Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4866
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von mike h » Di 26.06.12 08:15

Bei dem Preis bekommst du noch nen unrestaurierten Porsche 356c dazu....

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Marc Aceton
Beiträge: 197
Registriert: Mi 02.05.12 05:30

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Marc Aceton » Di 26.06.12 09:21

dieser händler ist einfach unglaublich. ich möchte mal den sein gesicht sehen, wenn ein sammler ihm so einen schrottigen gallienus anbietet. er würde sein gesicht verziehen und würde ihn wahrscheinlich noch "net a mal gschenkt" wollen.

und "highrating_lowprice"? was soll denn das? macht er sich am ende über uns sammler lustig?

verblüffend nur, wie er die ebay gebühren bezahlen kann. bei den preisen kauft doch bei ihm wirklich kein mensch...

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von areich » Di 26.06.12 10:34

Das wurde dooch schon oft diskutiert. Die lächerlich hohen Preise führen dazu, daß Kunden die Münzen mit wahnsinnig hohem Rabatt kaufen (er macht oft Rabatt-Aktionen bzw. man kann Preisvorschläge schicken) und sich freuen, was für ein Schnäppchen sie gemacht haben. In Wirklichkeit haben sie immer noch das Doppelte oder Dreifache bezahlt. Natürlich kann man bei jedem Händler mal ein echtes Schnäppchen machen aber das ist hier sehr unwahrscheinlich.

Xanthos hat das mal (ich will mich nicht mit fremden Federn schmücken) erklärt, es ist der hier beschriebene Effekt:
http://www.decisions.ch/dissertation/di ... ffekt.html

Benutzeravatar
Marc Aceton
Beiträge: 197
Registriert: Mi 02.05.12 05:30

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Marc Aceton » Di 26.06.12 11:51

hhmm, wirklich interessant. :)

gegen ende steht da drin, dass die anker (in dem Falle die angebote) plausibel wirken müssen.
und das sind sie in dem falle nicht. "highrating_lowprice" und auch andere ebay.com anbieter
bieten ihre münzen zu mondpreisen an, die sugerieren, sie hielten die gegenseite für blöde.
und das kommt dann auch wieder nicht gut an.

ist vermutlich auch eine sache der kultur. deutsche sammler wollen angebote ab 1EUR
(lanz, helios, gitbud-..., dionys...), andere dann eher die "highrating_lowprice" Preiseskapaden. :wink:

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von areich » Di 26.06.12 12:50

Ich glaube, daß mit der Plausibilität bezieht sich mehr auf Fälle, wo es einen mehr oder weniger festen Rahmen gibt, wie in dem Beispiel mit den Schadensersatzsummen (mal abgesehen davon, daß ich persönlich 3 Mio. Franken für ein Leben im Rollstuhl nicht so übertrieben finde). Bei Münzen ist ja nach oben alles offen und es kommen oft unverständliche Preise heraus. Es steht auch drin, daß absurd hohe Anker in der Regel auch wirken und auch Wissen um den Effekt nicht komplett schützt. Andererseits ist es natürlich doch nur ein Trick und keine schwarze Magie, der man sich nicht entziehen kann.

Benutzeravatar
Marc Aceton
Beiträge: 197
Registriert: Mi 02.05.12 05:30

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Marc Aceton » Di 26.06.12 15:18

areich hat geschrieben:Bei Münzen ist ja nach oben alles offen und es kommen oft unverständliche Preise heraus.
kommt drauf an welche, bei "guten münzen" eindeutig: JA! aber highrating_lowprice hat keine,
sondern nur durchschnittsschrott und hier habe ich schnell eine vergleichsmöglichkeit.

wie gesagt, es kommt immer auf die situation an. im geschäftsleben ist es so, dass der vertriebsmann
immer mit 'nem profi zu tun hat - egal, ob der beim einkauf, entwicklung oder logistik arbeitet. und
wenn da "freche" preise als anker ausgeworfen werden vor allem bei produkten, für die man leicht eine
"second source" bekommt, dann wird man sofort nicht mehr ernst genommen und die geschäftsbeziehung
wird unter umständen ganz abgebrochen. insbesondere würde übrigens ein entwickler nie ein produkt
eindesignen, für welches ein hoher anker genannt wird. von vornherein hätte dies keine chance. die
situation ändert sich natürlich schlagartig, wenn es um einzigartige "single source" produkte geht, die
denen der konkurrenz um längen voraus sind und die man unbedingt haben muss. da ist der
verhandlungsspielraum schon ganz anders.

purpuratum
Beiträge: 70
Registriert: So 11.03.12 10:41
Wohnort: Tyndaris

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von purpuratum » Di 26.06.12 19:31

zum Thema "highrating_lowprice"

SO könnte er aussehen: http://trustedcoins.com/?x=22

:-)

Benutzeravatar
Erro
Beiträge: 170
Registriert: Sa 05.02.11 11:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Erro » Di 26.06.12 20:33

Hach schööön. Da kommen Kindheitserinnerungen vom feinsten hoch. Dieser Hauch von Jugend, der meine Nase umweht . . .
DAS waren genau die Typen, die in der Grundschule immer Klassenkeile vom feinsten bekommen haben. :mrgreen:
"Töte mir den letzten Nerv. Mit ihm alleine will ich auch nicht mehr leben."

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9852
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 26.06.12 20:57

Deswegen sind sie dann so was geworden, um sich zu rächen! ;)

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

purpuratum
Beiträge: 70
Registriert: So 11.03.12 10:41
Wohnort: Tyndaris

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von purpuratum » Di 26.06.12 21:01

:lol:

erinnert ein wenig an diesen Herrn hier:
Dateianhänge
alfredjpg.jpg

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9852
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 26.06.12 21:11

Wie aus dem Gesicht geschnitten!
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Di 26.06.12 21:18

Der ist wirklich Mad. Spitze der Vergleich :)

Hier sieht man was ein Slab alles kann, z.B. einen Aurelian kurzum in einen Probus verwandeln...

http://cgi.ebay.fr/Ancient-Roman-Probus ... 0696137225
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9852
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 26.06.12 21:48

Das ist auch klasse!
1. heißt der Antoninian nach der Aurelianischen Reform (also der XXI-Antoninian) zwar im französischen Schrifttum oft "Aurélien", aber "Aurelianianus" habe ich noch nie gelesen.
2. steht darüber tatsächlich "Probus, AD 276-282", also ist mit Aurelianianus sicher nicht der Kaiser gemeint
3. ist das kein Slab von irgendeiner Nasenbohrerfirma, sondern von NGC; und wenn die schon einen Aurelian als Probus einsargen, da verlasse ich mich doch lieber auf meine eigenen Glubschaugen...

Homer :roll:
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4546
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von quisquam » Di 26.06.12 22:14

Wobei Aurelianianus tatsächlich die "richtigere" Nominalbezeichnug ist, schließlich hieß Aurelian nicht Aurelius. :wink:

Dass die Bestimmung nicht stimmt macht nichts, schließlich wird deren Richtigkeit von NGC ohnehin nicht garantiert.
NGC Ancients is committed to grading only genuine coins, but it does not guarantee authenticity, genuineness or attribution, nor is any guarantee of these aspects implied. NGC Ancients will only holder coins it considers genuine at the time of submission, but it cannot guarantee the authenticity, genuineness, type, attribution or date of any coin it holders. [...] Therefore, with ancient coins NGC Ancients will only guarantee the grade.
http://www.ngccoin.com/ancients/guarantee.aspx


Grüße, Stefan
Zuletzt geändert von quisquam am Di 26.06.12 22:25, insgesamt 1-mal geändert.
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9852
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 26.06.12 22:23

Ich wußte ja, daß ich mir das an die Kniescheibe nageln kann, aber ich hätte nicht gedacht, daß das explizit in deren AGB steht.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sachen Groschen
    von Jemand Anders » So 23.02.20 11:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    327 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jemand Anders
    So 23.02.20 14:45
  • Anfänger in Sachen Münzen
    von TraudelWeisel » Do 27.12.18 09:33 » in Sonstiges
    10 Antworten
    1451 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 24.02.19 18:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste