2 neue Belgien KMS

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Sa 07.12.02 15:14

arturo hat geschrieben:ich kann zwar kein belgisch, aber ich würde folgendes raten:

Bedrijf = ?
Voorl. = Vorname
Plaats = ? (evtl. Wohnort?)
Klantnr. = Kundennummer
Bedrijf = Betreff (auf Zunge beißen und Betreff sagen = Bedrijf)
Plaats = Wohnort (wohl von Platz)
Klantnr. ? ... Kundennr. (Klant ist bestimmt Klient - also Kunde)
Aber Voorl.? Kann das nirgends ableiten ...

BTW: Belgisch gibbet net ;) Die Belgier sprechen Flämisch (Niederländischer Dialekt ... wie Norddeutsch zu Hochdeutsch) und der walonische Anteil der Bevölkerung spricht Französisch.

Bis denne
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

cb
Beiträge: 334
Registriert: So 01.12.02 18:52
Wohnort: Austria

Beitrag von cb » Sa 07.12.02 15:21

bei Voorl. gehört ein 5 stelliges wort oder eine 5 stellige zahl hinein !

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Sa 07.12.02 15:34

Mhhh

sehe gerade das Bestellformular -- Bedrijf = Betreff passt da ja irgendwie net ... Voorl würde schon vorname passen - hört sich aber net so an ...

Ich guck mal weiter und meld mich dann ggfs. nochmal ;)

Bis dann
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Sa 07.12.02 15:42

Soch


Bedrijf
1. Akt, Akte
2. Unternehmung
3. Beruf, Gewerbe, Profession

Result of search for "Voorl*":

voorland
1. Bestimmung
voorletter
1. Initial
voorlichten
1. Auskunft geben, benachrichten, informieren, mitteilen
voorlichting
1. Information
voorliefde
1. Vorzug
voorlopig
1. einstweilen, indes, inzwischen, unterdessen
2. Interim-, provisorisch
3. einstweilig


Sucht euch was aus ;)
http://dictionaries.travlang.com/DutchGerman/dict.cgi
Hier könnt ihr übersetzen lassen (Niederländisch -> Deutsch)

Bis dann
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
evabra
Beiträge: 70
Registriert: So 18.08.02 19:21
Wohnort: Niederlande/Netherlands

Beitrag von evabra » So 08.12.02 11:48

Na dann mall etwas Hollaendisch fuer euch;

Bedrijf = Betrieb/Firma
Voorl. = erster buchstabe von eueren vorname, so Heinz schreibt hier "H"
Plaats = Wohnort
Klantnr. = Kundenummer

Gruesse aus Holland

Eric

cb
Beiträge: 334
Registriert: So 01.12.02 18:52
Wohnort: Austria

Beitrag von cb » So 08.12.02 12:24

danke für die aufklärung !

Darklord
Beiträge: 542
Registriert: So 22.09.02 00:36

Beitrag von Darklord » So 08.12.02 15:39

Daraus läßt sich dann schließen, das dort nur Holländer bestellen können?

cb
Beiträge: 334
Registriert: So 01.12.02 18:52
Wohnort: Austria

Beitrag von cb » So 08.12.02 17:19

also ich hab einmal bestellt !

Alexeev
Beiträge: 7
Registriert: Fr 21.06.02 22:22
Wohnort: Vlaardingen, NL

Beitrag von Alexeev » Mi 11.12.02 19:18

Auf der HP steht u.a. geschrieben:

...Verkauf an die private Personen in NL und Belgium
...Verkauf an die Haendler in Europa

Groeten, Alexeev

cb
Beiträge: 334
Registriert: So 01.12.02 18:52
Wohnort: Austria

Beitrag von cb » Mi 11.12.02 19:23

naja, ich hab es bestellt

rückmeldung bekam ich von denen bis jetzt noch keine !

raven
Beiträge: 114
Registriert: Mi 24.07.02 14:25
Wohnort: erfurt

Beitrag von raven » Fr 13.12.02 12:30

Hi Leute,

die Muntpost liefert wohl doch nach Deutschland.Habe am 9.12.02 Dank eurer Info dort bestellt und heut die Rechnung mit Kundennummer bekommen :D . 22,50€ + 19,45€ + 3€ Porto = 45,45 €.Das Geld kann man an die Postbank oder Sparkasse in Kleve überweisen.

Gruß raven

Benutzeravatar
arturo
Beiträge: 2638
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitrag von arturo » Fr 13.12.02 12:34

@raven
Das ist doch mal wirklich wieder ´ne interessante Neuigkeit!!! Danke!!Wenn es hier leider nicht nur um Pappe gehen würde!! :wink:
[color=red]

***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
[/color]

Darklord
Beiträge: 542
Registriert: So 22.09.02 00:36

Beitrag von Darklord » Fr 13.12.02 13:17

raven hat geschrieben:Hi Leute,

die Muntpost liefert wohl doch nach Deutschland.Habe am 9.12.02 Dank eurer Info dort bestellt und heut die Rechnung mit Kundennummer bekommen :D . 22,50€ + 19,45€ + 3€ Porto = 45,45 €.Das Geld kann man an die Postbank oder Sparkasse in Kleve überweisen.

Gruß raven
Hast du irgendwo Deutschland als Bestimmungsland eingegeben?

cb
Beiträge: 334
Registriert: So 01.12.02 18:52
Wohnort: Austria

Beitrag von cb » Fr 13.12.02 15:22

ich hab aauch heute die rehnung bekommen ! allerdings habe ich ein paar fragen zur überweisung !

unten sthet folgendes ! Radobank Elst 31.68.27.800 o Postbank 3981195 o Sparkasse Kleve 5035647 o BLZ 324 500 00 BTW indr. 006994131B01

die o sind dicke, ausgefüllte punkte

was bedeutet BTW indr. ?
wie lautet die konotnummer und die BLZ bei der Sparkasse Kleve ?
für die überweisung aus österreich brauche ich einen BIC/SWIFT Code ! von wo bekomme ich diesen ?


irgendwie kenne ich mich bei der rechnung überhaupt nicht aus !

Darklord
Beiträge: 542
Registriert: So 22.09.02 00:36

Beitrag von Darklord » Fr 13.12.02 16:02

Sparkasse Kleve Kontonummer 5035647 BLZ 324 500 00

Das sollte stimmen. Zumindest für Überweisungen innerhalb Deutschlands

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 Euro Münzen Belgien
    von Moen2021 » So 25.07.21 17:21 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    341 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 25.07.21 19:59

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste