Vatikan Probeeuros - Was ist das, warum gibts so viele ???ß

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
roobie11
Beiträge: 221
Registriert: Di 03.09.02 14:34

Vatikan Probeeuros - Was ist das, warum gibts so viele ???ß

Beitrag von roobie11 » Fr 13.12.02 22:16

Hi!

ich hab mal wieder ne frage: bei ebay werden immer mehr diese komischen vatikan Probeeuros angeboten: 20ct -2 euro oder so, auf jeden fall verschiedene stückelungen. und das aber in solchen mengen, dass man echt meinen muss, der vatikna hat mehr proben geprägt, als wirkliche , gültige euromünzen.
wisst ihr da was: sind das überhaupt echte stücke? weil wenn ja, wo sollten denn so viele herkommen??
fast jede 2. auktion bei ebay im gebiet euro-vatikan sind inzwischen oder gerade eben diese dinger.
äußert euch doch mal bitte dazu.


ach ja, und nochmal ne andere frage: hab bei ebay mal letztens ne 5 cent rolle 2001 aus monaco gesehen- war für ca 2400 euro drinn. ich dachte, sowas gibts gar nicht, nur in sätzen und starterkits! lieg ich da falsch??

muenzlein
Beiträge: 11
Registriert: Sa 28.09.02 04:08

Beitrag von muenzlein » Sa 14.12.02 01:32

Also von diesen probe Euros / BiMetall-Token wurden viele verschiedene
hergestellt. Allein in Italien gab es so an die 40 Privatauflagen.

Was nun die Vatikanproben angeht, so habe ich mir 30 Stück davon schon
vor einem Jahr gekauft. Interessant ist, dass alle eine 1 auf der Münze hatten,
die eher einem kleinen "l" ähnelte.

Die jetzt bei ebay zu Hauf angebotenen Münzen zeigen jedoch alle eine
richtige "1". Ich glaube es gibt 2 Auflagen, wobei die alte wohl die erste / echte ist.

Die Auflgenhöhe von 5000 Stück ist sicher nur ausgedacht. Bei den Bimetalltokensammlern
( die es ja eigentlich immer genau wissen ) ist nirgendwo
eine Angabe zur AUflagenhöhe verzeichnet.

Das selbe lässt sich auch bei den berühmten Padre Pio Münzen beobachten.
DIe Originale ( mit Folder ) zeigen den Padre in der Frontalansicht, die
meisten bei ebay angebotenen zeigen eine Profilansicht.

Benutzeravatar
arturo
Beiträge: 2638
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Re: Vatikan Probeeuros - Was ist das, warum gibts so viele ?

Beitrag von arturo » Sa 14.12.02 10:47

roobie11 hat geschrieben:Hi!
ach ja, und nochmal ne andere frage: hab bei ebay mal letztens ne 5 cent rolle 2001 aus monaco gesehen- war für ca 2400 euro drinn. ich dachte, sowas gibts gar nicht, nur in sätzen und starterkits! lieg ich da falsch??

Als alter Hase müßtest Du doch wissen, dass Monaco 2001 alle Nominale für den Umlauf geprägt hat, bzw. wo man sowas nachlesen kann?
[color=red]

***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
[/color]

Benutzeravatar
roobie11
Beiträge: 221
Registriert: Di 03.09.02 14:34

Beitrag von roobie11 » Sa 14.12.02 11:02

hi!

ja, natürlich weiß ich ,dass die alle für den umlauf geprägt haben, aber ich war fest davon überzeugt, dass es die kleinen nur in den starterkits gab und nur die großen stücke es in rollen gab.
weil ich hab sonst noch NIE eine 1,2,5 cent rolle 2001 gesehen.

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Di 17.12.02 16:49

Meiner Meinung nach ist das Schrott.
Klar gab es Testmarken in Form von Euros um die Automatenfähigkeit zu testen.
Aber im Vatikan, wo es überhaupt keine vatikanischen Umlaufmünzen gibt, und dann in solchen Mengen ??! :roll:

Sicher wieder so ne Ausgabe nach dem Motto: "Ich will auch noch schnell am Euroboom verdienen". :?

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » So 22.12.02 12:09

Ich habe mal eine Seite aus dem Eurokatalog von G. Schön fotografiert (etwas überbelichtet, aber man kanns noch lesen ;) ):
[ externes Bild ]

Sind also Medaillen, wers sammeln möchte - bitteschön.
Aber mit Euros oder Münzen haben die Teile nichts zu tun, und gehören entgegen der Meinung einiger eBay-Verkäufer nicht zwangsläufig in eine vollständige Eurosammlung. :wink:

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Paketlieferung vom Vatikan verloren gegangen ...
    von Wuppi » Do 25.03.21 18:52 » in Euro-Münzen
    25 Antworten
    1984 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Andechser
    Di 01.06.21 16:26

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste