Kolonialmünzen in Nordamerika/Kanada

Alle Münzen vom Amerikanischen Kontinent
Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal

Kolonialmünzen in Nordamerika/Kanada

Beitrag von Canadian Coins » Mo 30.12.02 19:39

Hallo,

ich habe mein Sammelgebiet nun um das oben genannte erweitert.

Hat sich denn hier schon jemand mit diesen Prägungen auseinandergesetzt und möchte was zum Besten geben ?
Würde mich sehr über Beiträge freuen.

Einige Kataloge und Bücher habe ich durchforstet und halte die Sammelgebiete wie folgt :

Britisch-Amerikanische Münzen
Französisch-Amerikanische Münzen
Spanisch-Amerikanische Münzen
Portugisisch-Amerikanische Münzen

Nun suche ich die Nominale und Münztypen , die mit hoher Wahrscheinlichkeit auch einst in Kanada in Umlauf waren.

Bei den britisch-amerikanischen Kolonialmünzen fand ich bisher Hinweise auf Prägungen von George II, George III, George IV, William IV und Victoria (mit jungem Portrait).

Bei den spanisch-amerikanischen Kolonialmünzen sind es wohl die 1 Real bis 8 Reales Münzen der Jahre 1760 bis 1821, die eine wichtige Rolle im jetzigen Kanada spielten.

Bis zu den Franzosen und Portugiesen bin ich noch nicht vorgedrungen.

Schöne Grüße.

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7256
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

teures Hobby

Beitrag von KarlAntonMartini » Di 31.12.02 15:49

Hallo CC,

P. Napoleon Breton schreibt in: Illustrated History of the Coins and Tokens relating to Canada, 1894 zunächst über indianische Wampuns, frz. Papiernotgeld, frz. Kolonialmünzen und Jetons, dann kommen die bekannteren engl. Ausgaben, die ja im Clermont/Wheeler und meist im KM aufgeführt sind. Richard W. Bird beschreibt in: Coins of New Brunswick 1993 gleich zu Beginn die schöne Geschichte, wie 1814 jemand 2000 Pfund in "lawful money of the said Province of New Brunswick" bezahlte: zwei Schubkarren voll spanischer Dollars schob er auf den Chipman Hill in das Büro des Verkäufers. Es galt dort allerdings nicht das Pfund Sterling, sondern die Halifax currency, bei der die Münzen des Mutterlandes um 1/9 bis 1/12 aufgewertet wurden. Der span. Dollar galt 5 s. Halifax curr. oder 4s 6d englisch. Der Inhalt der Schubkarren bestand deshalb aus 8.000 span. Dollarn oder "Säulenpiastern" in einem Gewicht von ca. 214 kg.

Schade ist bei diesem spannenden Gebiet nur, daß das Material meist nur schlecht erhalten und oft gar nicht zu erhalten ist.

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Canadian Coins » Di 31.12.02 17:03

Hallo KAM :D ,

ich hatte schon die Befürchtung, dass dieser Thread im Sande verläuft - umso mehr freue ich mich über Deinen schönen Beitrag.

Den Breton habe ich zur Zeit auf meiner Beobachtungsliste - zumindest einen Nachdruck :wink: und hoffe, dass es klappt.

Einige Real und Reales sind hoffentlich schon auf dem Postweg, ebenso wie ein hübscher "Gothic Florin" und viele sind mir in den letzten Tagen durch die Lappen gegangen - die Amis sind ja wahre "Auktions-Sniper-Künstler" :? meist wurde ich in den letzten 5 Sekunden überboten.
Stellt sich nur die Frage, ob ich mich mehr über die verlorenen, oder über die gewonnenen Auktionen ärgern muß :mrgreen: naja - kommt davon wenn man in noch fremden Gewässern schwimmt.

Es ist jedenfalls ein tolles Gebiet und irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich jetzt erst so richtig ins Sammelgebiet eingetaucht bin. Die modernen Münzen sind ein guter Anfang gewesen, konnten aber nie eine richtige Verbindung zur Geschichte Kanadas aufbauen....jetzt aber, wird es wirklich interessant :D

Diese Themen dürfen natürlich auf canadian-coins nicht fehlen, daher habe ich schonmal grob angefangen, die bisher (leider noch spärlichen) Daten und Fakten für die Webseite zusammenzufassen.

Wenn Du oder andere dem Sammelgebiet verbundene Sammler mal reinschauen möchtet könnt ihr das hier machen:

Der erste grobe Entwurf für britisch-amerikanische Kolonialmünzen
http://www.canadian-coins.de/britain.htm
Der erste grobe Entwurf für spanisch-amerikanische Kolonialmünzen
http://www.canadian-coins.de/spain.htm

Korrekturen, Ergänzungen und Anmerkungen sind herzlich Willkommen!

Schöne Grüße.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Kanada
    von Nomeis » Mo 24.05.21 21:13 » in Nord- und Südamerika
    3 Antworten
    118 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Nomeis
    Mo 24.05.21 21:45
  • Banknoten Kanada 1988
    von cruiser5767 » Sa 06.03.21 17:38 » in Banknoten / Papiergeld
    4 Antworten
    250 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 07.03.21 17:13
  • Bestimmungshilfe Medaille bzw.Token Kanada
    von michelglobal » Mo 01.02.21 14:16 » in Nord- und Südamerika
    0 Antworten
    570 Zugriffe
    Letzter Beitrag von michelglobal
    Mo 01.02.21 14:16

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste