Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1760
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von klausklage » So 21.08.11 19:18

http://shop.ebay.de/ex-husbands_pricele ... 4340.l2562

Seid immer schön nett zu Euren Frauen, sonst landet Eure Münzsammlung hier :lol:

Olaf
squid pro quo

Numis28
Beiträge: 36
Registriert: Sa 16.07.11 21:17

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Numis28 » Mo 22.08.11 19:37

Och, ich bin Single....also keine Gefahr für meine Münzen. Außerdem hätte eine Frau eh nicht viel davon...gut, das Kaiserreich-Silber ist schon was wert, aber die restlichen paar Welt- und Gedenkmünzen reichen nicht mal für neue Schuhe ;)

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5672
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von justus » Do 25.08.11 14:13

Ich weiß nicht ganz, ob die folgende Begebenheit nun eher zum Lachen oder zum Heulen ist. Aber das mag jeder von Euch mal selbst entscheiden.

Folgendes eBay-Angebot stach mir vor Tagen ins Auge: "Altfund Römerbrücke Trier, Prägest. Trier, Konstantin."
http://cgi.ebay.de/Altfund-Romerbrucke- ... 2c5eb70873

Von dem alten, extrem verkaufsfördernden Argument "Altfund von der Römerbrücke" mal ganz abgesehen, war ich natürlich mit "Trier" als angeblicher Münzstätte nicht einverstanden. Ich schrieb dem Verkäufer daher folgendes: "... ich möchte dich darauf aufmerksam machen, dass das Münzzeichen "PT" nicht für die Münzstätte Trier, sondern für Ticinium (1. Offizin) steht." Daraufhin bekam ich rasch folgende Antwort: "Uups! Vielen Dank!"

Wer nun glaubt, dass die "Prägest. Trier" ebenso rasch gelöscht bzw. berichtigt wurde, der täuscht sich allerdings. Stattdessen fügte der Verkäufer am 24.08.11 folgende Angaben hinzu: "In der Artikelbezeichnung liegt leider ein Fehler vor: es handelt sich nicht zwingend um die Prägestätte Trier, sondern auch TICINUM (Pavia) wäre möglich, da beide gelegentlich mit PT gekennzeichnet wurden."

Es handelt sich jedoch vermutl. um folgenden Follis -----> http://www.wildwinds.com/coins/ric/cons ... _140,P.jpg
Constantine AE3. 320-321 AD. CONSTANTINVS AVG, laureate head right / DN CONSTANTINI MAX AVG, VOT XX in wreath, PT in ex. Ticinum RIC VII 140,P.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Numis28
Beiträge: 36
Registriert: Sa 16.07.11 21:17

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Numis28 » Sa 27.08.11 00:35

Naja....PT und PTR zu verwechseln, finde ich persönlich jetzt nicht so schlimm. Dann aber Trier trotzdem drinzulassen....naja ;)

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4546
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von quisquam » Sa 27.08.11 09:19

Ich finde das völlig korrekt, der Anbieter hat sich doch höflich bedankt und dem Angebot hinzugefügt, dass auch Ticinum in Frage kommt. Trier hat ja tatsächlich auch mit PT signiert, wenn auch zu dieser Zeit längst nicht mehr. Man muss nicht voraussetzen, dass dies jeder weiß bzw. korrigierende Hinweise von Anderen einfach unkritisch als absolute Wahrheit übernimmt.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5672
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von justus » Sa 27.08.11 10:42

quisquam hat geschrieben:Trier hat ja tatsächlich auch mit PT signiert, wenn auch zu dieser Zeit längst nicht mehr. Man muss nicht voraussetzen, dass dies jeder weiß bzw. korrigierende Hinweise von Anderen einfach unkritisch als absolute Wahrheit übernimmt.
Da hast du natürlich Recht, Stefan. Andererseits habe ich meinen Hinweis auch per Referenz und Photo (acsearch) für jeden überprüfbar belegt. Außerdem hat mir der Verkäufer per weiterer Email zugesichert, den Fehler zu berichtigen. Und - last but not least - ging der Verkäufer auch in einigen anderen Angeboten etwas zu fahrlässig (?) mit der verkaufsfördernden Behauptung "geprägt in Trier" um.

mfg justus
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1043
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von gallienvs » Sa 27.08.11 13:40

Wie der Verkäufer schon sagt "superb"
http://www.ebay.de/itm/SUPERB-ANCIENT-R ... 2567148caf
gruß gallienvs

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4034
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von richard55-47 » Sa 27.08.11 15:19

Der ist bestimmt mit mint state coin cleaner behandelt worden
http://www.ebay.de/itm/MINT-STATE-COIN- ... 2313a674a8
do ut des.

Numis28
Beiträge: 36
Registriert: Sa 16.07.11 21:17

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Numis28 » Sa 27.08.11 21:36

Was zum Henker ist denn das? Der mysteriöse gläserne Antoninian des Gallienus, oder was? ;)

hjk
Beiträge: 1078
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von hjk » So 28.08.11 01:15

Mal wieder ein ganz "Cooler": http://www.ebay.de/itm/DVD-Munzkatalog- ... 3a69b9431e. Der klaut offenbar die Inhalte aus dem Internet (z.B. http://www.dirtyoldcoins.com/roman/id/C ... s-Pius.htm) und schreibt dann in seiner Auktion ganz lässig "Kein Teil der CD darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung von Willi Bierach reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.".
:drinking:

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von areich » So 28.08.11 09:12

Das ist ja auch nicht falsch. Mit Genehmigung von Willi Bierach aber auch nicht. :D

antoninus1
Beiträge: 3838
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von antoninus1 » So 28.08.11 09:48

Eine Glanzleistung:
"Ich habe die Texte mit dem GOOGLE- Übersetzer vom Englischen ins Deutsche übersetzt."

Z.B. die Vorderseitenbeschreibung des Pius-Aureus: "Bare Kopf rechts".
:D
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4034
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von richard55-47 » So 28.08.11 11:04

Das Schärfste ist "Ich habe ... mit dem Google-Übersetzer .... übersetzt."
do ut des.

Benutzeravatar
M. V. Celerinus
Beiträge: 220
Registriert: Mo 01.08.11 18:44
Wohnort: 21271 Hanstedt

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von M. V. Celerinus » So 28.08.11 16:47

Erro hat geschrieben:
Homer J. Simpson hat geschrieben:Ja, und das Problem ist eben auch, daß das Angebot nicht aus Lennestadt oder von irgendwelchen anderen Blindfischen kommt, sondern von Lanz.

Homer
Wenn ich bösartig wäre könnte ich sagen, dass die seit einiger Zeit intensivst daran arbeiten die Unterschiede zwischen sich und diesen Blindfischen immer mehr verschwimmen zu lassen . . .
Wenn ich dieses Angebot sehe, als Neuling, dann frage ich mich wie eigentlich schlechte Münzen bei dem Händler aussehen?

http://www.ebay.de/itm/LANZ-Rom-Republi ... 5645a098b9

Als "Erhaltung: Fast Schön" wird dieses Trauerspiel beschrieben. Irgendwie muss man sein Lachen schon unterdrücken finde ich bei solch einer Beschreibung eines Angebotes eines Fachhändlers.
"Die Aufgabe des Lebens besteht nicht darin, auf der Seite einer Mehrzahl zu stehen, sondern dem inneren Gesetz gemäß zu leben." - Marc Aurel

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12273
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Peter43 » So 28.08.11 17:55

Na ja, 'fast Schön (S-)' ist eine der niedrigsten Bewertungen überhaupt. Darunter steht nur noch 'sehr Gut (G+)' und 'Gut (G)'. Das wäre vielleicht korrekter gewesen.

Korrigiert: F ist eine englische Bezeichnung für S. Richtig ist also 'Gut'

Jochen
Zuletzt geändert von Peter43 am So 28.08.11 19:42, insgesamt 1-mal geändert.
Omnes vulnerant, ultima necat.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sachen Groschen
    von Jemand Anders » So 23.02.20 11:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    327 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jemand Anders
    So 23.02.20 14:45
  • Anfänger in Sachen Münzen
    von TraudelWeisel » Do 27.12.18 09:33 » in Sonstiges
    10 Antworten
    1451 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 24.02.19 18:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste