Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

antoninus1
Beiträge: 3834
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von antoninus1 » Di 14.09.10 22:31

Homer J. Simpson hat geschrieben:Ich würde mich bereiterklären; ich halte es für antik.

Homer
So sieht es in der Tat aus.
Homer hat freundlicherweise zu meinen Gunsten auf´s Bieten verzichtet und so konnte ich den Sesterz des Antoninus Pius ersteigern.

Heute haben wir ihn an unserem Münzenstammtisch begutachtet und er wurde allgemein als antike barbarisierte Prägung bezeichnet.
Wobei wir uns nicht einigen konnten, ob er gegossen oder geprägt ist.

Ich habe ihn mal so bestimmt:

Sesterz (barbarisiert, 144 n. Chr. oder später)
Av.: ANTONINVS AVG PIVS ... belorbeerte Büste rechts
Rv.: DES IIII S C Salus von vorne, schaut nach links, hält Ruder und Patera, links Altar, um den sich Schlange windet
Gewicht 20,6 g

Vorbild RIC 749 (ohne Patera)
RIC 749 hat die Vorderseitenlegende ANTONINVS AVG PIVS PP TR P COS III

Das Vorbild ist 144 geprägt worden, als Antoninus zum dritten Mal Konsul war und der vierte Konsulat bevorstand.
Ich finde interessant, dass sich der Fälscher ausgerechnet einen etwas seltenen Typ ausgesucht hat.
Dateianhänge
barbar.jpg
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 14.09.10 22:34

Deswegen fand ich den auch interessant. Glückwunsch zu dem schönen Kauf - da hattest Du ja nicht mehr viel Konkurrenz!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

antoninus1
Beiträge: 3834
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von antoninus1 » Di 14.09.10 22:40

Ja, danke Dir nochmals.
Die meisten fanden ihn wohl einfach nicht schön, nachbearbeitet oder hielten ihn für eine moderne Fälschung.
Wirklich interessant wäre jetzt halt, wo er hergestellt wurde.
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10543
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von beachcomber » Di 14.09.10 23:23

auf deinem bild sieht er schon viel besser aus, und ich habe keinen zweifel daran, dass er geprägt ist! im übrigen: was sollte denn der grund sein eine barbarisierte münze abzugiessen? da wäre eine ofizielle doch viel wahrscheinlicher.
grüsse
frank

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von nephrurus » Mi 15.09.10 19:31

http://www.vcoins.com/ancient/cng/store ... oduct=7688

wenn ich den Betrag jetzt mit PAYPAL zahle, dann habe ich doch Käuferschutz-oder?

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von areich » Mi 15.09.10 19:44

Und wenn Du den in Anspruch nimmst Hausverbot bei CNG und allen anderen amerikanischen Händlern. ;)

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von nephrurus » Mi 15.09.10 19:49

areich hat geschrieben:Und wenn Du den in Anspruch nimmst Hausverbot bei CNG und allen anderen amerikanischen Händlern. ;)
Das beruht dann aber auf Gegenseitigkeit! Wenn die mir die Münze zu diesem Preis nicht schicken, dürfen sie mein Haus auch nicht mehr betreten. :D

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von areich » Mi 15.09.10 20:30

Viel Glück dann, Du mußt aber noch etwas dazukaufen, Mindestbestellwert ist $10. Ich habe schon geguckt, die billigste Münze ist ein Spätrömer für $65.

hjk
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von hjk » Mi 15.09.10 22:38

nephrurus hat geschrieben:http://www.vcoins.com/ancient/cng/store ... oduct=7688

wenn ich den Betrag jetzt mit PAYPAL zahle, dann habe ich doch Käuferschutz-oder?
Der Witz entgeht mir (uns?): "The item does not exist." Was wurde da entmaterialisiert?

Benutzeravatar
leodux
Beiträge: 1424
Registriert: Mi 08.05.02 23:36
Wohnort: Niedersachsen

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von leodux » Mi 15.09.10 23:28

Hi,

vorhin war da noch eine Münze zu einem unschlagbaren Preis von 0 Euro im Angebot.

Viele Grüße
Peter

hjk
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von hjk » Mi 15.09.10 23:37

8O

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12273
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Peter43 » Do 16.09.10 00:39

Ich hatte es schon einmal versucht euch zu erklären, daß das, was der Verkäufer macht, juristisch kein Angebot ist, sondern die Aufforderung an den Käufer, ein Angebot zu machen. Dieses kann dann der Verkäufer annehmen oder ablehnen. Ein Angebot von $0.- wird er wohl eher ablehnen. Insofern besteht für den Verkäufer keine Gefahr.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4031
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von richard55-47 » Do 16.09.10 07:49

So isses, siehe Palandt 67. Aufl. Rd. Nr. 2 zu § 145 BGB, RD. Nr. 4 zu § 312b BGB ("Aufforderung zur Bestellung von Waren im Fernabsatz").
do ut des.

antoninus1
Beiträge: 3834
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von antoninus1 » Do 16.09.10 08:34

Peter43 hat geschrieben:Ich hatte es schon einmal versucht euch zu erklären, ...
Mit freundlichem Gruß
Das haben die meisten wohl auch kapiert :wink:

Genauso muss man aber auch verstehen, dass das nur für deutsches Recht gilt.
Dieser Verkäufer sitzt in den USA, da wird wohl amerikanisches Recht gelten und das BGB oder HGB juckt den nicht.

Wie sieht´s denn nach amerikanischem Recht aus?
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von nephrurus » Do 16.09.10 09:23

deshalb hat dieser thread ja auch einen ganz besonderen Titel- der da nicht lautet: Sachen, die man besonders ernst nehmen sollte :wink:

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sachen Groschen
    von Jemand Anders » So 23.02.20 11:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    322 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jemand Anders
    So 23.02.20 14:45
  • Anfänger in Sachen Münzen
    von TraudelWeisel » Do 27.12.18 09:33 » in Sonstiges
    10 Antworten
    1449 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 24.02.19 18:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast