch was drauf legen ;) )

Jason
Beiträge: 346
Registriert: Sa 11.05.02 01:50

Beitrag von Jason » Sa 08.03.03 19:30

@aleo, es klingt gut, was du sagst, aber du wirst kaum jemanden finden, der deiner Meinung ist. Und das hat auch seinen Grund. Stell dir mal vor, du gibst die Münzen IMMER zu den Preisen ab, wie du selbst sie gekauft hast. Aber diejenigen, mit denen du tauscht, behalten ihre wertvollen Münzen für sich und verkaufen sie lieber bei Ebay und machen ein gutes Geschäft damit. Irgendwann einmal wirst du dich dann fürchterlich darüber ärgern, dass immer nur DU deinne Sachen billig hergibst, aber nie etwas günstiges dafür bekommst.

Ich mache es z. B. so, wenn ich mit irgend jemanden tausche und es sich nur um kleinere Beträge handelt, dann tausche ich auch wie du und berechne nur den Preis, den ich selbst bezahlt habe. Wenn ich aber z. B. einen KMS Monaco tausche, dann richte ich mich schon ein wenig nach Ebay-Preisen.

Aber - ich habe auch ein paar Tauschfreunde, mit denen tausche ich genau so, wie du, zum Ausgabepreis und fühle mich dabei auch sehr wohl. Aber von denen weiß ich auch, dass sie das gleiche für mich tun. Übrigens ist einer meiner Tauschfreunde, mit denen ich so tausche auch Grieche. :-) Vielleicht sind die Griechen die besseren Tauschpartner... ;-)

Benutzeravatar
aleo
Beiträge: 322
Registriert: Sa 22.06.02 12:34
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von aleo » Sa 08.03.03 19:52

Jason du hast recht :D von dieser seite habe ich das nicht gesehen.
Marcus ich wurde auch niemals ein Vatican satz mit Belgien tauschen
aber um eine PP Vatican zu besitzen muss ich das halbe e-bay ersteigern und dann mit jemand das tauschen,wiso dann nicht gleich den PP kaufen oder :wink: ,das ist der punkt den ich nicht verstehe
Weil vor c.a 4 wochen ein PP mit jemand tauschen wollte aber der hat das halbe E-bay verlangt also habe ich gesagt,dann kaufe ich lieber gleich ein PP in Sofort kauf dir war billiger.

mfg
aleo
Ich suche: 1ct-2Euro rohlinge erhaltung ist egal
auch einzeln willkommen bei mir!!

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Sa 08.03.03 19:58

Klar, "billige" Sachen gebe ich auch mal zum Selbstkostenpreis weiter, dann aber nur an Leute die ich gut kenne und die Differenz zum Marktpreis sollte sich in Grenzen halten.
Soviel Geld hab ich auch nicht, das ich mal eben ein paar hundert Euro verschenken kann ;)
Dann lieber verkaufen und vom Erlös das kaufen was ich brauche.

Benutzeravatar
arturo
Beiträge: 2638
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitrag von arturo » Sa 08.03.03 20:01

@aleo
Häufig kommt es auf den Gegenpart des Tauschgeschäftes an. Prinzipiell versucht man, wenn man einen "teureren" Satz doppelt hat, den auch gegen einen "teureren" zu tauschen, damit man seine Sammlung möglichst günstig vervollständigen kann.
Hier im Forum habe ich allerdings einige nette Leute kennen gelernt, denen ich meinen Irland Satz auch zum Ausgabepreis anbieten würde, da ich zum einen genau weiß, dass sie den nicht weiterverkaufen werden und zum anderen mir bei der Komplettierung meiner Sammlung weitergeholfen haben. Du und Jsaon gehören zu diesen Leuten. Im Moment halte ich den Satz für Obelix zurück. Sollte er nicht bedient werden, kann er sich über Cry oder mich eindecken.
[color=red]

***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
[/color]

crypton
Beiträge: 586
Registriert: Fr 08.11.02 17:48
Wohnort: Siegen

Beitrag von crypton » So 09.03.03 10:50

Nun gut, ich bin zwar etwas spät dran, da einige Vorredner, ähm Schreiber, das widergaben, was ich auch denke.

Ich kann nun an dieser Stelle sagen, das ich mit arturo schon einen Tausch gemacht habe, bei dem ich nur positives sagen kann. Habe auch bewusst nicht bei eBay oder sonstwo die Preise verglichen, da für mich der Tausch so ok war, wie per PN und Mail abgeklärt.

Was aleo nun zu meinem Angebot bezüglich Portugal denkt, kann ich noch nicht nachvollziehen, hoffe aber, das ich nicht von da als "Abzocker" angesehen werde. :lol:

Was sonstige Tauschgeschäfte angeht, finde ich immer, man kann und soll offen sagen, was man ausgab und was man denkt, dafür haben zu wollen.
Beim Irland KMS sind ein paar sehr wenige, Namen werde ich keine nennen, die ihn von mir für den Ausgabepreis erhalten zuzüglich echtes Porto.
Es sei denn, die Gegenseite sendet auch etwas. Dann versuche ich, mit der anderen Seite entweder Porto für beide gleich zu gestalten oder einen Ausgleich für Porto zu erhalten bzw. beizulegen.
Bei anderen werde ich einen kleinen Aufschlag nehmen, aber mit Sicherheit nicht irgendwo das doppelte und mehr.
Dann gehe ich lieber zu eBay und versuche dort mein Glück.

Wer, egal wo, Münzen oder was auch immer im Tauschforum anbietet, sollte doch so fair sein und die eBay Preise außen vor lassen. Entweder man findet Tauschobjekte und ist froh oder man geht direkt zu eBay. Für mich ist das dann schon eine Art Abzocke, wenn ich immer wieder als Maßstab eBay lese. Das hat dann schon nichts mehr mit tauschen zu tun. Da schlägt einfach Profitgier durch. Sorry, so sehe ich das.
Anderer Punkt ist, wenn von vorneherein gesagt wird, ich habe für das und das den und den Preis bezahlt. Dort ist klar, da muss man etwas mehr als nur den Preis bieten.

Sollte jemand hier sein, der von mir denkt, ich sei profitsüchtig, sagt es offen. Nur so kann ich meine eigenen Fehler versuchen zu ändern.
[url=http://www.silvas.de/][img]http://www.silvas.de/waeller.gif[/img][/url]

Benutzeravatar
aleo
Beiträge: 322
Registriert: Sa 22.06.02 12:34
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von aleo » So 09.03.03 12:16

Ich bin sehr glucklich :D mit den angebot von Crypton,da ich nicht nein sagen konnte ,das heist das ich in ein paar tage mein Portugal satz 2002 habe und ich irgend ein tag fur ihn auch sowas machen wurde.
Vielen Dank Crypton :D

mfg
aleo
Ich suche: 1ct-2Euro rohlinge erhaltung ist egal
auch einzeln willkommen bei mir!!

Darklord
Beiträge: 542
Registriert: So 22.09.02 00:36

Beitrag von Darklord » So 09.03.03 13:32

Habe eben mal Online mein Kreditkartenkonto gecheckt. Eine weitere Abbuchung aus Irland über 25,- Euro. Bekomme also noch einen Satz.

Ich hatte zuerst nur per Internetformular bestellt und nachdem ich gelesen habe die Originalformulare werden zuerst bedient das Originalformular hingeschickt.

Jetzt anscheinend noch eine Abbuchung über das Internetformular.

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Di 11.03.03 15:42

Heute kam meine KK-Abrechnung. :(

Kein Irland. :mad:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste