Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1321
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von klunch » Mo 23.07.12 14:16

Für eine beschnitzte Holzscheibe 90EUR Transportkosten - das lohnt sich für die Post :-)

Und wenn das Motiv nicht gefällt, kann man es planschleifen und anschließend ein vorzeigbares Aes Grave draus schnitzen - mit freier Motivwahl natürlich. Da gibt es also noch hinreichend Wertsteigerungspotential!! :-)
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 01.08.12 23:45

Das wäre doch was:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0955263063

Einen Mutter-Theresia-Taler wollte ich schon immer haben. Daß die ziemlich alt war, war mir noch gegenwärtig, aber 1780... mein lieber Schwan!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Tinapatina
Beiträge: 357
Registriert: Mi 24.10.07 18:42

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Tinapatina » Do 02.08.12 07:21

Zitat: ...sie ist gebraucht, aber in einem guten Zustand!

Immerhin gingen aus der Ehe mit dem römisch-deutschen Kaiser Franz I. Stephan 16 Kinder hervor.

A la bonnheur! :mrgreen:
"Numismatik wäscht den Staub des
Alltags von der Seele."

Frei nach Pablo Picasso

diwidat
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von diwidat » Do 02.08.12 21:29

Und das MDM in der Schachtel heißt dann wohl

MUTTER DER MÜTTER

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von areich » So 05.08.12 09:36

Daß Holyland auf seine Münzen Sand aufklebt ist ja seit Jahren bekannt, jetzt nennt er es in den offensichtlichen Fällen wohl 'earthen refill patination'. :D
http://www.vcoins.com/ancient/holyland/ ... oduct=5088

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4863
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von mike h » So 05.08.12 10:03

Moin zusammen,

da kauf ich doch lieber gleich im heiligen Land
Da besteht zumindest eine geringe Chance, das eine Sandpatina echt ist.

Aber kreativ formuliert... muss man zugestehen! :wink:

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4031
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von richard55-47 » So 05.08.12 10:47

Diese Formulierung erinnert mich an die Camouflage, wonach der Sieger eines Rennens zweier Leute Vorletzter, der Verlierer ehrenvoller Zweiter geworden ist. Alles eine Frage der Umschreibung.
do ut des.

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1321
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von klunch » Fr 10.08.12 17:09

So gute Augen möchte ich auch mal haben, daß ich diese Münze sofort erkennen kann! :-)

http://www.ebay.de/itm/G-N-MARCUS-ANTON ... 2320a24510

Wobei der Anbieter sonst sehr seriös ist!
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12636
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 556 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Numis-Student » Fr 10.08.12 17:18

im richtigen Licht wird man wohl noch Konturen erkennen. Ebenso, wenn man die Bilder stark verkleinert.

Nur die Erhaltungsangabe schön ist wohl etwas an der Realität vorbei...

MR

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10543
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von beachcomber » Fr 10.08.12 17:41

von der sorte hab' ich auch noch so 3-5! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von areich » Fr 10.08.12 17:52

Den Typ kann man schon ziemlich eindeutig erkennen, selbst in der Erhaltung. In der Hand sicher noch besser.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10543
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von beachcomber » Fr 10.08.12 17:59

areich hat geschrieben:Den Typ kann man schon ziemlich eindeutig erkennen, selbst in der Erhaltung. In der Hand sicher noch besser.
stimmt. ausserdem ist es die einzige silbermünze die in solchen erhaltungen immer wieder gefunden wird, weil sie bis ins 4.jh im umlauf war.
grüsse
frank

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1321
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von klunch » Sa 11.08.12 01:57

Hab ich Tomaten auf den Augen? Helft mir mal bei den Bildern auf die Sprünge, ich seh' da nix, was ich zuordnen könnte, außer Fragmenten, die kein Muster ergeben?? Wo ist denn das eindeutige Detail, was meinen Blicken bisher verborgen blieb?

Fragt sich
klunch :?:
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Benutzeravatar
Invictus
Beiträge: 1077
Registriert: Di 07.06.11 16:36
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Invictus » Sa 11.08.12 06:58

Naturgemäss kann man in der Hand durch unterschiedlichen Lichteinfall oftmals verschwommene Details besser erkennen wie auf einem Foto - aber speziell das, was auf dem Avers noch sichtbar ist (oder vielmehr sein könnte, nämlich Heck, Steuerruder, Riemen und das III von III VIR R P C) lässt die Wahrscheinlichkeit eines Legionsdenar durchaus denkbar erscheinen
legio.JPG
www.RÖMISCHE MÜNZEN...

Weisheit beginnt mit der Entlarvung des Scheinwissens (Sokrates)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 11.08.12 13:24

Das halte ich auch für sehr wahrscheinlich, aber der Wert dieser Münze wird trotz der seither verstrichenen 2045 Jahre auch heute noch maßgeblich durch ihren Silbergehalt bestimmt.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sachen Groschen
    von Jemand Anders » So 23.02.20 11:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    322 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jemand Anders
    So 23.02.20 14:45
  • Anfänger in Sachen Münzen
    von TraudelWeisel » Do 27.12.18 09:33 » in Sonstiges
    10 Antworten
    1449 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 24.02.19 18:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast