Münzen aus Trier

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

McBrumm
Beiträge: 673
Registriert: Di 10.10.06 18:02

Beitrag von McBrumm » Di 22.05.07 20:47

kannst mir gerne einige von den kleinen Biestern zukommen lassen :-)
Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen

Benutzeravatar
Arminius
Beiträge: 943
Registriert: Di 30.05.06 14:55
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 1 Mal

Eine kleine Dame aus Trier

Beitrag von Arminius » Mo 28.05.07 00:30

Aus der Grabbelkiste gefischt:

Helena, Trier, 2. Officina, 43. Emission (nach Schulten), AD. 338 ,
Æ Follis (14-16 mm / 1,67 g),
Vs.: FL IVL HE - LENAE AVG , Büste der Helena n.r.
Rs.: PA - [X PV] - BLICA / •TRS , Pax steht mit Zweig und Zepter.
RIC VIII, 143, 47 .

Gruß, A.
Dateianhänge
11229b.jpg
Helena Follis aus Trier
meine wunderbaren Zahlungsmittel-Daten

Ich werde mir durch irgendwelchen Alarmismus nicht die Freude am Sammeln verleiden lassen.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10359
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 28.05.07 13:53

Das ist keine Riesen-Rarität, aber für diese popligen Kleinbronzen ein weit überdurchschnittliches Stück!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Weinnase
Beiträge: 139
Registriert: Sa 07.01.06 15:15
Wohnort: Rudersberg

Beitrag von Weinnase » Mo 28.05.07 14:50

hier ein leider etwas "verschnupfter" Magnentius:

(Doppel)Maiorina 352
23 - 25 mm / 6,53 g
Vs. DN MAGNEN-TIVS PF AVG , drapierte Panzerbüste nach rechts
Rs. SALVS DD NN AVG ET CAES // T R p(?) , großes Christogramm,
flankiert von Alpha und Omega
Stoll Nr. 201
RIC VIII S. 164 - Nr. 320 (c)

Grüssle
Rudolf
Dateianhänge
Web Magnentius Rv1.jpg
Web Magnentius AV1.jpg

Benutzeravatar
Arminius
Beiträge: 943
Registriert: Di 30.05.06 14:55
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von Arminius » Mo 28.05.07 15:58

Noch eine von diesen popligen Kleinbronzen aus Trier:

Constantius II als Caesar, Trier, erste Officina, 36. Emission, AD. 332-333,
Æ Follis (18-19 mm / 2,68 g),
Vs.: FL IVL CONSTANTIVS NOB C
Rs.: GLOR-IA EXERC-ITVS / TR P *
RIC VII, 217, Trier 546 ; Schulten (Trier) S. 29 .

A.
Dateianhänge
11051v.jpg
Constantius II Caesar
meine wunderbaren Zahlungsmittel-Daten

Ich werde mir durch irgendwelchen Alarmismus nicht die Freude am Sammeln verleiden lassen.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10359
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 28.05.07 17:02

Das wäre auch mal ein nettes (Teil-) Sammelgebiet, von diesen meist schlampigen Massenprägungen solche herauszusuchen, wo alles stimmt, wo sich der Stempelschneider Mühe gegeben hat, der Schrötling schön groß und rund ist, der Prägevorgang gut gegangen ist, und die Erhaltung und Oberfläche noch schön ist. Dann kann auch ein Gloria Exercitus eine tolle Münze sein! Leider sind die paar solchen Exemplare, die ich habe, alle nicht von Trier. Dies ist der hübscheste meiner Constantine aus Trier, ein RIC 213 (c2).

Homer
Dateianhänge
con-vlpp-b.jpg
con-vlpp-a.jpg
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 20 Mal

Beitrag von chinamul » Mo 28.05.07 18:18

Ich kann Homers Feststellung nur unterstreichen, daß auch ganz gewöhnliche Spätrömer, wenn sie denn besonders hübsch erhalten sind, ein durchaus reizvolles Sammelgebiet darstellen können.
Hier vier feine Kleinfolles der Zeit Constantins von der Trierer Münzstätte.

Gruß

chinamul
Dateianhänge
urbs roma TRP.jpg
constantin II TRS.jpg
constantin II STR.jpg
constantin I TRP.jpg
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
El Che
Beiträge: 481
Registriert: Mo 08.05.06 23:11
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von El Che » Do 07.06.07 22:46

Und hier die Trierer Constantinmünze mit dem übelsten Porträt - leider:

http://cgi.ebay.de/Konstantinthaler-Ged ... dZViewItem

Frag mich, wer das verbrochen hat bei dem, was man heute an Technik zur Verfügung hat!

Liebe Grüße,
Uli

Benutzeravatar
helcaraxe
Beiträge: 3331
Registriert: So 16.07.06 10:33
Wohnort: Nürnberg und Heidelberg

Beitrag von helcaraxe » Fr 08.06.07 00:04

Man kann eben Kunst nicht mit Technik gleichsetzen...
Viele Grüße
helcaraxe
________________

[i]Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag zwar nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens.[/i] -- Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10359
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 08.06.07 00:15

Als alter MAD-Leser fällt mir dazu spontan ein: Würg.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Weinnase
Beiträge: 139
Registriert: Sa 07.01.06 15:15
Wohnort: Rudersberg

Beitrag von Weinnase » Sa 09.06.07 16:30

Zur Eröffnung der Landesausstellung in Trier, ein m. E. hübscher "08/15-Follis" mit festlich gekleidetem Konstantin:

Follis - Trier 321 (wohl 22. Emission)
Av: CONSTANT - INVS AVG
Halbbüste im Kaiserornat mit Adlerzepter nach links
Rv: BEATA TRAN - QVILLITAS
Globus auf Altar mit der Aufschrift: VOT - IS - XX, darüber drei Sterne
Im Abschnitt: S T R
18,5 - 19,0 mm
2,72 g

Kampmann 136.120
Kankelfitz Nr. 3/3a
Stoll Nr. 97
RIC VII Nr. 306

Grüssle
Rudolf
Dateianhänge
Constantinus I. 097-2 Rv.jpg
Constantinus I. 097-2 Av.jpg

Benutzeravatar
Arminius
Beiträge: 943
Registriert: Di 30.05.06 14:55
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 1 Mal

Magnentius aus Trier

Beitrag von Arminius » Sa 09.06.07 23:40

Noch ein Magnentius aus Trier. Offenbar ist der Schnupfen vorbei:

Magnentius, Trier, 2. Officina, Emission 64, 350 n.C.,
Æ Maiorina / Æ2 (21-22 mm / 4,34 g),
Vs.: IM CAE MAGN - ENTIVS AVG , drap. Büste r.
Rs.: FELICITAS - REI PVBLICE / A / TRP , Kaiser hält Victoria auf Globus und ein Labarum mit CHI - RHO Monogram, im Feld rechts: A, TRS im Abschnitt.
RIC VIII, S. 158, 264 ; Zschucke S. 37 ; LRBC 50 ; Coh. 5 .

Gruß
Dateianhänge
11238a.jpg
meine wunderbaren Zahlungsmittel-Daten

Ich werde mir durch irgendwelchen Alarmismus nicht die Freude am Sammeln verleiden lassen.

Benutzeravatar
Arminius
Beiträge: 943
Registriert: Di 30.05.06 14:55
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 1 Mal

Schon wieder ein Magnentius aus Trier

Beitrag von Arminius » Sa 09.06.07 23:42

Magnentius, Trier, erste Officina, 73. Emission, 352 n.C.,
Æ Maiorina (20-21 mm / 4.53 g),
Vs.: D N MAGNEN - [TIVS P F AVG] , , Büste n.r., dahinter A .
Rs.: VICTOR[IAE DD NN AVG] ET CAES / TR P / VOT / V / MVLT / X, TR P im Abschn.
RIC VIII, 163, 315 ; LRBC 60 ; C. 69 ; Bastien 70
Dateianhänge
11019v.jpg
meine wunderbaren Zahlungsmittel-Daten

Ich werde mir durch irgendwelchen Alarmismus nicht die Freude am Sammeln verleiden lassen.

Benutzeravatar
Weinnase
Beiträge: 139
Registriert: Sa 07.01.06 15:15
Wohnort: Rudersberg

Beitrag von Weinnase » Do 05.07.07 19:40

Endlich mal wieder ein Münzlein aus Trier:

nicht so doll erhalten, aber noch "ohne Feuerchen" - daher wohl RIC 789var.:

CONSTANTIUS I. (gen. Chlorus)
Follis 307-308
Av: DIVO CONSTANTIO PIO
(drapierte und belorbeerte Büste nach rechts)
Rv: MEMORIA FELIX
(Altar mit vorbereitetem, aber noch nicht entzündetem Opferfeuer; zu beiden Seiten Adler
Im Abschnitt: P T R
24,5 - 26-0 mm
5,08g
Trier - 13. Emission
RIC VI - Seite 218 - Nr. 789 var. (?)

Güssle
Rudolf
Dateianhänge
Constantius DIVO Trier Av.jpg
Constantius DIVO Trier Rv.jpg

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12361
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal

Beitrag von Peter43 » Fr 06.07.07 21:04

Ist heute gerade aus Trier gekommen.

Mit freundlichem Gruß
Dateianhänge
ConstantinI_Trier_av.jpg
Omnes vulnerant, ultima necat.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Trier. Johann VII 1588?
    von Stenki » Sa 15.02.20 22:46 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    590 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Stenki
    Di 18.02.20 14:35
  • Trier 2 Kr. 1587, war: Bitte um BESTIMMUNG
    von Kuredo » Sa 18.07.20 11:31 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    358 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Sa 18.07.20 12:55
  • Decentius, Lyon oder doch Trier?
    von Laurentius » Do 14.11.19 11:29 » in Römer
    2 Antworten
    449 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Laurentius
    Do 14.11.19 13:15
  • Linkliste zu archäologischer und numismatischer Literatur über Trier
    von justus » Do 21.05.20 06:34 » in Kaiser, Dynastien und Münzstätten
    37 Antworten
    3102 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Do 13.05.21 11:55
  • Siliqua des Valens Mnzst. Trier - echt oder fake?
    von Pegasvs » Fr 31.01.20 23:02 » in Römer
    13 Antworten
    1500 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mi 14.10.20 08:33

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste