Maple Leaf Privy Mark Y2K ???

Alle Münzen vom Amerikanischen Kontinent
Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal

Maple Leaf Privy Mark Y2K ???

Beitrag von Canadian Coins » Mi 27.11.02 16:07

Hallo zusammen.

Weiß zufällig jemand, wer für die Ausgabe des 1999er Silber Maple Leaf mit dem Privy Mark Y2K verantwortlich war bzw. wer diese veranlasst hat.

Ein Sammlerkollege hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass diese Ausgabe in keinem der aktuellen Kataloge verzeichnet ist - habe ich bisher noch gar net bemerkt *huch* :oops:
Selbst im neuen Kanada 2003 wird diese nicht aufgeführt.
Wohl aber, dass auch die Privymarks z.B. der Lunarserie nicht alle von der RCM stammen.
Wen es interessiert, hier eine aktuallisierte Übersicht ( aber immer noch nicht vollständig ) :
http://www.canadian-coins.info/privy.htm


Schöne Grüße.

Benutzeravatar
dorejdi
Beiträge: 92
Registriert: Mo 28.10.02 00:57
Wohnort: 69181 Leimen

Beitrag von dorejdi » Mi 27.11.02 17:27

Von EMK-M.Bach weiß ich nur, dass diese Ausgabe keine Offizielle Ausgabe ist. :)

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Canadian Coins » Mi 27.11.02 19:07

@dorejdi : Blöd, dass das nicht in den Listen erwähnt wird.
Es ist recht irreführend, wenn nirgendwo zu ersehen ist, ob es sich um eine offizielle Ausgabe handelt. :?

Diese Y2K Ausgaben sind wohl alle auf 5000 Stück limitiert und laut Liste außerdem auf den Prägungen Australien Känguruh, China Panda, Brotbritannien Britania und USA Silver Eagle zu finden.
Soweit ich weiß sind alle Beizeichen vertieft und nicht, wie bei den übrigen Prägungen erhaben - kann man also davon ausgehen, dass hier normale Silberunzen einfach mit einem Stempel versehen wurden. Aber von wem denn nur ?
Die werden in keinem Katalog erwähnt.

Schöne Grüße.

Benutzeravatar
dorejdi
Beiträge: 92
Registriert: Mo 28.10.02 00:57
Wohnort: 69181 Leimen

Beitrag von dorejdi » Mi 27.11.02 19:35

Vielleicht kannst du mal bei EMK M.Bach in Erftstadt anrufen und genauer fragen: 02235 9273747. Ich mag da jetzt nicht mehr deswegen anrufen, weil ich dennen sowieso jedesmal zu viele Fragen stelle. Viel Glück. :)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 1/2 Mark 1918 J
    von mok13 » Mo 17.05.21 09:33 » in Deutsches Reich
    9 Antworten
    399 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Atalaya
    Fr 21.05.21 11:49
  • Die UNSICHTBARE Mark
    von Numister » Mo 19.04.21 20:49 » in Deutsche Demokratische Republik
    2 Antworten
    519 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Mo 09.08.21 18:13
  • 20 Mark 1875 - Reuss
    von Fugger2012 » Di 27.10.20 14:26 » in Deutsches Reich
    8 Antworten
    479 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fusselbär
    Do 29.10.20 19:49
  • 10 Reichs Mark 2 Modelle
    von Snoogens » Di 04.05.21 16:16 » in Deutsches Reich
    6 Antworten
    303 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Stacker
    Sa 08.05.21 13:15
  • Würzburg, 5 Xer (Feine Mark)
    von Kiste » Sa 18.04.20 13:40 » in Altdeutschland
    5 Antworten
    557 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kiste
    Sa 18.04.20 16:51

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste