Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von areich » Sa 11.08.12 13:34

Erhaltungszustand: schön

"Schön rund", oder was? :lol:

Benutzeravatar
Invictus
Beiträge: 1077
Registriert: Di 07.06.11 16:36
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Invictus » Sa 11.08.12 14:51

... wohl eher schön abgegriffen
www.RÖMISCHE MÜNZEN...

Weisheit beginnt mit der Entlarvung des Scheinwissens (Sokrates)

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1321
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von klunch » Mo 13.08.12 01:12

Danke für die Tipps zum Legionsdenar!

Was ich mich in Bezug auf Franks Kommentar frage: Warum war insbesondere diese Münze länger als andere im Umlauf und findet sich daher häufig in sehr abgegriffenem Zustand? Waren die anderen Denare kürzer im Umlauf bzw. wurden die größtenteils wieder eingeschmolzen um andere Münzen zu prägen?

Beste Grüße
klunch
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4546
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von quisquam » Mo 13.08.12 12:36

Hallo klunch,

Du liegst mit deinen Vermutungen schon ganz richtig.

Zum Zeitpunkt der Ausgabe waren die Legionsdenare relativ schlechthaltig. Für diese Massenprägung hatte Marcus Antonius offenbar nicht genügend Silber zur Verfügung bzw. hat in der Eile alles vermünzen müssen, was gerade verfügbar war, ohne auf die absolute Reinheit zu achten.

Gehortet hat man lieber andere, besserhaltige Denare und hat die "schlechten" Legionsdenare schnell wieder weitergegeben, weshalb sie viel zirkulierten. Vermutlich haben sie auch die eine oder andere Einschmelzaktion überlebt. Diese lohnten sich ja nur, wenn man die Münzen noch schlechthaltiger wieder ausgibt, und da gab es noch für eine lange Zeit lohnendere Prägungen im Umlauf.

Irgendwann war der Silbergehalt der aktuellen Denare aber so weit gesunken, dass es sich lohnte die alten Legionsdenare zu horten. Wenn ich es richtig im Kopf habe finden sich so Legionsdenare noch in Horten, die 200 Jahre nach ihrer Prägung aufgegeben wurden. Ein Umlauf noch im 4. Jhdt., wie von Frank angegeben, finde ich jetzt aber auch sehr spät und würde mich auch sehr wundern, da der Denar schon lange kein reguläres Nominal mehr war.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1321
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von klunch » Mo 13.08.12 16:04

Das war sozusagen genau das gleiche, was unsere Regierung derzeit mit den Silberzehnern macht 8O #*%$&!!! Die guten alten mit hohem Silbergehalt einschmelzen und neue Kupfer-Nickel-Münzen herausgeben und nur in PP als 625er Silbermünzen. Das Geld darf eben nichts mehr wert sein, sonst wäre es ja echtes Geld.....

Die Parallelen sind ja fast schon erschreckend, auch das Horten von alten 10€ Stücken wird bei weiter steigendem Silberpreis (oder bei weiter fallendem Wert der Währung) lohnender sein als Sparkonten bei der Bank.

Grüße
klunch
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von areich » Do 16.08.12 21:02

Habe ich heute bei Ebay gesehen, keine Ahnung was das bedeutet.
Dateianhänge
häh.jpg

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9852
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 16.08.12 21:33

Römische Nägel direkt vom Hersteller - nachdem's ja inzwischen auf Iii-Bäh römische Münzen direkt vom Hersteller schon genug gibt.

Homer :roll:
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4381
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Zwerg » Do 16.08.12 21:51

In diesem Fall kein Gag.
Ich kenne diese Nägel bereits seit über 30 Jahren und hab bereits einige in der Hand gehabt.

http://en.wikipedia.org/wiki/Inchtuthil
The Inchtuthil hoard

When it was excavated in the 1950s by Richmond a large pit was found containing more than 750,000 iron nails and other iron objects weighing a total of ten tonnes. The pit was elaborately concealed, and the nails and ironwork were almost certainly buried by the troops to deny them to the local tribes when they dismantled the fortress before they finally left. Several thousand of the nails were sold to raise funds for further work on the site.

The almost 2000 year old iron Inchtuthil nails have been used by atomic scientists to estimate the corrosion effects on barrels of nuclear waste
Nachtrag
http://www.romanscotland.org.uk/pages/n ... lhoard.asp

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10544
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von beachcomber » Do 16.08.12 21:54

die hatte ich zwar noch nicht in der hand, hab' aber schon genug von ihnen gefunden, hier meist in bronze.
grüsse
frank

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von curtislclay » Do 16.08.12 22:02

Wie von Zwerg bereits angegeben: Im Legionslager Inchtuthil in Schottland wurden mehrere Tonnen von römischen Nägeln ausgegraben, die die Römer bei der Aufgabe des Lagers unter Domitian nicht mitschleppen konnten und deshalb begraben haben, um sie vor dem Feind zu verstecken.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von areich » Do 16.08.12 23:02

Es ging mir um das (nicht zu erkennende) Logo und die Erklärung: "direkt vom Hersteller". Das ist neu, die Nägel bietet HJB schon lange an.

Benutzeravatar
Vallis Clausa
Beiträge: 126
Registriert: Fr 16.09.11 21:44
Wohnort: Silva Abnoba

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Vallis Clausa » Mo 03.09.12 23:54

und täglich grüßt das Murmeltier... wie oft kam der Klumpen nun eigentlich schon?

http://www.ebay.de/itm/100-g-Romische-M ... 3a7918d15f

Beste Grüße aus dem Schwarzwald

Andreas
Grüße aus dem Schwarzwald

Andreas

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12650
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 566 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Numis-Student » Di 04.09.12 00:14

Bei dem Preis wird er uns noch weiterhin jahrelang beglücken...

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 936
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von didius » Di 04.09.12 00:18

Viel zu oft,
dafür aber diesmal mit noch viel mehr schrecklichen Bildern ...

!!! Echt gruselig !!!

Das Gute ist nur, dass der Schwachk... einfach mal ordentlich Einstellgebüren bezahlen muss!

didius

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von areich » Di 04.09.12 08:48

Eigentlich natürlich ein alter Hut aber dieses Angebot fand ich besonders gut:

http://www.ebay.com/itm/230773575487

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sachen Groschen
    von Jemand Anders » So 23.02.20 11:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    327 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jemand Anders
    So 23.02.20 14:45
  • Anfänger in Sachen Münzen
    von TraudelWeisel » Do 27.12.18 09:33 » in Sonstiges
    10 Antworten
    1451 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 24.02.19 18:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 0 Gäste