Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10665
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Beitrag von beachcomber » Mi 26.08.09 21:38

Wenn die Münze so offensichtlich nachgeschnitten ist, dann kannst Du mir sicher sagen welche Partien der Büste überarbeitet und welche noch weitgehend original sind.
ich seh' da überhaupt nichts originales mehr! da ist jeder quadratmillimeter überarbeitet, und zwar soweit, dass das ganze schon modern wirkt.
grüsse
frank

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4549
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von quisquam » Mi 26.08.09 22:03

So kann man sich natürlich um eine Antwort drücken :wink:, aber mit der modernen Wirkung stimme ich Dir zu. Ich hätte allerdings eher an moderne Stempel gedacht.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4549
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von quisquam » Do 27.08.09 05:46

Bei diesem Stück hat man weniger Schwierigkeiten die überarbeiteten Partien auszumachen: :D

http://cgi.ebay.de/FF-6090-SICILY-KATAN ... 0163176685

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
Submuntorium
Beiträge: 1073
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Beitrag von Submuntorium » Do 27.08.09 10:21

Aufgepasst!
Bei Giercheschen Münzen werdt Echtheit nichts garantieret!!!!

http://cgi.ebay.de/Mir-nichts-Bekante-G ... 286.c0.m14
viele grüße,
Submuntorium

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von nephrurus » Do 27.08.09 10:35

Submuntorium hat geschrieben:Aufgepasst!
Bei Giercheschen Münzen werdt Echtheit nichts garantieret!!!!

http://cgi.ebay.de/Mir-nichts-Bekante-G ... 286.c0.m14
wie hab ich das vermisst :lol: - die Lennestadt -connection ist wieder da.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » Do 27.08.09 10:44

Gibt's da ein Atomkraftwerk?

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2408
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von cepasaccus » Do 27.08.09 12:56

Eine positive Bewertung bei ihm lautet: "Meine negat. Beurteilg der zu teuren Fälschung läßt Ebay leider nicht zu"

valete

PS: Er hat eine Schaltmanschette fuer einen Citroen Xsara und 185/65er Reifen gekauft. Also falls jemand in Lennestadt jemanden mit einem Citroen Xsara mit 185/65er Reifen herumfahren sieht ...
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10356
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 27.08.09 19:16

Andere positive Bewertungen lauten "PRIMA IN ORTNUNG" oder "ALLES GUT GEHLAUFEN KANN NUR EMFEHLEN"; da kaufen die Lennestädter wieder fleißig voneinander. Numismatische Inzucht...
Was haltet Ihr eigentlich von dieser Münze desselben Verkäufers:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0395517371
Kann ich auf den ersten Blick gar nichts Falsches daran entdecken, aber die Fotos sind auch zu klein, um einen Guß auszuschließen.

Viele Grüße,

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4549
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von quisquam » Do 27.08.09 19:59

Ich denke auch, dass dieser Sesterz tatsächlich "PRIMA IN ORTNUNG" sein kann. Da hätte dann jemand ein schönes Schnäppchen gemacht.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von nephrurus » Do 27.08.09 21:25

Homer J. Simpson hat geschrieben:Andere positive Bewertungen lauten "PRIMA IN ORTNUNG" oder "ALLES GUT GEHLAUFEN KANN NUR EMFEHLEN"; da kaufen die Lennestädter wieder fleißig voneinander. Numismatische Inzucht...
Was haltet Ihr eigentlich von dieser Münze desselben Verkäufers:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0395517371
Kann ich auf den ersten Blick gar nichts Falsches daran entdecken, aber die Fotos sind auch zu klein, um einen Guß auszuschließen.

Viele Grüße,

Homer
die Bilder sind bewusst so klein gewählt - diesen Sesterz gibt es - wenn ich mich richtig erinnere- auch als wrl-Version. Der ist auf keinen Fall echt...

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10356
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 27.08.09 21:34

Bingo. Die Buchstaben sind unter der Büste (über dem IM von IMP) und auf der Rs. zwischen halb ein und ein Uhr.
Das sind doch wieder die Lennestädter, wie wir sie kennen. Ich hätte ja sonst mein Weltbild wanken sehen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1808
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Beitrag von klausklage » Do 27.08.09 22:02

Wenn dieser Spezialist hier seine Münzen nicht schnellstens verkauft, hat sich das bald von selbst erledigt. In dem Shop sehen mehrere so aus. :cry:

http://www.vcoins.com/ancient/timemachi ... oduct=2147

Gruß,
Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10665
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Beitrag von beachcomber » Do 27.08.09 22:06

reserved, bei 52 euro? 8O
wer zahlt denn soviel für so einen schutthaufen?
grüsse
frank

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von nephrurus » Do 27.08.09 22:09

klausklage hat geschrieben:Wenn dieser Spezialist hier seine Münzen nicht schnellstens verkauft, hat sich das bald von selbst erledigt. In dem Shop sehen mehrere so aus. :cry:

http://www.vcoins.com/ancient/timemachi ... oduct=2147

Gruß,
Olaf
grausam! entweder ist das nur show oder ein Stratege hat sich diese Münze tatsächlich reservieren lassen.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10356
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 27.08.09 22:54

Na, die Firma heißt Time Machine - bei denen arbeitet der Zahn der Zeit eben im Zeitraffer.

Homer :roll:
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Was zum lachen
    von Eric_der_Sammler » Mi 12.05.21 13:58 » in Deutsches Reich
    3 Antworten
    169 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eric_der_Sammler
    Mi 12.05.21 17:44
  • Sachen Groschen
    von Jemand Anders » So 23.02.20 11:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    432 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jemand Anders
    So 23.02.20 14:45

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste