Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Arminius
Beiträge: 940
Registriert: Di 30.05.06 14:55
Wohnort: zu Hause

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Arminius » Mi 26.01.11 23:46

[quote="nephrurus"]http://cgi.ebay.de/Manlia-Scantilla-Aug ... 500wt_1156
fehlt vermutlich in den meisten Sammlungen[/quote]

Artikelstandort Olpe - sehr nahe bei Lennestadt - wo die "seltinen Münzenbrunzer" ihr Unwesen treiben.

:lol: :lol: :lol:
Besucher und Nutzer willkommen

Ich habe nicht vor mir durch diese moderne "Ich bin ein Münzsammler und darf kriminalisiert werden" - Paranoia die Freude am Sammeln verleiden zu lassen.

Benutzeravatar
Notker
Beiträge: 151
Registriert: Sa 01.05.10 23:25
Wohnort: St. Gallen, Schweiz

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Notker » Do 27.01.11 14:40

Sieht so aus, als wäre Mr. Spock einmal römischer Kaiser gewesen... an diese Episode aus Star Trek kann ich mich aber beim besten Willen nicht erinnern. :)

http://cgi.ebay.com/Lucernae-Atractive- ... 51976e5b8a

Benutzeravatar
Arminius
Beiträge: 940
Registriert: Di 30.05.06 14:55
Wohnort: zu Hause

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Arminius » Do 27.01.11 20:51

[quote="Notker"]Sieht so aus, als wäre Mr. Spock einmal römischer Kaiser gewesen... an diese Episode aus Star Trek kann ich mich aber beim besten Willen nicht erinnern. :)

http://cgi.ebay.com/Lucernae-Atractive- ... 51976e5b8a[/quote]

Diese Barbarisierung sieht schon lustig aus - und interessant!
Besucher und Nutzer willkommen

Ich habe nicht vor mir durch diese moderne "Ich bin ein Münzsammler und darf kriminalisiert werden" - Paranoia die Freude am Sammeln verleiden zu lassen.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von emieg1 » Sa 29.01.11 10:58

http://www.felzmann.de/de/katalog-aukti ... ose-24102/

Los-Nr. 1063 kommt mir irgendwie bekannt vor... :roll: :lol:

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9850
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 29.01.11 11:05

Wir sollten noch eine Rubrik "Sachen zum Seufzen" einführen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Arminius
Beiträge: 940
Registriert: Di 30.05.06 14:55
Wohnort: zu Hause

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Arminius » Sa 29.01.11 11:16

... und war dieser nicht beim Frisör, Herrenausstatter und Oberflächen-Tuning:

http://www.felzmann.de/de/katalog-aukti ... EzMiI7fQ==

:(
Besucher und Nutzer willkommen

Ich habe nicht vor mir durch diese moderne "Ich bin ein Münzsammler und darf kriminalisiert werden" - Paranoia die Freude am Sammeln verleiden zu lassen.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9850
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 29.01.11 12:01

"Felder leicht geglättet" steht da. Das ist, wie wenn irgendwelche feinen Damen sagen, sie waren noch mal eben beim Friseur, wenn sie gerade von einer kosmetisch-chirurgischen Runderneuerung kommen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2406
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von cepasaccus » Sa 29.01.11 13:07

Die gruene Patina muss dann auch falsch sein.
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10544
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von beachcomber » Sa 29.01.11 15:17

ja,ja, wenn briefmarkenhändler schon anfangen antike münzen zu versteigern.......:wink:
grüsse
frank

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9850
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 29.01.11 15:28

Natürlich, wenn ich jetzt anfangen würde, wertvolle Briefmarken zu sammeln, würde ich sicher auch das eine oder andere Mal ins Klo greifen. Aber ich bin auch Amateur, und das sind Profis! Und wenn ich als Profi die Kompetenz nicht selber habe (was keine Schande ist!), muß ich sie mir eben dazuholen oder -kaufen!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12648
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 563 Mal
Danksagung erhalten: 247 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Numis-Student » Sa 29.01.11 19:23

nummis durensis hat geschrieben:http://www.felzmann.de/de/katalog-aukti ... ose-24102/

Los-Nr. 1063 kommt mir irgendwie bekannt vor... :roll: :lol:
Klar ist der "uns" bekannt, aber weder in forgerynetwork oder forum ancient coins findet sich dieses Machwerk 8O

Benutzeravatar
aquensis
Beiträge: 943
Registriert: Mi 21.04.10 11:36
Wohnort: Städteregion Aachen
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von aquensis » Mi 02.02.11 09:43

Soviel zu zertifizierten Münzen ! :lol:
http://cgi.ebay.de/TRAJAN-97-117-AD-SES ... 588c71b3f3

Grüsse Franz

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von chinamul » Mi 02.02.11 10:46

Wenn ich das Wesen einer Zertifizierung richtig verstehe, bezieht sie sich einzig und allein auf die Echtheit eines Stückes, nicht aber auf dessen Erhaltungsgrad und schon gar nicht auf die vom Anbieter hinzugesetzte mehr oder weniger akzeptable Beschreibung. Zertifiziert ist lediglich das, was in der fest verschweißten Plastikhülle enthalten ist, und da gibt es überhaupt nichts dran zu kritisieren, denn echt - und im vorliegenden Fall auch unmanipuliert - ist das Stück auf jeden Fall.
Was indessen ganz allgemein bei solchen geprüften Münzen unterstellt werden muß, ist, daß es sich bei den Zertifizierenden um anerkannte Fachleute handelt und daß die umgebende Plastikhülle noch original verschlossen ist.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
PeterI
Beiträge: 410
Registriert: Mo 06.07.09 20:01

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von PeterI » Mi 02.02.11 10:53

Ich glaube aquensis meinte, dass die Münze zum Zwecke der Ablichtung aus der
Plastikhülle entnommen wurde (unteren Fotos) und danach wieder zurückgelegt. Das wäre nun wirklich nicht der Zweck der Zertifizierung.

Oder hat der Verkäufer die Berechtigung die Münzen zu zertifizieren? Scheint ja ein Händler zu sein.
Zuletzt geändert von PeterI am Mi 02.02.11 10:56, insgesamt 1-mal geändert.
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast. Marc Aurel

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von areich » Mi 02.02.11 10:55

Die von Felzmann haben sich schnell einen Namen gemacht auf dem Gebiet der antiken Münzen. :)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sachen Groschen
    von Jemand Anders » So 23.02.20 11:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    325 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jemand Anders
    So 23.02.20 14:45
  • Anfänger in Sachen Münzen
    von TraudelWeisel » Do 27.12.18 09:33 » in Sonstiges
    10 Antworten
    1451 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 24.02.19 18:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste