Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

AlexanderK
Beiträge: 35
Registriert: So 20.05.07 21:07
Wohnort: Hannover

Beitrag von AlexanderK » Mo 03.09.07 21:25

Noch ein Witzbold:

http://cgi.ebay.de/C2-364-DK-Rom-Saloni ... dZViewItem

"Bürste mit Diadem auf Mondsichel" und andere schöne, bisher auf römischen Münzen ungesehenen Konstellationen *gg* :D

AlexanderK
Beiträge: 35
Registriert: So 20.05.07 21:07
Wohnort: Hannover

Beitrag von AlexanderK » Mo 03.09.07 21:29

Und wo hier gerade vom legendären Münzenbrunzer die Rede ist, liegt Lennestadt vielleicht in der Nähe von Rheinberg, so dass sie dort alle auf die selbe Fotografenschule gehen?
http://cgi.ebay.de/ROMISCHE-MUNZE-CAESA ... dZViewItem

Benutzeravatar
helcaraxe
Beiträge: 3331
Registriert: So 16.07.06 10:33
Wohnort: Nürnberg und Heidelberg

Beitrag von helcaraxe » Mo 03.09.07 23:23

Haltet ihr diese Salonina für echt?
Viele Grüße
helcaraxe
________________

[i]Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag zwar nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens.[/i] -- Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10543
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitrag von beachcomber » Di 04.09.07 00:12

ja! :)

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » Di 04.09.07 08:56

helcaraxe hat geschrieben:
Haltet ihr diese Salonina für echt?
jo

Benutzeravatar
helcaraxe
Beiträge: 3331
Registriert: So 16.07.06 10:33
Wohnort: Nürnberg und Heidelberg

Beitrag von helcaraxe » Di 04.09.07 09:56

Gut! Dann bin ich beruhigt! :-)
Viele Grüße
helcaraxe
________________

[i]Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag zwar nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens.[/i] -- Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von chinamul » Di 04.09.07 10:15

Übrigens: Die Inschrift auf der Rückseite dieses Salonina-Antoninians hat zu Spekulationen geführt, daß die Kaiserin vielleicht die erste kaiserliche Dame gewesen sei, die dem Christentum nahegestanden habe.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » Mi 05.09.07 19:49

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... :RTQ:DE:11
...schaut Euch mal diesen Starkstrom Typen an - der hat Schwach-Gold Münzen im Angebot Wink

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » Mi 05.09.07 19:50

http://cgi.ebay.de/Kleine-Goldmuenze-mi ... dZViewItem

und ein grüner Gold Sesterz Laughing

Benutzeravatar
El Che
Beiträge: 481
Registriert: Mo 08.05.06 23:11
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von El Che » Sa 08.09.07 17:58

...die sind schon Kult !!! - bei mir brunzt es schon zwei mal im Regal - mit Originalbeschreibung
Wie wir sehen können, ist Thorsten voll im Trend: Selbst Lanz vertreibt mittlerweile echte Lennestädter Qualitätsbrunzen, hier aus alter Gewohnheit leider noch falsch (nämlich mit "o") geschrieben aber stilistisch unverkennbar "barbarisch brunzig".

http://cgi.ebay.de/LANZ-Kelten-Germanie ... dZViewItem

Liebe Grüße,
Uli

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » Fr 14.09.07 12:23

http://cgi.ebay.de/Kelten-Kelten-in-Sue ... dZViewItem

...entweder fehlt uns die Übung oder wir haben zu wenig Phantasie !

Benutzeravatar
Xanthos
Beiträge: 1173
Registriert: Do 12.02.04 21:30
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Xanthos » Fr 14.09.07 13:01

http://cgi.ebay.de/sesterz-Lugdunum-TI- ... dZViewItem

Hier wurde wohl nicht nur das Foto in der Sonne geschnupft ;)

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von chinamul » Fr 14.09.07 14:07

Hier scheint das Übersetzungsprogramm aufgrund des fehlenden Kontextes den Unterschied zwischen der Verben "prendre" = "(auf)nehmen" und "priser" = "(eine Prise Tabak) schnupfen" nicht zu erkennen.
Fazit: Übersetzungsprogramme helfen nur dem, der sich in der Fremdsprache schon ein bißchen auskennt.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
schnecki
Beiträge: 1012
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA

Beitrag von schnecki » Fr 14.09.07 20:04

@ alle

wenn ich die ebay angebote von vau10 sehe , möchte ich gerne eine V2 auf lennenstädt schicken !!! :D
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4031
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 33 Mal

Beitrag von richard55-47 » Sa 15.09.07 11:46

Das darf man nicht, soviel ich weiß. Schon der Besitz von Kriegswaffen löst immenses Missfallen bei der Staatsanwaltschaft aus.
do ut des.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sachen Groschen
    von Jemand Anders » So 23.02.20 11:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    322 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jemand Anders
    So 23.02.20 14:45
  • Anfänger in Sachen Münzen
    von TraudelWeisel » Do 27.12.18 09:33 » in Sonstiges
    10 Antworten
    1449 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 24.02.19 18:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste