Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4031
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 33 Mal

Beitrag von richard55-47 » Di 13.11.07 08:58

Da bin ich gar nicht mit zufrieden. Ich habe alle meine Münzankäufe gespeichert einschließlich Anschrift etc. Jetzt bleibt nur die Hoffnung, dass der Verkäufer seine Anschrift auf dem Briefumschlag vermerkt.

Was diese neue Politik soll, ist mir schleierhaft.
do ut des.

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » Di 13.11.07 10:08

http://cgi.ebay.de/Galba-bronze-Denariu ... dZViewItem

...Mehl gehabt , dass ich dieses Angebot entdeckt habe ! Denkt dran , das ist meine Brunze !

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 13.11.07 16:56

Ooooch...! :sad:

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » Di 13.11.07 17:03

Homer J. Simpson hat geschrieben:...un' da hammse ooch ma' wieda een zu heiß jebadet:

http://cgi.ebay.de/raritaet-pfund-alte- ... dZViewItem

Homer
das unglaubliche stück hat schon 278 jahre hintersich


nicht nur die....! ;-)

hjk
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von hjk » Di 13.11.07 18:18

Nochmal zu Ebay: Da fehlen nicht nur Name und Anschrift der Verkäufer/innen. Ich vermisse zusätzlich die Auktionsnummer und den Link zur Auktion. Habe ich bisher alles ebenfalls gespeichert. Und die Auktionsnummer gehört eigentlich auf die Überweisung. Auf alle Fälle erwarten die, dass ich (ggf. erhebliches) Geld an weder namentlich noch mit Anschrift definierte Person überweise! Ich glaube, dass damit dem Betrug Tür und Tor öffnen würde - und habe deshalb per Mail mal ein wenig "gemeckert" (ohne große Hoffnung, dass ich damit irgendwas bewegen kann).

:)

hjk
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von hjk » Di 13.11.07 19:30

Oooops - eine Reaktion von Ebay. Schnell! Da müssen wohl viele Menschen gemeckert haben. Hier die sicher schon xfach abgesetzte Standardantwort:

"vielen Dank fuer Ihre E-Mail zu den Aenderungen bei den Benachrichtigungen zum Angebotsende.

Wir wissen, dass viele Mitglieder ihre Kaeufe mithilfe dieser Benachrichtigungen abwickeln und deshalb grossen Wert darauf legen, dass auch die Kontaktdaten ihres Verkaeufers in der E-Mail aufgefuehrt werden. Insbesondere wenn es zu einem spaeteren Zeitpunkt eine Rueckfrage zu dem Kauf gibt, sind diese Informationen sehr nuetzlich.

Da wir Sie als Kaeufer sehr schaetzen und Ihre Kritik ernstnehmen, arbeiten wir bereits mit Hochdruck daran, die Benachrichtigungen zu verbessern. Voraussichtlich Ende des Monats werden die Benachrichtigungen fuer Kaeufer wieder die Anschrift der Verkaeufer enthalten.

Warum koennen wir die Aenderungen nicht einfach sofort zuruecknehmen?

Auf eBay werden millionenfach Artikel verkauft und fuer jede dieser Transaktionen werden Benachrichtigungen an unsere Mitglieder gesendet. Bitte haben Sie Verstaendnis dafuer, dass deshalb jede Aenderung oder auch nur die Ruecknahme einer Aenderung einen erheblichen Programmieraufwand darstellt, der eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt.

Wie koennen Sie im Augenblick trotzdem die Kontaktdaten Ihres Verkaeufers erhalten?

Bis auf Weiteres koennen Sie die Kontaktdaten des Verkaeufers in der "Erweiterten Suche" unter "Mitglieder > Kontaktinformationen suchen" anfordern. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail mit den Kontaktinformationen Ihres Handelspartners zu. Ihr Verkaeufer erhaelt eine Kopie dieser E-Mail."

Die haben mal reagiert! Das ich das noch erleben durfte!

:-)

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4031
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 33 Mal

Beitrag von richard55-47 » So 18.11.07 21:21

do ut des.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Mo 26.11.07 12:37

http://cgi.ebay.de/Hadrianus-117-138-al ... dZViewItem

'Hadrianus als Caesar 117- 138 beschärte uns diese sehr schöne Lokalbronze, in diesem Zustand ist sie sehr selten!

Sie ist gut 150€ - 300€ wert!'


Die anderen sind auch alle so.

taurisker
Beiträge: 1683
Registriert: Mi 15.06.05 17:33

Beitrag von taurisker » Mo 26.11.07 12:46

lach ... tja, dieser rasante Preisanstieg bei antiken Münzen in letzter Zeit!? Aber für 150 Sofortkauf bist mit dabei ;-)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 28.11.07 21:54

Wer will 'nen fast echten Sebastianus?!? <würg>

http://cgi.ebay.de/ROMER-NiCE-SILVER-CO ... 0182277806

Viele Grüße,

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

muenzenputzer06
Beiträge: 562
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von muenzenputzer06 » Mi 28.11.07 22:11

'Hadrianus als Caesar 117- 138 beschärte uns diese sehr schöne Lokalbronze, in diesem Zustand ist sie sehr selten!


Beim Ebaynamen des Verkäufers ist das "dor" am Anfang zu viel und am Ende fehlt noch ein "t"
Dann paßt es wieder. :)

Gruß
müpu

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Mi 28.11.07 22:47

Ich habe es als 'Dr. Schrott' gelesen.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 28.11.07 22:55

Das erinnert mich an den Uraltwitz von dem Jäger, der bei einem Züchter namens Schindler einen Schweißhund kaufte (schweißen = bluten, also ein Hund, der Blutspuren erschnüffelt). Nach kurzer Zeit schreibt er dem Züchter einen Brief: "Werter Herr Schindler! Das "w", das in Ihrem Namen fehlt, das hat Ihr Schweißhund zuviel!"

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
helcaraxe
Beiträge: 3331
Registriert: So 16.07.06 10:33
Wohnort: Nürnberg und Heidelberg

Beitrag von helcaraxe » Mi 28.11.07 23:48

Homer J. Simpson hat geschrieben:Wer will 'nen fast echten Sebastianus?!? <würg>

http://cgi.ebay.de/ROMER-NiCE-SILVER-CO ... 0182277806

Viele Grüße,

Homer
Galeria antica hat geschrieben: Danke, sie hatten leider Recht - Angebot ist raus...

Grüße P. M*****
Na, wer sagt's denn! :-)
Viele Grüße
helcaraxe
________________

[i]Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag zwar nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens.[/i] -- Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » Do 29.11.07 12:18

http://cgi.ebay.de/DNbASILETMARPAVG-Dia ... dZViewItem

...unser seltiner brunzener Freund aus Lennestadt hat schon wieder einen neuen account ...

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sachen Groschen
    von Jemand Anders » So 23.02.20 11:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    322 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jemand Anders
    So 23.02.20 14:45
  • Anfänger in Sachen Münzen
    von TraudelWeisel » Do 27.12.18 09:33 » in Sonstiges
    10 Antworten
    1449 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 24.02.19 18:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast