Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10542
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von beachcomber » Fr 01.05.15 19:56

hm, ich wäre da nicht so schnell mit einem urteil! :wink: den spielstein habe ich vor ein paar jahren gefunden:
http://ipsiis.net/index.php?idType=3&id ... dTopic=157
ist zwar nicht aus knochen, sondern terrakotta, aber von der form her exakt gleich! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1203
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Schwarzschaf » Fr 01.05.15 19:57

Na jaaaaaaa - vielleicht hat er ihn aus einer römischen Münze gefertigt??? :lol:
Verzeihen, ich habe Überlesen "bone"I
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 01.05.15 20:09

Schon, aber Hosenknöpfe sind halt in der Form auch exakt gleich! :-)
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von emieg1 » Fr 01.05.15 20:58

beachcomber hat geschrieben:hm, ich wäre da nicht so schnell mit einem urteil! :wink: den spielstein habe ich vor ein paar jahren gefunden:
http://ipsiis.net/index.php?idType=3&id ... dTopic=157
ist zwar nicht aus knochen, sondern terrakotta, aber von der form her exakt gleich! :)
grüsse
frank
Und was macht dich sicher, dass dies ein Spielstein ist?

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10542
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von beachcomber » Fr 01.05.15 21:58

was soll es sonst sein? knöpfe gab's in der antike noch nicht! :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5672
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von justus » Fr 01.05.15 22:55

beachcomber hat geschrieben:was soll es sonst sein? knöpfe gab's in der antike noch nicht! :)
grüsse
frank
Stimmt. Ich hatte den Knopf deshalb ja auch auf das 19./20. Jahrhundert datiert, Frank ! :lol:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
Schwarzschaf
Beiträge: 1203
Registriert: So 26.02.06 19:50
Wohnort: Wien
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Schwarzschaf » Sa 02.05.15 11:48

Habe ich gerade im Wiki gefunden - es gab sie also doch in der Antike!?

Der Knopf als Ziergegenstand ohne Knopfloch oder Schlaufe war bereits in der Antike bekannt. Knöpfe mit Knopflöchern (statt Schlaufen) wurden im 13. Jahrhundert in Deutschland erfunden.[1] Die neue Methode verbreitete sich bis zum 14. Jahrhundert rasch in Europa und führte zu einer Mode mit eng anliegenden Kleidern.

:oops: :cry: :roll:
Weil ich nicht alles weiß, bin ich neugierig

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1760
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von klausklage » Mo 04.05.15 09:15

squid pro quo

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3074
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von shanxi » Mo 04.05.15 09:50

klausklage hat geschrieben:
Dicht daneben :mrgreen:
Zumindest ist es ein Kaiserin aus Rom, also fast richtig :)

Hier noch eine, mir bislang völlig unbekannte, recht maskulin erscheinende Kaiserin namens Gerda.

http://www.ebay.de/itm/SBC-As-of-TRAJAN ... 33a1f9b59d

.

hjk
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von hjk » Mo 04.05.15 13:20

shanxi hat geschrieben:Zumindest ist es ein Kaiserin aus Rom, also fast richtig
... wenn nicht die Rückseite auch knapp deneben läge :mrgreen:

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3720
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von ischbierra » Mo 04.05.15 15:10

Wenn ich das recht sehe, kommt der Einlieferer eher von den Briefmarken her. Ich habe ihn mal angemailt.
Gruß ischbierra

Benutzeravatar
Master-Jeffrey
Beiträge: 359
Registriert: Do 30.09.04 15:06
Wohnort: Rheinland

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Master-Jeffrey » Di 05.05.15 12:56

Bezüglich der durchlochten Objekte aus der Antike: Hier einmal mein Münzenknopf, dessen extravagante dreifach Durchlochung auch allerlei Spielraum für Interpretationen bietet. Ich hatte schon an umgemodelten Riemenverteiler gedacht.
Ursprünglich handelt es sich wohl um ein As aus julisch-claudischer Dynastie.

mfg

Master-Jeffrey
Dateianhänge
2015-05-05 12.42.48.jpg
2015-05-05 12.43.10.jpg

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10542
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von beachcomber » Di 05.05.15 13:10

riemenverteiler finde ich auch am naheliegendsten!
grüsse
frank

Benutzeravatar
norbert
Beiträge: 163
Registriert: Sa 15.02.03 22:27
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von norbert » Sa 09.05.15 09:08

Falls es noch eine Kleinigkeit zum morgigen Muttertag sein darf:

http://www.ebay.com/itm/Greek-Ancient-G ... 1c521c86ac
Mit den besten Grüßen

Norbert
Galerie"Einige Münzen der Republik"

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4029
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von richard55-47 » Sa 09.05.15 10:13

Seit wann sammeln Frauen antike Münzen?
do ut des.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sachen Groschen
    von Jemand Anders » So 23.02.20 11:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    322 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jemand Anders
    So 23.02.20 14:45
  • Anfänger in Sachen Münzen
    von TraudelWeisel » Do 27.12.18 09:33 » in Sonstiges
    10 Antworten
    1449 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 24.02.19 18:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], quisquam und 0 Gäste